SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Themenportal Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik

  • Dienstag, 02.11.21 17:00 bis Dienstag, 09.11.21 20:00 - +++ ONLINE +++ | Gegen Rechtsextremismus! | Demokratie und Gesellschaft | Veranstaltung | Training/Seminar | Web-Seminar

    Rassismus und Diskriminierung im Alltag begegnen - ein Argumentationstraining

    Rassistische und diskriminierende Äußerungen kommen in Deutschland im beruflichen und auch im privaten Alltag vor. Manchmal werden sie aus einer...


    weitere Informationen
  • Mittwoch, 10.11.21 10:00 bis Mittwoch, 10.11.21 17:30 - Online | Digitalisierung | Kommunalpolitik | Wohnraum | Stadtentwicklung | Veranstaltung | Web-Konferenz

    "Stadt und Land - Regional Denken und Handeln" Digitale Fachkonferenz der KommunalAkademie mit Unterstützung der Bundes-SGK

    Ländliche und urbane Räume werden oft als Gegensätze behandelt. Tatsächlich aber sind sie ebenso wie die jeweiligen Lebenswelten der Menschen vor Ort...


    weitere Informationen
  • Konservative Steigbügelhalter? Die "Moderaten" und die Rechtspopulisten in Schweden

    Wenn Schweden 2022 eine neue Regierung wählt, könnte eine bürgerliche Regierung unter den konservativen „die Moderaten“ das Land regieren, die von den...


    weitere Informationen
  • Dienstag, 14.09.21 18:00 bis Dienstag, 14.09.21 20:00 - +++ ONLINE +++ | Gegen Rechtsextremismus! | Demokratie und Gesellschaft | Veranstaltung | Training/Seminar | Web-Seminar

    Love trumps Hate! Strategien zum Umgang mit (rassistischen) Hasskommentaren im Netz.

    Wer sich im Netz – besonders in den sozialen Medien – offen gegen Rassismus, Sexismus, Anti-Feminismus, Trans- und Homophobie stellt wird sehr schnell...


    weitere Informationen

Ansprechpartner

Jochen Dahm

0228 883-7106
Jochen.Dahm(at)fes.de

Veranstaltungen, Projekte, Analysen und Hintergrundinformationen:

  • Demokratie
    Eine lebendige und starke Demokratie braucht Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.
  • Engagement
    Demokratie lebt vom Engagement der Bürger_innen.
  • Rechtsstaat
    Der Rechtstaat muss Freiheit und Sicherheit in Einklang bringen.
  • Kommunalpolitik
    In den Kommunen wird Politik unmittelbar gestaltet und erfahren.

weitere Informationen

 

Demokratie

Eine lebendige und starke Demokratie, die gerechte Teilhabe und Freiheit aller ermöglicht und in der Solidarität und Zusammenhalt gelebt werden, ist ein zentrales Ziel der Friedrich-Ebert-Stiftung – in Deutschland und der Welt. weiter

Engagement

Ob in Parteien, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Vereinen oder in der Arbeit mit Geflüchteten: Der Beitrag zivilgesellschaftlich engagierter Menschen ist eine zentrale Kraft für den Erhalt unserer Demokratie! weiter

Rechtsstaat

Für die demokratische Gesellschaft ist es ein immer wieder neu zu definierende Aufgabe, das Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit auszutarieren. Der freiheitliche und demokratische Rechtsstaat ist ein wertvolles Gut, weiter

Kommunalpolitik

Die Kommunen, das ist der Oberbegriff für unsere Städte und Gemeinden, werden oft als Keimzelle der Demokratie bezeichnet. Hier können die Bürger_innen im Gemeindeparlament unmittelbar erleben, wie die Entscheidungen in der Gemeinde getroffen werden. weiter

Veranstaltungen

Montag, 27.09.21 bis Dienstag, 28.09.21 - Blaubeuren

BürgerAkademie: Mitglieder und Engagierte gewinnen, begeistern und halten

++AUSGEBUCHT!++

Immer mehr Vereine und Initiativen konkurrieren um immer weniger Mitglieder. Viele Vereine haben mit ähnlichen Problemen zu kämpfen: Mitgliederschwund, zu wenig Neueintritte, fehlendes...


Dienstag, 28.09.21 - online

Wahlnachlese zu den Bundestagswahlen - Konsequenzen für Brandenburg

Der Ausgang der Bundestagswahlen wird in diesem Jahr mit besonderer Spannung verfolgt und ein Regierungswechsel erwartet. Umfragen zur Folge wird eine neue Regierungsmehrheit erstmals seit 1957 nur...


Dienstag, 28.09.21 - Leutkirch im Allgäu

BRD - Boris Rettet Deutschland

Zum Kabarett:
Was ist Ihnen Ihre Demokratie wert? 500 Euro, oder mehr? Weniger? Warum werden immer Menschen mit komischen Namen Integrationsbeauftragte? Und wer integriert hier eigentlich wen? Wie löst...


Publikationen

Das Klima-Handbuch für Kommunen in Hessen

Den solidarisch-ökologischen Wandel erfolgreich gestalten
Wiesbaden, 2021

Publikation herunterladen (800 KB, PDF-File)


Walter, Andrea; Freise, Matthias

Hat die Corona-Pandemie das bürgerschaftliche Engagement verändert?

Berlin, 2021

Publikation herunterladen (350 KB, PDF-File)


Hellermann, Johannes

Ist die Schuldenbremse nach der Corona-Krise noch haltbar?

Berlin, 2021

Publikation herunterladen (540 KB, PDF-File)


Themenportal Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik

Demokratie

Eine lebendige und starke Demokratie, die gerechte Teilhabe und Freiheit aller ermöglicht und in der Solidarität und Zusammenhalt gelebt werden, ist ein zentrales Ziel der Friedrich-Ebert-Stiftung – in Deutschland und der Welt. In Zeiten, in denen dieses demokratische Leitbild immer mehr unter Druck gerät, wollen wir Räume für demokratischen Austausch und Dialog schaffen und Ideen entwickeln, wie wir den demokratischen Zusammenhalt stärken und unsere Demokratie zukunftsfest machen können. Besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf dem Kampf gegen Rechtsextremismus.

Engagement

Ob in Parteien, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Vereinen oder in der Arbeit mit Geflüchteten: Der Beitrag zivilgesellschaftlich engagierter Menschen ist eine zentrale Kraft für den Erhalt unserer Demokratie! Die Friedrich-Ebert-Stiftung unterstützt bürgerschaftlich Engagierte daher mit einem bundesweiten Qualifizierungs-, Dialog- und Vernetzungsangebot sowie praxisnahen Publikationen.

Rechtsstaat

Für die demokratische Gesellschaft ist es ein immer wieder neu zu definierende Aufgabe, das Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit auszutarieren. Der freiheitliche und demokratische Rechtsstaat ist ein wertvolles Gut, das es zu bewahren gilt. Die Friedrich-Ebert-Stiftung begleitet wichtige rechts- und innenpolitische Reformen und initiiert Debatten, um notwendige Modernisierungen des Rechts zu befördern und den Dialog zur Inneren Sicherheit zwischen allen Beteiligten befördern.

Kommunalpolitik

Die Friedrich-Ebert-Stiftung unterstützt mit den Qualifizierungs-, Beratungs- und Dialogangeboten der KommunalAkademien sowie der Regional- und Landesbüros das kommunalpolitische, bürgerschaftliche Engagement. Wir wollen das Interesse, sich kommunalpolitisch zu engagieren, wecken und stärken, denn Demokratie wird in der Kommune erfahrbar gemacht!

nach oben