Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern

  • - Schwerin | Rückblicke

    Gerechter, sicherer, digitaler? - Die Zukunft der Arbeit in Mecklenburg-Vorpommern

    Wann ist Arbeit gerecht verteilt? Was ist Arbeit 4.0? Und wie bereiten wir uns auf die Zukunft vor? Hier finden Sie Ergebnisse der Tagung zur...


    weitere Informationen
  • 10.02.2016 | News

    Zusammen leben in Mecklenburg-Vorpommern

    Unser neues Poster "Zusammen leben in Mecklenburg-Vorpommern" erklärt in drei Sprachen Umgangsformen im gemeinsamen Miteinander.

     

    Dieses können Sie...


    weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern

Arsenalstraße 8
(Haus der Kultur)
19053 Schwerin

0385 51 -2596
0385 51 -2595

E-Mail-Kontakt

Aktuelles

Unsere Jahresschwerpunkte 2018

- Was ist sozial? gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken
- Digitalisierung verstehen und nutzen
- Wir in Europa

Mitarbeit im Landesbüro der FES? Wir suchen immer wieder Unterstützung und bieten Praktikumsplätze. Derzeit suchen wir eine feste Aushilfe für 10 Stunde/Woche in der Veranstaltungsorganisation. Alle Informationen dazu gibt es hier.

Einladungen

Sie möchten zukünftig Einladungen zu Veranstaltungen erhalten? Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Adresse oder tragen Sie sich in unser Formular ein, um in unseren Verteiler aufgenommen zu werden.

Veranstaltungen

freie Plätze
Montag, 22.01.18 - Ostseebad Ahrenshoop

Die Macht der Sprache

Demokratie lebt von Verständlichkeit. Sie braucht transparente Informationen und öffentliche Diskussion. Doch in der Politik, wie wir sie kennen, geht es oft nicht allein um faire Debatten und...


freie Plätze
Freitag, 26.01.18 bis Samstag, 27.01.18 - Schwerin

Rezepte für erfolgreiche Kommunalpolitik

Erfolgreiche Kommunalpolitik macht sich nicht von alleine. Es gibt einiges zu beachten, um eigene Ideen und die Wünsche der Menschen umzusetzen. Moderne Kommunalpolitik nimmt Menschen mit, nutzt...


 
Donnerstag, 01.02.18 - Schwerin

'Wir sind Juden aus Breslau'

Anlässlich des Holocaust-Gedenktages zeigen wir den preisgekrönten Dokumentarfilm "Wir sind Juden aus Breslau". Darin erzählen 14 in Breslau geborene Jüdinnen und Juden auf eindringliche Weise von...


 
Montag, 05.02.18 - Schwerin

Ausstellungseröffnung 'Friedensimpulse von Frauen'

Käthe Kollwitz, Clara Zetkin, Rosa Luxemburg, Sophie Scholl, Christa Wolf: Vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs, der Grauen des Holocaust oder auch der DDR-Diktatur haben sich diese Frauen auf...


Publikationen

| Publikation

Die Heimat eine Hölle - Über den Krieg in Syrien, die Flucht und das Ankommen in Mecklenburg-Vorpommern

Diese Zusammenführung verschiedener Erfahrungen und Ansichten soll einen Beitrag leisten, Perspektiven

zu öffnen und zum gegenseitigen Verständnis...


weitere Informationen

| Publikation

Das Jahr 1956......Beiträge vom 14. Häftlingstreffen in Bützow 2016

Das Jahr 1956 hat es, wie es Pierre-Frederic Weber in seinem Beitrag ausdrückt, zwar nicht zu einer Chiffre der Geschichte des 20. Jahrhunderts...


weitere Informationen

| Publikation

Weiterdenken....Integration vor Ort - Willkommenskultur in Mecklenburg-Vorpommern mit Leben füllen

Kriege, gewalttätige Konflikte, politische und religiöse Verfolgung und soziale Not – es gibt viele Gründe, aus denen Menschen aus ihrer Heimat...


weitere Informationen

| Publikation

Die Pflege der Zukunft und die Zukunft der Pflege!

In der Debatte zu den Auswirkungen des demographischen Wandels ist eine immer wiederkehrende zentrale Frage, wer die Pflege der älter werdenden...


weitere Informationen

| Publikation

Auf rechtem Kurs? : Die Alternative für Deutschland in Mecklenburg-Vorpommern

Erst 2013 gegründet ist die Alternative für Deutschland bereits im Europäischen Parlament, in mehreren Landtagen und einer Reihe von kommunalen...


weitere Informationen

 

Weitere Videos aus der Friedrich-Ebert-Stiftung bei You-Tube

 

Das Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern bei Facebook

nach oben