Sprache
Leichte
Sprache
Menü

Virtuelle Fachtagung zu nachhaltiger digitaler Bildung

Gemeinsam mit Expert_innen aus Wissenschaft und Praxis klären wir am 15. und 16. Februar, was nachhaltige digitale Bildung bedeutet und was bei der Erstellung digitaler Angebote berücksichtigt werden sollte. Es können auch eigene Projekte eingereicht werden. Gleich anmelden!
Grafik mit grün-gelb-blauem Verlauf. Darauf ist in Leuchtreklamenschrift ein Sparschwein und eine Hand mit Kreditkarte dazwischen der Text "Mind the gap!" zu sehen.

Teste Dein Wissen­ rund ums Thema­ soziale Ungleichheit

Wie viele Kinder in Deutschland sind als arm zu bezeichnen? Wie viel Prozent des globalen Vermögens besitzen die Superreichen? Wer Antworten auf diese Fragen sucht, ist beim Online-Quiz "Mind the gap!" genau richtig! Gleich losquizzen!
Grafik mit grünem Farbverlauf. Im Hintergrund sind Geldmünzen zu erkennen. Rechts unten ist ein Icon zu erkennen, das ein Taschenrechner darstellt und auf dem zu lesen ist: Für eine gerechte Zukunft.

Zur Debatte: Erben verpflichtet!

Die Vermögen in Deutschland sind ungleich verteilt. Das ist unfair und spaltet unsere Gesellschaft. Eine gerechte Erbschaftsteuer könnte dem entgegenwirken. Wir eröffnen die Debatte darüber. Eine Erbschaftsteueruhr, Erklärvideos, Podcasts, ein Glossar und vieles mehr findet sich auf unserer Aktionswebseite. Mehr erfahren!
Menschen halten Fackeln mit den Farben der ukrainischen Flagge in der Hand.

Ukraine-Krieg: Zeitenwende für Frieden und Sicherheit

Der Krieg in der Ukraine ist eine Zäsur: Prinzipien, die die Außenbeziehungen Deutschlands seit Ende des Kalten Krieges prägen, stehen auf dem Prüfstand. Wir greifen diese Zäsur auf und ordnen Ereignisse und Vorschläge in einen größeren Zusammenhang ein. Mehr erfahren!
In-Ohr-Kopfhörer, Tablet und ein Stapel Bücher in warmen Farben.

Wichtige Bücher prägnant zusammengefasst

Es gibt viele wichtige Sachbücher. Bloß nicht genug Zeit, alle zu lesen. Abhilfe schafft unsere buch|essenz. Darin stellen wir Zusammenfassungen zum Lesen und Hören bereit. So lassen sich die Kernaussagen der Werke von Autor_innen wie Jutta Allmendinger, Jan-Werner Müller oder Michael J. Sandel schnell erfassen. Mehr erfahren

Virtuelle Fachtagung zu nachhaltiger digitaler Bildung

Teste Dein Wissen­ rund ums Thema­ soziale Ungleichheit

Zur Debatte: Erben verpflichtet!

Ukraine-Krieg: Zeitenwende für Frieden und Sicherheit

Wichtige Bücher prägnant zusammengefasst

Die Friedrich-Ebert-Stiftung – Für Soziale Demokratie

Aktuelle Publikationen

Deutschland auf dem Weg zur Erbengesellschaft

Gosepath, Stefan; Linartas, Martyna Berenika

Deutschland auf dem Weg zur Erbengesellschaft

Wie Erbschaften und Schenkungen gegen Prinzipien der Gerechtigkeit verstoßen und unsere Demokratie gefährden
Bonn, 2022

Download (950 KB, PDF-File)

Der Nonprofit-Sektor in Deutschland

Zimmer, Annette; Priller, Eckhard

Der Nonprofit-Sektor in Deutschland

Bonn, 2022

Download (340 KB, PDF-File)

