Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern

  • - | Publikation

    Mecklenburg-Vorpommern in Europa - Bier, Papst, Kapelle für Urlauber: Broschüre mit Geschichte(n)

    Schon gewusst? Wismarer haben ihr Bier bereits im 15. Jahrhundert nach England exportiert. Caspar von Bothmer – genau: der mit dem Schloss – wird 1714...


    weitere Informationen
  • 14.05.2019 | Publikation

    EBERT Das Magazin der Friedrich-Ebert-Stiftung in Mecklenburg-Vorpommern

    we proudly present...die erste Ausgabe unseres Ebert-Magazins ist da! Spannende Fakten über Mecklenburg-Vorpommern, Buchempfehlungen, Interviews. Und...


    weitere Informationen
  • 14.05.2019 | Blog

    Demokratie ist ein ständiger Lernprozess - das gesamte Interview mit Gesine Schwan

    Gesine Schwan und Mecklenburg-Vorpommern: Da war doch was…

    Gesine Schwan: Sie meinen die Frage nach dem Rechtsstaat?

    Oder nach dem Unrechtsstaat,...


    weitere Informationen
  • | News

    Harald Ringstorff. Weiterführende Bemerkungen und Hinweise zur Biografie

    Auf unserer Website finden Sie Ergänzungen, weitergehende Erzählungen, Links zu Presseberichten und ggf. auch Berichtigungen zum Buch. Das Buch...


    weitere Informationen
  • | Rückblicke

    Schulden machen?! Das Video unserer Veranstaltung am 17. Januar in Rostock ist da. Hier geht's zu unserer Mediathek


    weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern

Arsenalstraße 8
(Haus der Kultur)
19053 Schwerin

0385 51 -2596
0385 51 -2595
E-Mail-Kontakt

Team & Kontakt

 


Gerne schicken wir Ihnen persönliche Einladungen.

Wanderausstellung "Raumpioniere in MV" macht in Waren (Müritz) Station!

Für die "Raumpioniere" geht es weiter durch Mecklenburg-Vorpommern

Wie weiter mit den ländlichen Räumen in Mecklenburg-Vorpommern? Welche neuen Wege müssen Unternehmen sowie Kommunen im ländlichen Raum gehen, um innovativ und für Fachkräfte attraktiv zu bleiben bzw. zu werden? Wie kann man Unternehmertum auch auf dem "flachen Land" fördern? Was macht ländliche Räume lebenswert für Familien? Können ältere Menschen dort bleiben oder müssen sie in die Städte ziehen?

Von der medizinischen Versorgung, Wohnraum, Mobilität über Bildung, Angebote aus Kunst und Kultur bis hin zur Nahversorgung – "Raumpioniere" zeigen, wie sie in dünn besiedelten, von Abwanderung betroffenen Regionen die Daseinsvorsorge anders gestalten oder gleich selbst auf unternehmerische Weise in die Hand nehmen.

Zahlreiche Beispiele dafür zeigt die Wanderausstellung "Raumpioniere in M-V". Sie will damit diese Persönlichkeiten und Aktivitäten wertschätzen und zu weiteren anregen. Die Ausstellung wurde von der Arbeitsgemeinschaft "Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen" des Landesfrauenrates M-V konzipiert und in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung sowie unterstützt von der Ehrenamtsstiftung umgesetzt.

Ab Juni macht die Wanderausstellung bis Ende September 2019 Halt im Existenzgründungszentrum der Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte. Interessierte an der Ausstellung sind jederzeit willkommen, sich im Foyer des Existenzgründerzentrums in der Warendorfer Straße 20, 17192 Waren, von 9 bis 17 Uhr inspirieren zu lassen. Die Ausstellung ist kostenfrei. Broschüren mit interessanten Steckbriefen zu zahlreichen "Raumpionieren" und deren Projekten liegen aus.

Das Team der Friedrich-Ebert-Stiftung

  • Unser Angebot
     
    Freitag, 19.07.19 - Warnkenhagen

    Die Mutigen des 20. Juli 1944

    Mit dieser Veranstaltung wird eine Reihe von Würdigungen des Widerstandes von mutigen Menschen unterschiedlicher weltanschaulicher und politischer Orientierung, Überzeugung und Motivation gegen das...


    freie Plätze
    Unser Sozialsystem benachteiligt Eltern weil wir zwar Kinder brauchen um es zu finanzieren, Kinder groß zu ziehen aber kaum honoriert wird. Kinder zu haben, ist in vielen Unternehmen ein "Wettbewerbsnachteil".Eltern arbeiten oft Teilzeit, nehmen Rücksicht auf die Bedürfnisse ihrer Kinder und haben deshalb weniger Zeit für ihren Job. Darum bevorzugen Arbeitgeber häufig Kinderlose.
    Freitag, 16.08.19 - Rostock

    'Der tiefe Riss'

    Kinderlosigkeit ist vor allem für gut ausgebildete Männer und Frauen ein attraktives Lebensmodell geworden. So entsteht der tiefe gesellschaftliche Riss.
    Die Autorinnen Susanne Garsoffky und Britta...


    freie Plätze
    Mittwoch, 28.08.19 - Bürgerhaus, Güstrow

    'Pizza & Politics'

    Behauptungen wie "Die Jugend ist doch eh politikverdrossen!" hören wir in letzter Zeit immer wieder - Doch stimmt das wirklich? Viele junge Menschen bringen sich bereits aktiv in die Politik ein. Denn...


