SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Frühkindliche Bildung

Hier beginnt alles

Die frühkindliche Bildung findet von der Geburt bis ins Vorschulalter statt. Eine Förderung der geistigen, moralischen, kulturellen und auch körperlichen Entwicklung erfahren Kinder in der Kita und im Kindergarten. Während fast alle Kinder den Kindergarten besuchen, sind Quantität und Qualität der Kitas noch ausbaufähig. Die Erfahrungen während dieser Zeit sind entscheidend für alle zukünftigen Lernprozesse.

  • Kontakt

    Bildung und Wissenschaft
    Martin Pfafferott
    Martin.Pfafferott(at)fes.de

    Marion Stichler
    marion.stichler(at)fes.de

    Lena Bülow
    lena.buelow(at)fes.de

    Team & Kontakt

  • Info


    Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt Bildungsexpert_innen aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Bildungspraxis und Zivilgesellschaft ein.

    • Aktuelle und relevante Themen werden in Veranstaltungen miteinander diskutiert.
       
    • Thematisch-analytische Publikationen folgen hieraus.
       
    • Übergeordnete Fragestellungen werden in Studien bearbeitet.

Veranstaltungen

- | Bildungspolitik | Frühkindliche Bildung | Veranstaltung

"Mein Kind soll es einmal besser haben."

Veranstaltung am 06.02.2019 in Bochum


weitere Informationen

| Bildungspolitik | Frühkindliche Bildung | Rückblicke

Frühkindliche Bildung: Das reinste Kinderspiel?!

Hiroshimastraße 17,

10785 Berlin

03.12.2012

Abteilung Studienförderung

E-Mail: marion.stichler@fes.de


weitere Informationen

Publikationen

Ilbuğa, Tamer

Entegrasyon, göç ve sosyal demokrasi

Sosyal demokrasi el kitabı 5 eki
Istanbul, 2021

Publikation herunterladen (1,2 MB PDF-File)


Entegrasyon, göç ve sosyal demokrasi

Istanbul, 2021

Publikation herunterladen (7,5 MB PDF-File)


Ilbuğa, Tamer

Avrupa ve sosyal demokrasi

Sosyal demokrasi el kitabı 4 eki
Istanbul, 2021

Publikation herunterladen (850 KB, PDF-File)


Avrupa ve sosyal demokrasi

Istanbul, 2021

Publikation herunterladen (7,5 MB PDF-File)



    nach oben