Der Übergang zur E-Mobilität in MOE

Hillebrand, Ernst

Der Übergang zur E-Mobilität in MOE

Auswirkungen auf den Automobilsektor Mittelosteuropas
Budapest, 2023

Download (120 KB, PDF-File)

Chinas Algorithmenregulierung

Rolf, Steven

Chinas Algorithmenregulierung

Kontext, Auswirkungen und Vergleich mit der EU
Brussels, 2023

Download (220 KB, PDF-File)


Aktuelle Veranstaltungen

freie Plätze
06. Feb

Zukunft der Arbeitswelt: Digitalen Wandel gestalten für gute Arbeit

Montag, 06.02.23 bis Donnerstag, 09.02.23 +++Online+++
freie Plätze
07. Feb

Jede Stimme zählt? Wenn die Wahlbeteiligung sinkt

19:00 bis 20:30 Uhr Online
freie Plätze
08. Feb

'DIE NEUE RECHTE' - Anecken, Ausgrenzen, Aufräumen - Strategien des jungen Rechtsaußenspektrums

17:00 bis 20:30 Uhr Online
freie Plätze
08. Feb

'Syriens verlorene Seelen': Völkerrechtsverbrechen in Syrien und ihre internationale Verfolgung - Filmvorführung und Diskussion

17:15 bis 21:30 Uhr Hiroshimastr. 17
10785 Berlin

Bild, auf dem über Stuhllehnen hängende Beutel mit dem Schriftzug der Friedrich-Ebert-Stiftung zu sehen sind. Das Bild verlinkt auf die Internetseite des Arbeitsbereichs Politische Bildung und Beratung der FES.

Politische Bildung und Beratung der Friedrich-Ebert-Stiftung

Mehr erfahren
Bild, auf dem rund zwölf junge Erwachsene zu sehen sind, die an einer universitären Veranstaltung teilnehmen. Das Bild verlinkt auf die Internetseiten des Arbeitsbereichs Studienförderung der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Unser Stipendienprogramm

Mehr erfahren
Bild, auf dem junge, demonstrierende Frauen und Männer mit Plakaten und Transparenten zu sehen sind. Das Bild verlinkt auf die Internetseiten des Bereichs Internationale Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Die internationale Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Mehr erfahren
Bild, das rund 20 Besucher:innen in der Reichstagskuppel zeigt. Das Bild verlinkt auf die Internetseiten des Arbeitsbereichs Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Unsere Arbeit zu Wirtschafts- und Sozialpolitik

Mehr erfahren
Bild, auf dem eine kleine Gruppe junger Erwachsener zu sehen ist, die im Freien beieinander stehen und ausgelassen ein Schere-Stein-Papier-Spiel beobachten. Das Bild verlinkt auf die Internetseite des Arbeitsbereichs Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Unsere Angebote für Jugendliche

Mehr erfahren
Bild, auf dem der Politiker Helmut Schmidt zwischen Regalen voller Ordner zu sehen ist. Er blättert in einer Akte. Das Bild verlinkt auf die Internetseite des Archivs der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Das Archiv der sozialen Demokratie

Mehr erfahren

Videos und Podcasts

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Über die Friedrich-Ebert-Stiftung

Unsere Werte

Die Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. (FES) orientiert sich an den Grundwerten der Sozialen Demokratie: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität!

Mehr erfahren

Unsere Aufgaben

Unsere zentralen Aufgaben umfassen die nationale und internationale Arbeit, die politische Bildung und Beratung, die Studienförderung und die Aufbereitung der Geschichte der Sozialen Demokratie.

Mehr erfahren

"Demokratie braucht Demokrat_innen" Frei zitiert nach Friedrich Ebert

Die FES in Zahlen

˜
1545

Mitarbeiter_innen in den Bonner und Berliner Häusern, den Landes-, Regional- und Auslandsbüros (2021)

18

Landes- und Regionalbüros bundesweit

106

Auslandsbüros arbeiten an der Förderung von Demokratie und sozialer Gerechtigkeit (2021)

nach oben