Themenportal Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik

  • 20.05.2020 | Digitalisierung | Kommunalpolitik | Klimawandel, Energie und Umwelt | Digitale Formate

    Kommunal - Regional - Digital: Vier Online-Diskussionen zu kommunalen Herausforderungen

    Die Welt ist im Wandel – nicht erst seit Beginn der Corona-Krise. Mobilitätswende, Klimawandel, Strukturwandel und Digitalisierung stellen vier der...


    weitere Informationen
  • 13.05.2020 | Demokratie | Publikation

    "Brücken bauen für die Demokratie" - die neue Studie des Arbeitsbereichs Demokratie & Partizipation

    Die Brücke zwischen Parteien und Zivilgesellschaft ist brüchig geworden. Wie kam es dazu und was bedeutet das für die repräsentative Demokratie und...


    weitere Informationen
  • | Engagement | Publikation | Interview

    MuP-Interview: Kollaborativ und digital zusammenarbeiten

    Im zweiteiligen MuP-Interview erklärt Katharina Mosene, wie kollaboratives Arbeiten digital gelingen kann. Im ersten Teil geht es vor allem um...


    weitere Informationen
  • | Demokratie | Newsslider | Interview

    Notstandsregierung in Israel: Was vom Bündnis zwischen Netanyahu und Gantz zu erwarten ist

    Nach der dritten Parlamentswahl am 2.3.2020 innerhalb eines Jahres scheint in Israel eine neue Regierung zu stehen. Was von ihr zu erwarten ist und ob...


    weitere Informationen
  • Profil

    Veranstaltungen, Projekte, Analysen und Hintergrundinformationen:

    • Demokratie
      Eine lebendige und starke Demokratie braucht Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.
    • Engagement
      Demokratie lebt vom Engagement der Bürger_innen.
    • Rechtsstaat
      Der Rechtstaat muss Freiheit und Sicherheit in Einklang bringen.
    • Kommunalpolitik
      In den Kommunen wird Politik unmittelbar gestaltet und erfahren.

    weitere Informationen

  • Kontakt

    Ansprechpartner

    Jochen Dahm

     0228 883-7106
    jochen.dahm(at)fes.de

 

  • Themen
    Demokratie

    Demokratie

    Eine lebendige und starke Demokratie, die gerechte Teilhabe und Freiheit aller ermöglicht und in der Solidarität und Zusammenhalt gelebt werden, ist ein zentrales Ziel der Friedrich-Ebert-Stiftung – in Deutschland und der Welt. weiter

    Engagement

    Engagement

    Ob in Parteien, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Vereinen oder in der Arbeit mit Geflüchteten: Der Beitrag zivilgesellschaftlich engagierter Menschen ist eine zentrale Kraft für den Erhalt unserer Demokratie! weiter

    Rechtsstaat

    Rechtsstaat

    Für die demokratische Gesellschaft ist es ein immer wieder neu zu definierende Aufgabe, das Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit auszutarieren. Der freiheitliche und demokratische Rechtsstaat ist ein wertvolles Gut, weiter

    Kommunalpolitik

    Kommunalpolitik

    Die Kommunen, das ist der Oberbegriff für unsere Städte und Gemeinden, werden oft als Keimzelle der Demokratie bezeichnet. Hier können die Bürger_innen im Gemeindeparlament unmittelbar erleben, wie die Entscheidungen in der Gemeinde getroffen werden. weiter

Veranstaltungen

Dienstag, 02.06.20 - ONLINE

Töchter des Aufbruchs - Filmvorführung mit anschließendem Live-Gespräch

Temporeich und mitreißend nehmen uns Filmemacherin Uli Bez und Rapperin Ebow mit auf eine Reise durch die Geschichte von Migrantinnen in Deutschland.
Mit Charme und Tiefgang erzählen die Frauen ihre...


Donnerstag, 04.06.20 - Online

Generation Putin oder Protestjugend? - Zwischen Anpassung und Rebellion

Im Rahmen dieses Webinars werden die Ergebnisse der FES-Jugendstudie Russland 2020 vorgestellt, die das Levada-Zentrum im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung durchgeführt hat.

Was bewegt junge...


Donnerstag, 04.06.20 - +++ ONLINE +++

Dem Klimawandel begegnen - sozial, gerecht, nachhaltig.

Die Welt ist im Wandel - nicht erst seit Beginnder Corona-Krise. Mobilitätswende, Klimawandel, Strukturwandel und Digitalisierung stellen vier der großen Herausforderungen für die Kommunen dar. Zu...


Publikationen

Lange, Valerie

Demokratie (er)leben

Magdeburg, 6. März 2020
Berlin, 2020

Publikation herunterladen (1,5 MB PDF-File)


Lamberty, Pia

Verschwörungsmythen als Radikalisierungsbeschleuniger

Eine psychologische Betrachtung
Berlin, 2020

Publikation herunterladen (900 KB, PDF-File)


Pornschlegel, Sophie; Jürgensen, Paul

Brücken bauen für die Demokratie

zum Verhältnis von Parteien und Zivilgesellschaft
Berlin, 2020

Publikation herunterladen (5 MB, PDF-File)


Themenportal Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik

Demokratie

Eine lebendige und starke Demokratie, die gerechte Teilhabe und Freiheit aller ermöglicht und in der Solidarität und Zusammenhalt gelebt werden, ist ein zentrales Ziel der Friedrich-Ebert-Stiftung – in Deutschland und der Welt. In Zeiten, in denen dieses demokratische Leitbild immer mehr unter Druck gerät, wollen wir Räume für demokratischen Austausch und Dialog schaffen und Ideen entwickeln, wie wir den demokratischen Zusammenhalt stärken und unsere Demokratie zukunftsfest machen können. Besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf dem Kampf gegen Rechtsextremismus.

Engagement

Ob in Parteien, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Vereinen oder in der Arbeit mit Geflüchteten: Der Beitrag zivilgesellschaftlich engagierter Menschen ist eine zentrale Kraft für den Erhalt unserer Demokratie! Die Friedrich-Ebert-Stiftung unterstützt bürgerschaftlich Engagierte daher mit einem bundesweiten Qualifizierungs-, Dialog- und Vernetzungsangebot sowie praxisnahen Publikationen.

Rechtsstaat

Für die demokratische Gesellschaft ist es ein immer wieder neu zu definierende Aufgabe, das Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit auszutarieren. Der freiheitliche und demokratische Rechtsstaat ist ein wertvolles Gut, das es zu bewahren gilt. Die Friedrich-Ebert-Stiftung begleitet wichtige rechts- und innenpolitische Reformen und initiiert Debatten, um notwendige Modernisierungen des Rechts zu befördern und den Dialog zur Inneren Sicherheit zwischen allen Beteiligten befördern.

Kommunalpolitik

Die Friedrich-Ebert-Stiftung unterstützt mit den Qualifizierungs-, Beratungs- und Dialogangeboten der KommunalAkademien sowie der Regional- und Landesbüros das kommunalpolitische, bürgerschaftliche Engagement. Wir wollen das Interesse, sich kommunalpolitisch zu engagieren, wecken und stärken, denn Demokratie wird in der Kommune erfahrbar gemacht!

nach oben