Die Soziale Demokratie setzte von Anfang an auf den europäischen Gedanken. Die Überzeugung, dass durch die Überwindung nationaler Gegensätze auch soziale Gegensätze überwunden werden können, haben sozialdemokratische Programme schon früh formuliert. Die Europäische Union ist längst zu einer entscheidenden Ebene des politischen Gestaltens geworden. An konkreten Beispielen wird im Seminar überlegt, welche Chancen die europäische Integration den Akteuren der Sozialen Demokratie bietet und wie diese Möglichkeiten genutzt werden können. Neben aktuellen Fragen und Entwicklungstendenzen im Integrationsprozess, wird als ein zentrales Themenfeld ein wettbewerbsfähiges europäisches Wirtschafts- und Sozialmodell diskutiert.


Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Seminar

Ein soziales Europa ist ein zentrales Thema und langfristiges Ziel der Sozialen Demokratie!

Mit Europa verbinden sich Hoffnungen. Europa bietet die Chance, ein Mehr an Grundwerten und Grundrechten für mehr Menschen zu verwirklichen. Mit Europa verbinden sich aber auch Ängste. Eine starke Europäische Union wird nicht von allein zu einem sozialen Europa.

Dieses Spannungsfeld ist eines der zentralen Themen des Seminars Europa und Soziale Demokratie. Schon früh – 1925 – haben Vertreter_innen der Sozialen Demokratie „die Vereinigten Staaten von Europa“ gefordert. Wie hat sich Europa seitdem entwickelt und wie funktioniert die EU heute? Wie lässt sich ein europäisches Wirtschafts- und Sozialmodell aus Sicht der Sozialen Demokratie gestalten? Ist beispielweise eine europäische Arbeitslosenversicherung realisierbar?

Unabhängig davon, wie die Antwort auf diese Fragen ausfällt, ist klar: Ein soziales Europa braucht Menschen, die sich für ein soziales Europa engagieren. Lass dich vom europäischen Geist anstecken!

Kurz und Kompakt:

  • Europäische Entscheidungsprozesse
  • Europäisches Wirtschafts- und Sozialmodell
  • Europa als Chance und Herausforderung Sozialer Demokratie

Weitere Informationen

Die Seminare der ASD beginnen am Freitagabend um 18.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen und enden am Sonntagmittag um 13.00 Uhr nach dem Mittagessen.
Teilnehmende erhalten im Rahmen des Seminars das Lesebuch zum jeweiligen Thema kostenlos.

Beispielhaftes Seminarprogramm


Die nächsten Seminare zu diesem Thema:

Freitag, 25.09.20 bis Sonntag, 27.09.20 - Berlin

Europa und Soziale Demokratie

Seminarleitung: Kristina Hölscher
Wissenschaftler: Björn Hacker

Ein soziales Europa ist ein zentrales Thema und langfristiges Ziel der Sozialen Demokratie!

Mit Europa verbinden sich Hoffnungen. Europa...


Hörbuch

Die Geschichte der Europäischen Union ist getragen von der faszinierenden Idee eines in Frieden und Freiheit geeinten Kontinents. Sie bietet die Chance, in einem friedlichen und demokratischen Miteinander Wohlstand, sozialen Ausgleich und Nachhaltigkeit gemeinsam zu verwirklichen. Aber mit Europa verbinden sich nicht nur Hoffnungen, sondern auch Ängste. Dieses Lesebuch fragt: Wie können die Grundwerte der Sozialen Demokratie in, mit und über Europa hinaus verwirklicht werden? Welche europapolitischen Prinzipien sollen gelten? Wie lässt sich ein soziales Europa erreichen? Für die Soziale Demokratie war Europa schon immer ein wichtiges, aktuelles und faszinierendes Projekt. Dieses Lesebuch ist eine Einladung in die Diskussion über dieses Projekt einzusteigen.

Hörprobe: Einleitung

Als MP3 / Preis ab 4,99 € (5:30h)
u.a. über itunes, Audible, Amazon  und weitere Anbieter.

CD-Edition bestellen (5,00 Euro) oder kostenlos über unsereFES App Soziale Demokratie hören

Das digitale Booklet gibt es kostenlos hier. Das Cover als Bilddatei hier.

Lesebuch

Die Geschichte der Europäischen Union ist getragen von der faszinierenden Idee eines in Frieden und Freiheit geeinten Kontinents. Sie bietet die Chance, in einem friedlichen und demokratischen Miteinander Wohlstand, sozialen Ausgleich und Nachhaltigkeit gemeinsam zu verwirklichen. Aber mit Europa verbinden sich nicht nur Hoffnungen, sondern auch Ängste. Dieses Lesebuch fragt: Wie können die Grundwerte der Sozialen Demokratie in, mit und über Europa hinaus verwirklicht werden? Welche europapolitischen Prinzipien sollen gelten? Wie lässt sich ein soziales Europa erreichen? Für die Soziale Demokratie war Europa schon immer ein wichtiges, aktuelles und faszinierendes Projekt. Dieses Lesebuch ist eine Einladung in die Diskussion über dieses Projekt einzusteigen.

Lesevorschau

PDF-Download (kostenfrei)

Druckexemplar bestellen (5,00 Euro)

Kurz und Klar

Eine sichere und soziale Zukunft

Was bedeutet Europa für Deutschland?

Wie funktioniert die Europäische Union?

Wie denken Parteien in Deutschland über Europa?
Was sind die wichtigsten Ziele und Herausforderungen?

Diese und viele andere Fragen beantwortet der vierte Teil der Buchreihe Soziale Demokratie – Kurz und Klar. Deutlich, praktisch, schnell. In der Reihe Kurz und Klar behandeln wir die wichtigen Themen der Politik. Und zwar mit kurzen Texten in verständlicher Sprache.

PDF-Download (kostenfrei)

Druckexemplar bestellen (kostenfrei)

Das Programm 2020 zum Download. weiter

Zollstock

Zollstock

Geschichte der Sozialen Demokratie – am laufenden Meter weiter

nach oben