Thema im Fokus

Engagement für Geflüchtete

Die Zahl der schutzsuchenden Menschen befindet sich weltweit auf einem historischen Höchststand – die globalen politischen Entwicklungen geben keinen Anlass von Veränderungen auszugehen. Auch in Deutschland suchen weiterhin viele Menschen Schutz. Akteur_innen und Organisationen aus der Zivilgesellschaft haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen in Not zu unterstützen. Dieses Engagement für Menschlichkeit steht für eine offene Gesellschaft und die aktive Gestaltung einer Willkommenskultur sowie Orten der Begegnung.

Mit diesem MuP-Thema im Fokus beleuchten wir das vielfältige ehrenamtliche Engagement für Geflüchtete.


MuP-Interview mit Carmen Martínez Valdés: "Blick in die Praxis - Unterstützung für junge Geflüchtete"

Der Verein Ausbildung statt Abschiebung e.V. (AsA) steht seit 2001 für die Eröffnung von Perspektiven durch Bildung für junge Geflüchtete. Carmen Martínez Valdés gibt MuP einen Einblick in Ihre Arbeit und erläutert, wie sich AsA für junge Geflüchtete einsetzt.

 


weitere Informationen
 

MuP-Interview mit Prof. Dr. Stefan Kammhuber: "Interkulturelle Kompetenz im Engagement für Schutzsuchende"

Prof. Dr. Stefan Kammhuber ist der Leiter des ikik – Instituts für Kommunikation und Interkulturelle Kompetenz der Hochschule für Technik Rapperswil. Im MuP-Interview erklärt er, was unter Interkultureller Kompetenz verstanden wird und in der Arbeit mit Geflüchteten wichtig ist.


weitere Informationen
 

MuP-Praxishilfe: "Interkulturelle Begegnungen: Verständnis fördern - Missverständnisse minimieren"

Wie kann in interkulturellen Begegnungen Verständnis füreinander gefördert werden? In der MuP-Praxishilfe "Interkulturelle Begegnungen: Verständnis fördern - Missverständnisse minimieren!" zeigen wir, wie ein interkulturell sensibler Umgang gelingen kann.

 


weitere Informationen
 

FES Publikationen zum Thema

  • Themenportal: "Flucht, Migration und Integration"

    Im Themenportal Flucht, Migration und Integration der Friedrich-Ebert-Stiftung finden Sie Informationen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

    weitere Informationen

  • Akademie für Soziale Demokratie (AsD): "Themenschwerpunkt Integration"

    Der Themenschwerpunkt informiert rund um gesellschaftliche Fragen zu Integration.

    weitere Informationen

  • MuP-Seminar: "Parolen Paroli bieten"

    Das MuP-Seminar "Parolen Paroli bieten" mit Jürgen Schlicher vermittelt Strategien und Argumente im Umgang mit Stammtischparolen.

    weitere Informationen

  • MuP-Webinar: "Umgang mit Parolen im und außerhalb des Netzes"

    Das MuP-Webinar gibt Antworten auf die Frage: Wie können Sie als Engagierte mit Rassismus und Parolen selbstbewusst umgehen?

    weitere Informationen

  • MuP-Seminar: "Interkulturelles Kompetenztraining"

    Dieses MuP-Seminar hilt, den Umgang mit Vielfalt sensibel und handlungssicher zu gestalten.

    weitere Informationen

  • Projekt des Forums Berlin der FES: "Gegen Rechtsextremismus"

    Mit diesem Projekt bietet das Forum Berlin der FES Veranstaltungen und Publikationen zum Thema Rechtsextremismus.

    weitere Informationen

Handreichungen und Tipps zum Thema

  • Broschüre: "Die Brandstifter. Rechte Hetze gegen Flüchtlinge"

    Die Broschüre von Pro Asyl und der Amadeu Antonio Stiftung zeigt, welche die Akteure und Strategien rechter Mobilisierung es gibt.

    weitere Informationen

  • Informationen des Mediendienstes Integration: Antworten zu Fragen in der Einwanderungsgesellschaft

    Einen Überblick zu Themen, Zahlen und Fakten zur Einwanderungsgesellschaft liefert der Mediendienst Integration.

    weitere Informationen

  • Publikationen: "Informationsverbund Asyl & Migration"

    Der Informationsverbund Asyl & Migration bündelt in seinem Portal "Asyl.net" Informationen und Materialien zum Themenkomplex Asyl und Diskriminierung.

    weitere Informationen

  • Studie: "Engagement in der Flüchtlingshilfe"

    Die Studie des BMFSFJ untersucht das Engagement von Bürger_innen in der Geflüchtetenhilfe seit 2015 auf Grundlage von Befragungen.

    weitere Informationen

  • Glossar der Neuen deutschen Medienmacher*innen: "Sensible Sprache und Antidiskriminierung"

