Themenportal Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik

  • | Veranstaltung | News

    Unsere digitalen Angebote - Webinare, Podcast, Infografik

    Wir möchten Sie auch in Krisenzeiten weiter unterstützen und erweitern unsere digitalen Angebote für Sie. Im April bieten wir für Sie unsere Webinare...


    weitere Informationen
  • 13.01.2020 | Engagement | Klimawandel, Energie und Umwelt | Newsslider | Rückblicke

    FES-Menschenrechtspreis 2019: Menschenrechte & Klimaschutz - zwei Seiten derselben Medaille

    Die Menschenrechts- und Umweltaktivistin Miriam Miranda gilt als die anerkannteste, engagierteste und mutigste politische Aktivistin Honduras’.


    weitere Informationen
  • 09.03.2020 | Kommunalpolitik | News

    Interaktive Lernlandkarte zur Kommunalpolitik in Bayern

    Unsere liebevoll gezeichnete interaktive Landkarte führt Sie quer durch Bayern zu 23 Lernstationen zur Kommunalpolitik. Aktuelle Erklärtexte...


    weitere Informationen
  • | Demokratie | Newsslider | Interview

    Nach der Wahl in Israel: „Die lange Pattsituation ist noch nicht vorbei."

    Am 2. März fand in Israel die dritte Parlamentswahl innerhalb eines Jahres statt. Wer Ministerpräsident wird, ist noch nicht abzusehen. "Israel...


    weitere Informationen
  • Profil

    Veranstaltungen, Projekte, Analysen und Hintergrundinformationen:

    • Demokratie
      Eine lebendige und starke Demokratie braucht Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.
    • Engagement
      Demokratie lebt vom Engagement der Bürger_innen.
    • Rechtsstaat
      Der Rechtstaat muss Freiheit und Sicherheit in Einklang bringen.
    • Kommunalpolitik
      In den Kommunen wird Politik unmittelbar gestaltet und erfahren.

    weitere Informationen

  • Kontakt

    Ansprechpartner

    Jochen Dahm

     0228 883-7106
    jochen.dahm(at)fes.de

 

  • Themen
    Demokratie

    Demokratie

    Eine lebendige und starke Demokratie, die gerechte Teilhabe und Freiheit aller ermöglicht und in der Solidarität und Zusammenhalt gelebt werden, ist ein zentrales Ziel der Friedrich-Ebert-Stiftung – in Deutschland und der Welt. weiter

    Engagement

    Engagement

    Ob in Parteien, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Vereinen oder in der Arbeit mit Geflüchteten: Der Beitrag zivilgesellschaftlich engagierter Menschen ist eine zentrale Kraft für den Erhalt unserer Demokratie! weiter

    Rechtsstaat

    Rechtsstaat

    Für die demokratische Gesellschaft ist es ein immer wieder neu zu definierende Aufgabe, das Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit auszutarieren. Der freiheitliche und demokratische Rechtsstaat ist ein wertvolles Gut, weiter

    Kommunalpolitik

    Kommunalpolitik

    Die Kommunen, das ist der Oberbegriff für unsere Städte und Gemeinden, werden oft als Keimzelle der Demokratie bezeichnet. Hier können die Bürger_innen im Gemeindeparlament unmittelbar erleben, wie die Entscheidungen in der Gemeinde getroffen werden. weiter

Veranstaltungen

Freitag, 27.03.20 bis Sonntag, 29.03.20 - Bad Marlente

Wirtschaft und Soziale Demokratie

Seminarleiter: Carsten Schwäbe
Wissenschaftler: Michael Dauderstädt
Politiker: Thomas Hölck, MdL

Eine moderne Wirtschaftspolitik der Sozialen Demokratie ist nicht nur eine Frage der richtigen...


Donnerstag, 16.04.20 - Zwickau

Wie sich die Mehrheitsgesellschaft gegen rechtsextreme Bedrohung zur Wehr setzen kann

ACHTUNG: Die Ausbreitung der Covid-19-Epidemie in Deutschland verschärft sich leider immer weiter. Deshalb wurde nach gründlicher Abwägung zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie...


Freitag, 17.04.20 bis Freitag, 24.04.20 - Nienhagen

Ausstellungseröffnung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen!

Die Ausstellung "Demokratie stärken "Rechtsextremismus bekämpfen" des Landesbüros Niedersachsen zeigt die Gefahren auf, die vom Rechtsextremismus als Bedrohung für Demokratie und Menschenwürde...


Publikationen

Brachert, Matthias; Holtmann, Everhard; Jaeck, Tobias

Einflüsse des Lebensumfelds auf politische Einstellungen und Wahlverhalten

Eine vergleichende Analyse der Landtagswahlen 2019 in drei ostdeutschen Bundesländern
Berlin, 2020

Publikation herunterladen (4 MB, PDF-File)


KommunalAkademie NRW

Jahresprogramm ...
Bonn, 2019

Zur Publikation


Gräfe, Anne

What's left? - Was ist Gerechtigkeit?

Diskussion & Fishbowl, Berlin , 21. Februar 2019, Refugio Berlin
Berlin, 2020

Publikation herunterladen (2 MB, PDF-File)


Themenportal Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik

Demokratie

Eine lebendige und starke Demokratie, die gerechte Teilhabe und Freiheit aller ermöglicht und in der Solidarität und Zusammenhalt gelebt werden, ist ein zentrales Ziel der Friedrich-Ebert-Stiftung – in Deutschland und der Welt. In Zeiten, in denen dieses demokratische Leitbild immer mehr unter Druck gerät, wollen wir Räume für demokratischen Austausch und Dialog schaffen und Ideen entwickeln, wie wir den demokratischen Zusammenhalt stärken und unsere Demokratie zukunftsfest machen können. Besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf dem Kampf gegen Rechtsextremismus.

Engagement

Ob in Parteien, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Vereinen oder in der Arbeit mit Geflüchteten: Der Beitrag zivilgesellschaftlich engagierter Menschen ist eine zentrale Kraft für den Erhalt unserer Demokratie! Die Friedrich-Ebert-Stiftung unterstützt bürgerschaftlich Engagierte daher mit einem bundesweiten Qualifizierungs-, Dialog- und Vernetzungsangebot sowie praxisnahen Publikationen.

Rechtsstaat

Für die demokratische Gesellschaft ist es ein immer wieder neu zu definierende Aufgabe, das Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit auszutarieren. Der freiheitliche und demokratische Rechtsstaat ist ein wertvolles Gut, das es zu bewahren gilt. Die Friedrich-Ebert-Stiftung begleitet wichtige rechts- und innenpolitische Reformen und initiiert Debatten, um notwendige Modernisierungen des Rechts zu befördern und den Dialog zur Inneren Sicherheit zwischen allen Beteiligten befördern.

Kommunalpolitik

Die Friedrich-Ebert-Stiftung unterstützt mit den Qualifizierungs-, Beratungs- und Dialogangeboten der KommunalAkademien sowie der Regional- und Landesbüros das kommunalpolitische, bürgerschaftliche Engagement. Wir wollen das Interesse, sich kommunalpolitisch zu engagieren, wecken und stärken, denn Demokratie wird in der Kommune erfahrbar gemacht!

nach oben