SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern

  • 02.07.2021 | Publikation | News | Newsslider

    Der neue EBERT ist da...

    Neues von der Friedrich-Ebert-Stiftung MV - unter anderem, was Friedrich Ebert zu aktuellen Fragen der Zeit sagen würde...


    weitere Informationen
  • 02.07.2021 | Publikation | News

    Auf der Suche nach Solidarität - neuer Beitrag der Podcastreihe "Friedrich unterwegs"

    Wie ist es um die begrenzte Ressource Solidarität bestellt in Gesellschaft und Arbeitswelt? Wirkt Solidarität punktuell oder langfristig? Und was...


    weitere Informationen
  • 02.07.2021 | News

    Wir wünschen allen einen schönen Sommer!

    ...ab August sind wir wieder mit Veranstaltungen für Sie da. Bis dahin, stöbern Sie gerne durch unsere Mediathek, Podcasts und Publikationen


    weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern

Arsenalstraße 8
(Haus der Kultur)
19053 Schwerin

0385 - 512 596
0385 - 512 595
E-Mail-Kontakt

Team & Kontakt

 


Sie wollen regelmäßig informiert werden?

Kurz bei uns anmelden und persönliche Einladungen erhalten.

Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

derzeit können wir Ihnen nur einen reduzierten direkten Austausch anbieten. Unsere Veranstaltungen finden bis auf Weiteres ausschließlich online statt. Damit wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

Demokratie und Gesellschaft in Ostdeutschland - nicht in der Demokratie angekommen?

Befunde, Diagnosen, Lösungswege

"Arbeiter wirst Du nur, wenn Du musst. Wer kann, geht ins Büro oder studiert..."

Klaus Dörre über den Status der Arbeit, das Bewusstsein von Arbeitern und Abgrenzung nach unten

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Vimeo übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Vimeo Privacy.

Einheit, Transformationsgesellschaft, Elitenschwäche - wo steht (Ost-)Deutschland?

Der Soziologe Steffen Mau über die ostdeutsche Transformationsgesellschaft

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Vimeo übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Vimeo Privacy.

"Das Bedürfnis nach Heimat und Sicherheit zu verachten, halte ich für grundfalsch."

Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse über Ungerechtigkeitserfahrungen, Heimat und Sicherheit und beschädigtes Selbstbewusstsein

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Vimeo übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Vimeo Privacy.

Woher kommt die Unzufriedenheit in Ostdeutschland?

Es geht um Erklärungen jenseits von Wirtschaftsdaten und um kulturelle Phantomschmerzen, erläutert Sascha-Ilko Kowalczuk (Historiker)

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Vimeo übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Vimeo Privacy.

"Sicherheits- und Statusgarantien sind ungemein wichtig"

Klaus Dörre: Was tun für die Zukunft der Gesellschaft?

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Vimeo übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Vimeo Privacy.

30 Jahre Demokratie in MV - wie und woran erinnern?

Friedrich unterwegs - auf der Suche nach einer Erinnerung (Podcast)

Mangelnde Anerkennung und Verlust der eigenen Erwerbsarbeit - auch das gehört zum Erinnern, zur Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns und Ostdeutschlands der letzten 30 Jahre. Die Forschung heute spricht u.a. von „kulturellem Phantomschmerz“, um zu erklären, warum in Teilen Ostdeutschlands Unzufriedenheit mit Demokratie und Gesellschaft herrscht. Ein Podcast der FES MV geht auf Spurensuche. 


  • Veranstaltungen der FES MV
    ausgebucht
    Montag, 23.08.21 bis Freitag, 27.08.21 - Oswiecim (Auschwitz)

    'Gegen das Vergessen' - Erinnerungsfahrt nach Oswiecim/Auschwitz

    Es ist geschehen und folglich kann es wieder geschehen (Primo Levi)
    Eine Fahrt des Gedenkens und Lernens.

    Woran denken wir, wenn wir von Auschwitz reden? Wir denken an einen Ort grausamster Verbrechen,...


    ausgebucht
    Montag, 27.09.21 bis Mittwoch, 29.09.21 - Rostock

    Digitale Mädchen*(t)räume // Chancen für die Mädchen*arbeit 3.0

    Keine Plätze mehr frei! Interessierte können sich unter mareike.vorpahl@bag-maedchenpolitik.de auf die Warteliste setzen lassen
    Wir werden den Vortrag und das Panel streamen und außerdem nach der...


  • Publikationen

    Publikationen

    Tempelhahn, Eva-Maria

    Jede Anspielung führte zu einem Raunen

    Ein- und Ansichten aus Mecklenburg zum Ende der DDR bis zur deutschen Einheit
    Schwerin, 2020

    Publikation herunterladen (570 KB, PDF-File)


    Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit

    Forum zur Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit : Beiträge vom 17. Häftlingstreffen in Bützow 2019
    Schwerin, 2020

    Publikation herunterladen (1 MB, PDF-File)


    Wunnicke, Christoph

    Mecklenburg-Vorpommern in Europa

    Schwerin, 2019

    Publikation herunterladen (5 MB, PDF-File)


"Jede Anspielung führte zu einem Raunen"

Sieben Frauen und Männer aus Schwerin und Mecklenburg, alle Kunst und Kultur verbunden, keine Superhelden, keine Mitläufer_innen - was haben sie ins vereinte Deutschland mitgenommen?

Interaktiver Zeitstrahl zur deutschen Geschichte 1945-2007

Interaktiver Zeitstrahl zur deutschen Geschichte 1945-2007

weiter

Geschichte der Seuchen und Infektionskrankheiten in der Region MV

Seuchen gab es in der Region MV schon immer. Wie gingen die Menschen damit um - eine kurze Video-Zeitreise

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

nach oben