Politische Bildung an Schulen

Demokratie muss gelebt werden. Die Schule ist ein idealer Ort um zu lernen, wie das geht und was dazugehört.

Schule soll ein Ort der Offenheit und Toleranz sein, an dem junge Menschen lernen, anderen vorurteilsfrei zu begegnen und für ein friedliches, diskriminierungsfreies Zusammenleben einzustehen. Politikunterricht und Demokratiebildung sind wichtige Mittel um dieses Ziel zu erreichen. Wieviel politische Bildung die Schüler_innen erhalten, hängt allerdings davon ab in welcher Schulform gelernt wird.

In den Jahren 2019 / 2020 findet eine Veranstaltungsreihe zu dem Thema in sechs Bundesländern statt. Weitere Informationen und Publikationen finden Sie hier:

  • Kontakt

    Bildungs- und Hochschulpolitik
    Martin Pfafferott
    martin.pfafferott(at)fes.de

    Bildungspolitik
    Marion Stichler
    marion.stichler(at)fes.de

    Hochschulpolitik
    Theresia Müller vom Berge
    theresia.mueller-vom-berge(at)fes.de

    Studienförderung
    Bildungs- und Hochschulpolitik
    Hiroshimastr. 17
    10785 Berlin
    Tel.: 030 26935 7057

  • Info

    Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt Bildungsexpert_innen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Gewerkschaft und Zivilgesellschaft ein.

    • Bundes- und landespolitische Themen werden in Veranstaltungen miteinander diskutiert.
    • thematisch-analytische Publikationen folgen hieraus.
    • übergeordnete Fragestellungen werden als Studien bei Experten in Auftrag gegeben.

Die Veranstaltungsreihe im Überblick: Fachkonferenzen, Publikationen, Rückblicke ...

München

Fachkonferenz am 15.11.2019 in München | Programm

Hessen

Konferenz am 13. September 2019 in Hanau | Programm

Veranstaltungen

Freitag, 15.11.19 15:00 - München | Politische Bildung | Bildungspolitik | Schulpolitik | Veranstaltung

Populismus, Fake News, Lügenpresse

Herausforderungen politischer Bildung an Schulen


weitere Informationen

Dienstag, 04.06.19 17:30 - | Bildungspolitik | Schulpolitik | Veranstaltung | News

„Wer hat, dem wird gegeben?!“

Politische Bildung an Schulen: Bestandsaufnahme, Rückschlüsse und Handlungsempfehlungen. Vorstellung und Diskussion von Studienergebnissen.


weitere Informationen

Dienstag, 26.02.19 09:30 - Berlin | Bildungspolitik | Schulpolitik | Veranstaltung

Diskurs.Medien.Bildung (IV): Netzethische Herausforderungen in der Schule

Veranstaltung am 26.02.2019 in Berlin


weitere Informationen

- | Bildungspolitik | Schulpolitik | Ausbildung | Veranstaltung | News

Gewaltprävention als schulische Querschnittsaufgabe - Impulse für die Praxis

Fachtagung mit „guter Praxis“ am 20.11.2018


weitere Informationen

- | Bildungspolitik | Schulpolitik | Veranstaltung | News

Das Ich im Wir – Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung und Verletzung

Fachtagung des Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung am 09. November 2018


weitere Informationen

Publikationen

Gute Schule

Wie sich Bildung in Zukunft ändern muss
Berlin, 2019

Publikation herunterladen (4,2 MB PDF-File)


Achour, Sabine; Wagner, Susanne

Wer hat, dem wird gegeben: Politische Bildung an Schulen

Bestandsaufnahme, Rückschlüsse und Handlungsempfehlungen
Berlin, 2019

Publikation herunterladen (3,2 MB PDF-File)


Achour, Sabine; Wagner, Susanne

"Wer hat, dem wird gegeben."

Untersuchung zur politischen Bildung an Schulen - Zusammenfassung wesentlicher Erkenntnisse
Berlin, 2019

Publikation herunterladen (1,6 MB PDF-File)


Wieland, Joachim

Was man sagen darf: Mythos Neutralität in Schule und Unterricht

Hintergrundpapier zu "Politische Bildung in der Schule"
Berlin, 2019

Publikation herunterladen (780 KB, PDF-File)


nach oben