Was wir für geflüchtete Frauen tun müssen
Publikation

Was wir für geflüchtete Frauen tun müssen

Frau­en und Mäd­chen sind be­son­der­en Ge­fah­ren aus­ge­setzt – auf der Flucht und in den Auf­nahme­län­dern. Die Asyl­ver­fah­ren der Auf­nahme­län­der be­rück­sich­ti­gen das nicht aus­reich­end. Un­se­re Anal­y­se zeigt auf, was für weib­liche Ge­flüch­te­te ge­tan wer­den muss. (Foto: picture alliance / NurPhoto) weiter

Über die Ungleichheit der Geschlechter
Livestream

Über die Ungleichheit der Geschlechter

Wer pro­fi­tiert von Eltern­geld und Frau­en­quo­te? Die er­folg­reiche Mit­tel­schicht – o­der auch Men­schen mit wenig Geld? Bei der 4. Gen­der-Stu­dies-­Ta­gung fra­gen wir, was Un­gleich­heit, Klas­se und Ge­schlecht mit­ei­nan­der zu tun ha­ben. Ver­fol­gen Sie die Dis­kus­sion­en am 27. September im Live­stream! weiter

Was ge­gen den Rechts­po­pu­lis­mus hilft – und was nicht
Publikation

Was ge­gen den Rechts­po­pu­lis­mus hilft – und was nicht

Un­se­re neue eng­lische Pu­b­li­ka­tion be­leuch­tet die Si­tu­a­ti­on in Deutschland, Dä­ne­mark, Nor­we­gen und Schwe­den. Hier er­fah­ren Sie, was ge­tan wer­den sol­lte und was nicht. weiter

Das ist die Bi­lanz der welt­weit ers­ten fe­mi­nis­tischen Re­gie­rung
Analyse

Das ist die Bi­lanz der welt­weit ers­ten fe­mi­nis­tischen Re­gie­rung

Sie len­kte die letz­ten vier Jahre die Geschicke Schwe­dens. Pas­sten An­spruch und po­li­ti­sche Re­a­li­tät zu­sam­men? Un­ser Bü­ro in Stock­holm zieht Bi­lanz. weiter

Aus unseren Portalen

"AnkER-Zentren werden ihre Ziele verfehlen"
Flucht, Migration, Integration

"AnkER-Zentren werden ihre Ziele verfehlen"

Politikwissenschaftler Hannes Schammann im Interview (Bild: Isa Lange) weiter

Schützt die Wis­sen­schafts­frei­heit in Eu­ro­pa!
Europa

Schützt die Wis­sen­schafts­frei­heit in Eu­ro­pa!

Denn sie ist in Gefahr. (Bild: Roadtrip West Coast USA (281) von FemmeCurieuse, Lizenz: Basislizenz) weiter

FES Interaktiv

Audiobeiträge, Bewegtbild, Soziale Medien – Lernen Sie unsere interaktiven Angebote kennen! zur Mediathek

FES Veranstaltungen

FES Veranstaltungen

weiter

FES Publikationen

FES Publikationen

weiter

FES in Deutschland

In Deutschland bietet die FES politische Bildung und Politikberatung. Mit unseren Angeboten erreichen wir Menschen sowohl in den städtischen Zentren als auch in vielen kleinen Orten.

Das ermöglichen 13 Landes- und Regionalbüros. Dazu betreiben wir ein Museum und fördern die politische Seminararbeit von zwei Partnerakademien. In den Zentralen in Bonn und Berlin widmen wir uns Fragen der Landes -, Bundes- und der internationalen Politik. Zudem befinden sich Studienförderung, Archiv, Bibliothek und Verwaltung in Bonn.

Standorte der FES in Deutschland

FES International

International unterstützt die FES eine Politik für friedliche Zusammenarbeit und Menschenrechte. Wir fördern Demokratie und soziale Gerechtigkeit.

Deshalb sind wir Wegbereiter für freie Gewerkschaften und eine starke Zivilgesellschaft. Im europäischen Einigungsprozess engagieren wir uns für ein soziales, demokratisches und wettbewerbsfähiges Europa. Die über 100 FES-Büros arbeiten in regionalen Projekten länderübergreifend zusammen. Globalen Themen widmen sich die UN-Standorte Genf und New York.

Standorte der FES International

Weitere Onlineangebote der FES

Debattenportal

Für eine faire Streitkultur

Debatten anregen, aufspüren, Raum bieten - darum geht es bei sagwas. Für eine neue Streitkultur!

weiter

OnlineAkademie

Politische Bildung online

Lernen, verstehen, mitdiskutieren - darum geht's bei der OnlineAkademie: Selbststudium, Webinare, eLearning-Kurse, Wissenssnacks, Lehrmaterial online.

weiter

Online-Magazin

Progressiv, engagiert, online

Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

weiter

Geschichtsportal

Geschichte der Sozialdemokratie

Arbeiterbewegung, Persönlichkeiten, historische Stichtage - Informieren Sie sich über die Geschichte der Sozialdemokratie!

weiter

Zeitschrift

Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte

NG/FH - unsere Zeitschrift für Politik und Kultur, der kluge Zeitdiagnosen und Kommentare ebenso am Herzen liegen wie praktische Zukunftsentwürfe.

weiter

nach oben