SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Bildung und Wissenschaft

Lernen und mitgestalten

Chancengleichheit in Schulen und Hochschulen, gute Rahmenbedingungen für Bildung und eine Wissenschaft, die zur Lösung der großen Herausforderungen unserer Zeit beiträgt: Die Zukunft unserer Gesellschaft und unserer Demokratie, von Wirtschafts- und Arbeitswelt ist von einem Bildungssystem abhängig, das beides sein muss: Leistungsfähig und sozial gerecht. In unseren beiden Netzwerken Bildung und Wissenschaft erarbeiten wir in Formaten der Politikberatung gemeinsam mit Expert_innen aus Politik, Wissenschaft, Verbänden, Verwaltung und der Bildungspraxis Grundlagen und Bausteine für Bildung und Wissenschaft des 21. Jahrhunderts.

Informieren Sie sich gerne auf unserer Website über unsere aktuellen Publikationen und Veranstaltungen und wenden Sie sich bei allen Rückfragen an uns. Wir freuen uns auf den Austausch!

Wie geht's weiter, Hanna?

Veranstaltungsreihe "Eine Stunde für die Wissenschaft"


 

 

Die Corona-Pandemie hat die enorme gesellschaftspolitische Bedeutung von Wissenschaft vor Augen geführt. Ohne den Beitrag der Wissenschaft könnte die Pandemie nicht bekämpft werden, wären die Rückkehr in eine halbwegs bekannte Normalität und eine Erholung des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens undenkbar.

Investitionen in die Wissenschaft sind daher immer auch Investitionen in die Zukunft. Sie können dazu beitragen, zukünftige Krisen zu verhindern oder effektiv und schnell auf sie zu reagieren. In Folge der Corona- Pandemie und der Maßnahmen zur Abmilderung ihrer Folgekosten ist aber auch schon jetzt absehbar, dass der Druck auf die Haushalte und deren Konsolidierung zunimmt. Es ist längst nicht ausgemacht, dass Wissenschaft und Hochschulen davon verschont bleiben.

Das vorliegende Paper fasst die Ergebnisse einer Online- Diskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung zusammen. Abschließend wird ein Dreiklang aus Argumenten, Aufgaben und Instrumenten für eine auskömmliche Wissenschafts- und Hochschulfinanzierung in und nach der Krise empfohlen.

    

 

 


Bildung und Wissenschaft
Florian Dähne
florian.daehne@fes.de

Marion Stichler
marion.stichler(at)fes.de

Lena Bülow
lena.buelow(at)fes.de

Team & Kontakt


Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt Bildungsexpert_innen aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Bildungspraxis und Zivilgesellschaft ein.

  • Aktuelle und relevante Themen werden in Veranstaltungen miteinander diskutiert.
     
  • Thematisch-analytische Publikationen folgen hieraus.
     
  • Übergeordnete Fragestellungen werden in Studien bearbeitet.

Veranstaltungsreihe

Mit der Reihe „Eine Stunde für die Wissenschaft“ bietet die Friedrich-Ebert-Stiftung ein neues Online-Format an, um aktuelle hochschul- und wissenschaftspolitische Fragestellungen zu diskutieren.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen und bereits veröffentlichte Publikationen finden Sie hier

die Veranstaltungsseite

003-Trenner-Relaunch2020


Beiträge zu Bildung und Wissenschaft

Ist Schule gleich Schule?

| Podcast

Stimmen aus Praxis, Wissenschaft und Politik berichten, welche Bedarfe Schulen in herausfordernden Lagen haben und wie diese erfüllt werden können, um...


weitere Informationen
 

FES DISKURS | Was brauchen Schulen in herausfordernden Lagen?

Wolfgang Böttcher, Lilo Brockmann, Tabea Meierjohann und Johannes Wiesweg | Publikation

Eine explorative Studie im Auftrag des Netzwerk Bildung der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen
 

FES Impuls | "Wie geht‘s weiter, Hanna?"

Angela Borgwardt | Publikation

Eine Stunde für die Wissenschaft Paper No. 5


weitere Informationen
 

Was brauchen Schulen in herausfordernden Lagen? | Vorstellung und Diskussion von Studienergebnissen

| Veranstaltung

Online-Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung am 31. März 2022, 9.30 - 11.00 Uhr


weitere Informationen
 

Weitere Beiträge finden Sie hier.

