e-Bert – Argumentieren für Europa im Netz

 

"e-Bert" ist der neue Coach mit guten Argumenten für Europa im Netz für alle, die europafeindlicher Stimmungsmache etwas entgegnen möchten

 

Wie funktioniert e-Bert?

e-Bert führt die Spieler_innen im Chatprogramm facebook messenger durch europafeindliche Parolen, wie man sie so oder so ähnlich auch im Netz findet. Der oder die Spieler_in reagiert, in dem er unter vorgegebenen Antwortmöglichkeiten auswählt und er oder sie erfährt, wie sich das Spiel weiterentwickelt. Am Ende einer Spielrunde (ca. 10 Minuten an ca. 5 europafeindlichen Parolen) gibt es ein Feedback zur Argumentationsstrategie plus Vertiefungsmöglichkeiten (z.B. aktuelle Informationsangebote zu europapolitischen Themen oder zum Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen)
 

Warum ein solches Angebot – und warum auf fb?

Das Spiel motiviert zur Gegenreaktion dort, wo europafeindliche Stimmungsmache stattfindet und trainiert eine Stellungnahme für Demokratie und Zusammenhalt in Europa auch für andere Gesprächssituationen.

Zu weiteren Informationen über facebook und die Möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre beim Nutzen von facebook: https://www.klicksafe.de/facebook/

 

Für wen?

Für alle politisch Interessierten, die europafeindliche Äußerungen vor der Europawahl nicht unwidersprochen stehen lassen möchten – und die gerne mobil spielen und lernen.

 

Link zum Spiel auf facebook: https://www.facebook.com/FESeBert/

 

Spielstart: 9. Mai 2019

 

Fragen, Lob und Kritik? Schreiben Sie uns unter e-bert(at)fes.de

Kontakt

Interesse?

Zu e-Bert auf facebook:

m.me/FESeBert
(Spielstart im fb-messenger)

oder:

www.facebook.com/FESeBert

Fragen, Lob und Kritik?

e-bert(at)fes.de

 

Mehr über Europa?!

Was hält Europa zusammen? Zu zeigen, dass die europäische Integration demokratisch, wirtschaftlich-sozial und außenpolitisch zuverlässig gestaltet werden kann, ist Ziel des Projekts "Politik für Europa" der FES.

www.fes.de/politik-fuer-europa

Screenshots

Weitere Screenshots

nach oben