SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Hochschulpolitik

Hochschulpolitische Themen

Hochschule der Zukunft: Die Bedeutung der Hochschulpolitik für die Entwicklung der modernen Gesellschaft ist anerkannt. Hochschulen sind Orte der Innovation, als ökonomischer Faktor in der Region bedeutsam und zunehmend Orte für lebenslanges Lernen.

In der Reihe Hochschulpolitik werden aktuelle Themen aufgegriffen: Gute Lehre, Begleitung der Exzellenzstrategie, Hochschulgovernance, die Rolle der Fachhochschulen, Perspektiven für Wissenschaft und Beruf, Wissenschaft in Europa. Daraus entwickeln sich Impulse für das Hochschulsystem sowie Empfehlungen zur Gestaltung des zukünftigen Wissenschaftssystems.

Kapazitätsrecht und Hochschulfinanzierung

Das Kapazitätsrecht enthält Regelungen, mit denen das Ausbildungsvolumen einer staatlichen Hochschule festgestellt werden kann. Handlungsbedarf besteht nach Ansicht vieler Länder bei zentral zulassungsbeschränkten Studiengängen. Bei örtlich zulassungsbeschränkten Studiengängen wurde das Kapazitätsrecht meist angepasst.

Die Möglichkeiten, Änderungen beim Kapazitätsrecht herbeizuführen, werden sehr unterschiedlich beurteilt.

A. Borgwardt: Höhere Qualität von Lehre und Studium – Welche Möglichkeiten bietet das Kapazitätsrecht?

A. Borgwardt: Ist der Platz noch frei? – Kapazitätsrecht und zulassungsbeschränkte Studiengänge

A. Borgwardt: Reformierung des Kapazitätsrechts

Überblick über die Anwendung des Kapazitätsrechts in ausgewählten Bundesländern (eigene Darstellung)

H. Riehn: Entwurf eines Kostennormwertverfahrens

O. Günther: „Kapazitätsverordnung – ein ungeliebtes Kind neu gedacht“

Artikel „Elitär statt egalitär“, 1.8.18

 

Bildung und Wissenschaft
Florian Dähne
florian.daehne@fes.de

Marion Stichler
marion.stichler(at)fes.de

Lena Bülow
lena.buelow(at)fes.de

Team & Kontakt


Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt Bildungsexpert_innen aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Bildungspraxis und Zivilgesellschaft ein.

  • Aktuelle und relevante Themen werden in Veranstaltungen miteinander diskutiert.
     
  • Thematisch-analytische Publikationen folgen hieraus.
     
  • Übergeordnete Fragestellungen werden in Studien bearbeitet.

Veranstaltungen

Bildung | Hochschulpolitik | Veranstaltung

Gleichstellung in der Wissenschaft – für Exzellenz und Chancengleichheit

Veranstaltungsreihe "Eine Stunde für die Wissenschaft"


weitere Informationen

Bildung | Hochschulpolitik | Veranstaltung

Wie wird die DATI zum Erfolg? Anforderungen an eine neue Förderung von Transfer und Innovation

Veranstaltungsreihe "Eine Stunde für die Wissenschaft"


weitere Informationen

Bildung | Hochschulpolitik | Veranstaltung

Hochschule der Zukunft

Einen Rückblick auf unsere Konferenz „Hochschule der Zukunft“ am 2. Dezember 2021 mit Videos und schriftlichen Beiträgen finden Sie hier:


weitere Informationen

Bildung | Hochschulpolitik | Veranstaltung

Wie geht's weiter, Hanna?

Veranstaltungsreihe "Eine Stunde für die Wissenschaft"


weitere Informationen

Freitag, 07.05.21 14:30 bis Freitag, 07.05.21 17:50 - Online-Veranstaltung Bildung | Hochschulpolitik | Veranstaltung

Populismus, Fake News, Lügenpresse Herausforderungen politischer Bildung an Schulen

 

 

Online-Konferenz am 7. Mai 2021, 14.30 – 18.15 Uhr

 

 


weitere Informationen


Publikationen

Borgwardt, Angela

Wie wird die DATI zum Erfolg?

Bonn, 2022

Publikation herunterladen (1,3 MKB, PDF-File)


Borgwardt, Angela

Wie geht's weiter, Hanna?

Bonn, 2022

Publikation herunterladen (700 KB, PDF-File)


Borgwardt, Angela

Welche Strategie braucht die Exzellenz?

Bonn, 2021

Publikation herunterladen (1,1 MB, PDF-File)


Ziegler, Ricarda; Weißkopf, Markus

Wer forscht warum wozu?

Transparenz über Förderung, Interessen und Motive als Herausforderung für die Wissenschaftskommunikation ; Impulspapier für die Friedrich-Ebert-Stiftung
Berlin, 2021

Publikation herunterladen (530 KB, PDF-File)


Molthagen-Schnöring, Stefanie; Wöpking, Jan

Gute wissenschaftliche Politikberatung nach der Pandemie: Zehn Empfehlungen

Impulspapier für die Friedrich-Ebert-Stiftung
Berlin, 2021

Publikation herunterladen (500 KB, PDF-File)


nach oben