Alle Veranstaltungen zu
Bildung u. Wissenschaft hier

Alle Publikationen zu
Bildung u. Wissenschaft hier

006-Trenner-Relaunch2020


Themen

Hochschulpolitik

Hochschulpolitik

Aktuelle Themen aus den Bereichen Hochschulpolitik, Forschung und Lehre werden diskutiert. weiter
Schulpolitik

Schulpolitik

Schulstruktur, längeres gemeinsames Lernen, Ganztagsschulen, Inklusion, Lehrerausbildung weiter
Integration durch Bildung

Integration durch Bildung

Was ist erfolgreiche Integration? Wie kann sie funktionieren? weiter
Inklusion

Inklusion

Was bedeutet Inklusion im schulischen Bereich und wie wird sie umgesetzt? weiter
Politische Bildung an Schulen

Politische Bildung an Schulen

Demokratie muss gelebt werden. Die Schule ist ein idealer Ort um zu lernen, wie das geht und was dazugehört. weiter
Frühkindliche Bildung

Frühkindliche Bildung

In den ersten Lebensjahren wird das Fundament für lebenslange Lernprozesse gelegt. Frühkindliche Bildung führt zu mehr Chancengleichheit. weiter
Internationale Bildung

Internationale Bildung

Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist international in mehr als 100 Ländern vertreten. In einer Reihe der Büros werden Bildungsfragen aufgegriffen. weiter
Berufliche Bildung

Berufliche Bildung

Die Arbeitswelt wird immer komplexer. Durch lebenslanges Lernen und Weiterbildung können wir den Anschluß halten. weiter

Veranstaltungen

Montag, 16.05.22 bis Mittwoch, 18.05.22 - Dessau-Roßlau

Bundesweites Streetworkertreffen 'Frontal 22'

Endlich gibt es wieder ein Streetworkertreffen! Dieses findet in Dessau - Roßlau über drei spannende, informative und verbindende Tage statt. Wir freuen uns auf interessante Workshops, viele Gespräche...


Dienstag, 24.05.22 - Potsdam | online

Crashkurs Anti:Diskriminierung in Brandenburg - Bildung

ONLINE-TALK

Diskriminierungserfahrungen gehören für viele Menschen in Brandenburg zum Alltag. Dies bringt für Betroffene oftmals schwerwiegende seelische, berufliche, soziale oder gesundheitliche...


Dienstag, 31.05.22 - Hannover

Mehrsprachigkeit als Chance?! KiTas im interkulturellen Niedersachsen

Jedes vierte niedersächsische Kind im KiTa-Alter hat eine Migrationsgeschichte. Viele von ihnen sprechen in der Familie eine andere Sprache als Deutsch oder wachsen mit zwei Familiensprachen auf. Für...


Mittwoch, 08.06.22 - Potsdam

Wie und wo beantragen wir Geld für Projekte in der sozialen Arbeit?

Kompetenzseminar

Jährlich entstehen etwa 800 Stiftungen in Deutschland. Viele Menschen widmen Teile ihres Vermögens einem guten Zweck. Demgegenüber stehen zahlreiche Projekte im Bereich der sozialen...


www.kollektivdesign.com
Freitag, 10.06.22 - Chemnitz

Ziemlich beste Schulen - Lernen braucht Beziehungen

Ort: Aula des Berufsschulzentrums für Wirtschaft I, Lutherstraße 2, 09126 Chemnitz

Zukunftsfähige Gesellschaften brauchen zukunftsfähige Schulen. Lehrer_innen haben den Herzenswunsch, Wissen...


Publikationen

Was brauchen Schulen in herausfordernden Lagen?

Studie im Auftrag des Netzwerk Bildung
Bonn, 2022

Publikation herunterladen (5,5 MB PDF-File)


Borgwardt, Angela

Wie geht's weiter, Hanna?

Bonn, 2022

Publikation herunterladen (700 KB, PDF-File)


Die Zukunft beginnt um kurz vor acht

Bildung und Bildungsstandards im 21. Jahrhundert
Berlin, 2022

Publikation herunterladen (2 MB, PDF-File)


Dohmen, Dieter

Konsequenzen aus Corona - Wie können Bildungschancen in Nordrhein-Westfalen verbessert werden?

Eine Studie des Forschungsinstituts für Bildungs- und Sozialökonomie im Auftrag des Landesbüros NRW der Friedrich-Ebert-Stiftung
Bonn, 2022, 978-3-98628-066-6

Publikation herunterladen (17 MB, PDF-File)


Bautz, Wolfgang

Politische Bildung von Zugewanderten im Land Brandenburg

Erfolge und Herausforderungen
Potsdam, 2022, 978-3-98628-007-9

Publikation herunterladen (6,5 MB PDF-File)


nach oben