     
    Freitag, 30.08.19 - FES - Landesbüro, Schwerin

    Einführung in die Kommunalverwaltung

    Seminar für Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter:
    wir gratulieren Euch herzlich zu Eurem neuen Amt. Um nun mit der kommunalpolitischen Arbeit loslegen zu können, laden wir Euch herzlich zu...


    freie Plätze
    Samstag, 31.08.19 - Rostock

    Wenn Mieten steigen - wie kann Wohnen in MV auch zukünftig sozial gerecht gestaltet werden?

    "Deutschland einig Mieterland?" Die Bundesrepublik ist in der Europäischen Union das Land mit dem höchsten Anteil an Bürgern, die zur Miete wohnen. 48,6 Prozent aller Deutschen wohnten 2017 nicht im...


  • Publikationen

    Publikationen

    Rechtsextremismus? Nicht mit mir!

    Grundwissen und Handwerkszeug für Demokratie in Norddeutschland : Begleitheft zur Ausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen"
    Hamburg, 2016

    Publikation herunterladen (2,4 MB PDF-File)


    Die Heimat eine Hölle

    Über den Krieg in Syrien, die Flucht und das Ankommen in Mecklenburg-Vorpommern
    Schwerin, 2017

    Publikation herunterladen


    Das Jahr 1956

    Forum zur Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit : Beiträge vom 14. Häftlingstreffen in Bützow 2016
    Schwerin, 2016

    Publikation herunterladen (1,5 MB, PDF-File)


Blog

  • - | Publikation

    Mecklenburg-Vorpommern in Europa - Bier, Papst, Kapelle für Urlauber: Broschüre mit Geschichte(n)

    Schon gewusst? Wismarer haben ihr Bier bereits im 15. Jahrhundert nach England exportiert. Caspar von Bothmer – genau: der mit dem Schloss – wird 1714 „Erster Minister für deutsche Angelegenheiten in…

    weitere Informationen

  • 14.05.2019 | Blog

    Demokratie ist ein ständiger Lernprozess - das gesamte Interview mit Gesine Schwan

    Gesine Schwan und Mecklenburg-Vorpommern: Da war doch was…

    Gesine Schwan: Sie meinen die Frage nach dem Rechtsstaat?

    Oder nach dem Unrechtsstaat, genau. Zehn Jahre ist das jetzt her. Woran erinnern…

    weitere Informationen

Unsere Ausstellungen

Unsere Ausstellungen

Informationen und Bestellung unserer aktuellen Ausstellungen weiter

Seminare und Workshops

Seminare und Workshops

Wir bieten interaktive Seminare und Workshops an, in denen wir Themen von allen Seiten behandeln und uns nicht mit der vermeintlich einfachsten Lösung zufrieden geben weiter

Kompetenztrainings

Kompetenztrainings

Angebote für politisch Aktive und ehrenamtlich Engagierte in Mecklenburg-Vorpommern weiter

Angebote für SchülerInnen und Jugendliche

Angebote für SchülerInnen und Jugendliche

Ohne Jugend ist kein Staat zu machen - wir bieten Planspiele, Workshops und mehr für Schüler_innen & Jugendliche weiter

Unsere Tipps...

KommunalAkademie
Politische Akademie

KommunalAkademie

Die KommunalAkademie NRW ist das Qualifizierungs-, Beratungs- und Dialogangebot der Friedrich-Ebert-Stiftung für die kommunale Politik und für das bürgerschaftliche Engagement in der Kommune weiter
info-Magazin
Download

info-Magazin

Die aktuelle Ausgabe des "info"-Magazins der Friedrich-Ebert-Stiftung nimmt die Frage nach dem Zustand der Demokratie, nach dem Vertrauen in die politischen Institutionen und ihre Repräsentanten in den Blick.

weiter
Mobilität im ländlichen Raum

Mobilität im ländlichen Raum

Hier können Sie sich die Publikation als PDF herunterladen.

weiter
Die digitale Öffentlichkeit - Band II

Die digitale Öffentlichkeit - Band II

Neu erschienen: Band II in unserer Schriftenreihe "Die digitale Öffentlichkeit" weiter
Der politische Film

Der politische Film

Filme & Diskussionen zu politischen Themen - und ein eigener Filmpreis der FES weiter
IPG-Journal

IPG-Journal

Das IPG-Journal ist eine engagierte Plattform für Fragen internationaler und europäischer Politik. weiter
Inklusive Bildung in Norddeutschland

Inklusive Bildung in Norddeutschland

Neue Publikationen aus der Reihe "Inklusive Bildung im Ländervergleich" weiter
OnlineAkademie

OnlineAkademie

Lernen, verstehen, mitdiskutieren - darum geht's bei der OnlineAkademie: Selbststudium, Webinare, eLearning-Kurse, Wissensnacks, Lehrmaterial online. weiter
nach oben