Themenportal Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik

  • 18.07.2019 | Engagement | Training/Seminar

    Jetzt anmelden zum MuP-Webinar "Strategisches Online-Marketing für die Politik und NPOs"

    Wie gelingt der Einsatz von Webseite, Blogs, Podcasts, Videos und Social Media als Marketing-Tools? Wie können Menschen online erreicht werden?


    weitere Informationen
  • Sonntag, 11.08.19 14:00 bis Sonntag, 11.08.19 19:00 - Schwarzburg | Demokratie | Denkanstoß Geschichte | Veranstaltung

    Verfassungsfest auf der Schwarzburg

    Am 11. August 2019 jährt sich die Unterzeichnung der Weimarer Reichsverfassung durch Friedrich Ebert zum 100sten Mal. Das Landesbüro Thüringen der...


    weitere Informationen
  • 04.07.2019 | Engagement | Kommunalpolitik | Einmischen vor Ort | News

    KommunalAkademie kompakt 2019 für Ratsmitglieder und Kandidat_innen - Jetzt bewerben!

    Vier Module, zwei Trainerinnen, interessante Nachwuchskommunalpolitiker_innen aus ganz NRW, spannende Kamingäste, geballtes kommunalpolitisches...


    weitere Informationen
  • FES
    Dienstag, 01.10.19 18:00 bis Dienstag, 01.10.19 19:30 - Volkshochschule Düsseldorf | Digitalisierung | Demokratie | Veranstaltung | Newsslider

    Das Kapital sind wir: Zur Kritik der digitalen Ökonomie

    Ob es darum geht, die ganze Erde zu kartieren oder alle Freundschaften der Welt zu organisieren – im digitalen Kapitalismus werden Algorithmen zur...


    weitere Informationen
  • Profil

    Veranstaltungen, Projekte, Analysen und Hintergrundinformationen:

    • Demokratie
      Eine lebendige und starke Demokratie braucht Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.
    • Engagement
      Demokratie lebt vom Engagement der Bürger_innen.
    • Rechtsstaat
      Der Rechtstaat muss Freiheit und Sicherheit in Einklang bringen.
    • Kommunalpolitik
      In den Kommunen wird Politik unmittelbar gestaltet und erfahren.

    weitere Informationen

  • Kontakt

    Ansprechpartner

    Jochen Dahm

     0228 883-7106
    jochen.dahm(at)fes.de

 

  • Themen
    Demokratie

    Demokratie

    Eine lebendige und starke Demokratie, die gerechte Teilhabe und Freiheit aller ermöglicht und in der Solidarität und Zusammenhalt gelebt werden, ist ein zentrales Ziel der Friedrich-Ebert-Stiftung – in Deutschland und der Welt. weiter

    Engagement

    Engagement

    Ob in Parteien, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Vereinen oder in der Arbeit mit Geflüchteten: Der Beitrag zivilgesellschaftlich engagierter Menschen ist eine zentrale Kraft für den Erhalt unserer Demokratie! weiter

    Rechtsstaat

    Rechtsstaat

    Für die demokratische Gesellschaft ist es ein immer wieder neu zu definierende Aufgabe, das Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit auszutarieren. Der freiheitliche und demokratische Rechtsstaat ist ein wertvolles Gut, weiter

    Kommunalpolitik

    Kommunalpolitik

    Die Kommunen, das ist der Oberbegriff für unsere Städte und Gemeinden, werden oft als Keimzelle der Demokratie bezeichnet. Hier können die Bürger_innen im Gemeindeparlament unmittelbar erleben, wie die Entscheidungen in der Gemeinde getroffen werden. weiter

Veranstaltungen

Dienstag, 25.06.19 bis Montag, 22.07.19 - Gladenbach

Eröffnungsveranstaltung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit, der politische Extremismus wendet sich gegen ihre Grundbausteine. Wie bekämpft man erfolgreich Rechtsextremismus? Wie stärkt man Demokratie? Dies und mehr...


Sonntag, 14.07.19 bis Mittwoch, 24.07.19 - Husum

Ausstellung 'Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen' in Husum

Der Druck von rechts auf die demokratische Gesellschaft scheint immer größer zu werden. Die Ausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen" des Julius-Leber-Forums zeigt auf, was...


Montag, 15.07.19 bis Freitag, 19.07.19 - Bad Bevensen

Moderieren und Leiten- Einführungsseminar

Politische und ehrenamtliche Arbeit in Gruppen und Gremien muss wirksam unterstützt werden. Die Moderation hat die Aufgabe, die Erwartungen und Bedürfnisse der Gruppe zu erkennen und ihre Ideen und...


Publikationen

Zanker, Claus

Ämter ohne Aktenordner

E-Government & Gute Arbeit in der digitalisierten Verwaltung
Bonn, 2019

Publikation herunterladen (1,4 MB, PDF-File)


Hatzfeld, Ulrich; Bormann, René

Stadtentwicklungs- und Nachhaltigkeitspolitik

Zusammen denken, zusammen handeln
Bonn, 2019

Publikation herunterladen (85 KB, PDF-File)


KommunalAkademie NRW

Jahresprogramm ...
Bonn, 2018

Zur Publikation


Themenportal Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik

Demokratie

Eine lebendige und starke Demokratie, die gerechte Teilhabe und Freiheit aller ermöglicht und in der Solidarität und Zusammenhalt gelebt werden, ist ein zentrales Ziel der Friedrich-Ebert-Stiftung – in Deutschland und der Welt. In Zeiten, in denen dieses demokratische Leitbild immer mehr unter Druck gerät, wollen wir Räume für demokratischen Austausch und Dialog schaffen und Ideen entwickeln, wie wir den demokratischen Zusammenhalt stärken und unsere Demokratie zukunftsfest machen können. Besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf dem Kampf gegen Rechtsextremismus.

Engagement

Ob in Parteien, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Vereinen oder in der Arbeit mit Geflüchteten: Der Beitrag zivilgesellschaftlich engagierter Menschen ist eine zentrale Kraft für den Erhalt unserer Demokratie! Die Friedrich-Ebert-Stiftung unterstützt bürgerschaftlich Engagierte daher mit einem bundesweiten Qualifizierungs-, Dialog- und Vernetzungsangebot sowie praxisnahen Publikationen.

Rechtsstaat

Für die demokratische Gesellschaft ist es ein immer wieder neu zu definierende Aufgabe, das Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit auszutarieren. Der freiheitliche und demokratische Rechtsstaat ist ein wertvolles Gut, das es zu bewahren gilt. Die Friedrich-Ebert-Stiftung begleitet wichtige rechts- und innenpolitische Reformen und initiiert Debatten, um notwendige Modernisierungen des Rechts zu befördern und den Dialog zur Inneren Sicherheit zwischen allen Beteiligten befördern.

Kommunalpolitik

Die Friedrich-Ebert-Stiftung unterstützt mit den Qualifizierungs-, Beratungs- und Dialogangeboten der KommunalAkademien sowie der Regional- und Landesbüros das kommunalpolitische, bürgerschaftliche Engagement. Wir wollen das Interesse, sich kommunalpolitisch zu engagieren, wecken und stärken, denn Demokratie wird in der Kommune erfahrbar gemacht!

nach oben