    Auch die Neuen Deutschen Medienmacher*innen zeigen mit ihrem Glossar, dass Sprache und Wortwahl einen Einfluss auf unsere Gesellschaft haben.

    weitere Informationen

  • Publikation: "Das Kind beim Namen nennen? Rassismussensible Sprache in der Bildungsarbeit"

    In der Zeitschrift "Außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung" gibt Dr. Meron Mendel Impulse für den eigenen Sprachgebrauch.

    weitere Informationen

Mehr Frauen in die Politik

Mehr Frauen in die Politik

Das MuP-Thema im Fokus beleuchtet, wie die Gleichberechtigung von Männern und Frauen auch im Bereich Engagement umgesetzt werden kann.

weiter
Engagement für Geflüchtete

Engagement für Geflüchtete

In diesem MuP-Thema im Fokus beleuchten wir das vielfältige ehrenamtliche Engagement für Geflüchtete. weiter
Social Media für Non-Profit-Organisationen

Social Media für Non-Profit-Organisationen

Dieses MuP-Thema im Fokus zeigt, wie der Umgang mit Social Media in NPOs gelingen kann. weiter
Frundraising für Non-Profit-Organisationen

Frundraising für Non-Profit-Organisationen

Dieses MuP-Thema im Fokus macht deutlich, wie NPOs Unterstützer_innen für ihr Anliegen gewinnen können – analog und im Netz. weiter
Digitalisierung und Engagement

Digitalisierung und Engagement

Das MuP-Thema im Fokus zeigt, wie Digitalisierung die Arbeit von NPOs und Zivilgesellschaft unterstützen kann und was dabei zu beachten ist.

weiter
Sozialraumorientierung und Engagement

Sozialraumorientierung und Engagement

Das MuP-Thema im Fokus erklärt, was Sozialraumorientierung ist und wie NPOs Engagement sozialraumorientiert gestalten können. weiter
Populist_innen Paroli bieten

Populist_innen Paroli bieten

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit! Das MuP-Thema im Fokus zeigt, was Politik und Zivilgesellschaft gegen Hass und Hetze tun können. weiter
Nachhaltigkeit und Engagement

Nachhaltigkeit und Engagement

Das MuP-Thema im Fokus zeigt, wie NPOs sich für eine nachhaltige und gerechte Gesellschaft einsetzen können. weiter
Reputation und Vertrauen

Reputation und Vertrauen

Das MuP-Thema im Fokus zeigt, was Reputation und Vertrauen für Non Profit Organisationen und Parteien bedeutet. weiter
Mitgliederorientierung in Großorganisationen

Mitgliederorientierung in Großorganisationen

In der neuen Auflage des MuP-Thema im Fokus geben wir einen Einblick in die praktische Umsetzung von beteiligungsorientierter Mitgliederpolitik. weiter
Verständlich kommunizieren

Verständlich kommunizieren

Dieses MuP-Thema im Fokus zeigt, wie wichtig klare und zielgruppengerechte Kommunikation für zivilgesellschaftliche Akteur_innen ist. weiter
Organisationskultur  und Engagement

Organisationskultur und Engagement

Im MuP-Thema im Fokus erklären wir, was sich hinter dem Begriff Organisationskultur verbirgt und wie sie verändert werden kann. weiter
Grassroots-Campaigning

Grassroots-Campaigning

Damit Sie Grassroots-Campaigning auch für Ihre NPO erfolgreich nutzen können, finden Sie in diesem MuP-Thema im Fokus praktische Tipps. weiter
Kulturelle Vielfalt in Non-Profit-Organisationen

Kulturelle Vielfalt in Non-Profit-Organisationen

Dieses MuP-Thema im Fokus zeigt, was unter Strategien wie Diversity Management verstanden wird und wie diese umzusetzen sind. weiter
Politisches Engagement fördern

Politisches Engagement fördern

In diesem MuP-Thema im Fokus zeigen wir, wie Menschen für das Engagement gewonnen werden können. weiter
Organizing und Engagement

Organizing und Engagement

Das MuP-Thema im Fokus "Organizing und Engagement" zeigt, was sich hinter Organizing verbirgt und wie es angewandt wird.

weiter
Veränderungsprozesse in NPOs gestalten

Veränderungsprozesse in NPOs gestalten

In diesem MuP-Thema im Fokus zeigen wir, wie sich Organisationen an wandelnde Rahmenbedingungen anpassen und zukunftsfähig aufstellen können. weiter
Engagement und Work-Life Balance

Engagement und Work-Life Balance

Im MuP-Thema im Fokus zeigen wir, wie NPOs sensibler auf die Bedürfnisse von Ehrenamtlichen eingehen können. weiter
nach oben