Themenportal Flucht, Migration, Integration

  • 10.07.2018 | Flucht, Migration, Integration | Integrationspolitik für Geflüchtete | News

    Orte der Angstmache und Entrechtung

    Warum Transitlager abgeschafft werden müssen und nicht als Vorbilder für AnKER-Zentren taugen


    weitere Informationen
  • 09.07.2018 | Flucht, Migration, Integration | Integrationspolitik für Geflüchtete | News | Interview

    "Starke Quartiere bilden das Fundament einer gelingenden Integration"

    Mona Wallraff vom ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung zu möglichen Erfolgsfaktoren von Integration am Beispiel Dortmund.


    weitere Informationen
  • | Flucht, Migration, Integration | Fluchtursachen | News | Interview

    "Idee von Auffangzentren in Nordafrika ist eine Kopfgeburt"

    Henrik Meyer von der FES in Tunis hält den Vorschlag, Auffangzentren für Flüchtlinge in Nordafrika einzurichten, für problematisch.


    weitere Informationen
  • 06.07.2018 | Flucht, Migration, Integration | Fluchtursachen | News | Rückblicke

    Kommen, um zu bleiben? Szenarien für EU-Afrika-Migrationspolitik

    Wenn es für Europa weiterhin nur um eine Kontrolle und Verminderung jeglicher Migration aus Afrika geht, werden die regionalen Beziehungen leiden.


    weitere Informationen
  • Profil

    Veranstaltungen, Projekte, Analysen und Hintergrundinformationen:

    • Flucht: Weltweit sind mehr Menschen auf der Flucht als jemals zuvor.
    • Migration: Migration ist Normalität in einer vernetzten und globalisierten Welt.
    • Integration: Wie wollen wir gerecht, sicher und friedensfähig in Vielfalt gemeinsam leben?

    weitere Informationen

  • Expertise

    Gesamtkoordination

    Dr. Manuela Erhart

    Redaktionsleitung

    Sönke Hollenberg

    Kontakt

    fmi(at)fes.de
     

    zu den thematischen Ansprechpartner_innen

 

  • Themen

    Fluchtursachen

    Die Gründe für eine Flucht sind vielfältig. Fluchtursachen zu verstehen ist wiederum die Voraussetzung dafür, Fluchtgründe zu verringern.

    weitere Informationen

    Arbeit mit Geflüchteten und Helfer_innen

    Wir wollen nicht über Geflüchtete reden, sondern mit ihnen! Wir organisieren die Vernetzung zwischen Geflüchteten, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft.

    weitere Informationen

    Integrationspolitik für Geflüchtete

    Die aktuelle Flüchtlingssituation ruft nach Politik. Jetzt ist die Zeit, um über politische Konzepte nachzudenken, die Integration und gerechte Teilhabe ermöglichen.

    weitere Informationen

  • Media

    Isaiah Lopaz "Things you can tell just by looking at him" zum Internationalen Tag gegen Rassismus

    Hinter dem Meer

    Nowhere Man

     

     

  • Newsletter

    Der Newsletter der Friedrich-Ebert-Stiftung zu den Themen Flucht, Migration, Integration erscheint monatlich und bietet Ihnen inhaltliche Beiträge sowie Informationen zu unseren Publikationen und Veranstaltungen. Alle Beiträge finden Sie auch hier in unserem Themenportal.

    Einladungen beziehen
    Einwillung zur Verwendung persönlicher Daten

  • Bild: von FES 

Veranstaltungen

Montag, 16.07.18 bis Freitag, 20.07.18 - Würzburg

Brennpunkt Orient - Länder und Krisenherde im Nahen Osten und die Frage nach der Zukunft

Die Brisanz der Konfliktlage im Nahen Osten und in den Staaten Nordafrikas ist Anlass für ein Seminar, das einen Überblick über die Länder und einzelnen Krisenherde in der Region gibt. Welche Rolle...


Mittwoch, 18.07.18 - Würzburg

Forum Frankenwarte: 'Rückkehr nach Afghanistan: Die vielen Gesichter von Flucht und Migration'

Sichtung des Dokumentarfilms der Friedrich-Ebert-Stiftung "Rückkehr nach Afghanistan: Die vielen Gesichter von Flucht und Migration" und anschließendes Hintergrundgespräch zur Situation in Afghanistan...


Donnerstag, 09.08.18 - Magdeburg

Business Lunch: Was tut Mecklenburg-Vorpommern gegen den Fachkräftemangel?

Gunther Schrader vom Unternehmerverband Vorpommern gibt in seinem Vortrag zur Fachkräftegewinnung und Standort-Attraktivität in Mecklenburg-Vorpommern Anregungen zum Umgang mit diesem Thema in einem...


Publikationen

Meszmann, T. Tibor; Fedyuk, Oléna

Munkaero-kölcsönzés mint munkaviszony

és mint mobilitási (migrációs) csatorna
Budapest

Publikation herunterladen (420 KB, PDF-Fille)


Micinski, Nicholas R.

Implementing the global compact for migration

The role of states, UN agencies, and civil society
Berlin

Publikation herunterladen (160 KB, PDF-File)


Binnemann, Frauke; Mannitz, Sabine

Geflüchtete Frauen in Deutschland

Anforderungen an eine geschlechtersensible Asyl- und Integrationspolitik
Bonn

Publikation herunterladen (90 KB, PDF-File)


Das könnte Sie auch interessieren ...

Zeitschrift

Flucht. Letzter Ausweg

Ein Diskussionsauftakt der Zeitschrift Neue Gesellschaft / Frankfurter Hefte.

weiter

Praxishilfe

Ehrenamt für Geflüchtete

Leseanregungen und Praxishilfen der Akademie Management und Politik. (Bild: picture alliance/dpa)

weiter

Projekt

Praxis der Einwan­de­rungs­gesell­schaft

Angebote für einen politischen Dialog auf Augenhöhe: partizipativ, respektvoll, lösungsorientiert.

weiter

Zeitschrift

Kommen und Bleiben

Integration in Deutschland: Voraussetzungen und Ziele

weiter

Gesprächskreis

Migration und Integration

Einwanderungsland Deutschland: Analysen, Diskussionsvorschläge, Konzepte.

weiter

Online-Magazin

Migration in Europa

Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen internationaler und europäischer Politik. Hier gelangen Sie zum Schwerpunkt Migration und die Linke in Europa.

weiter

Solidaritätsfonds

Etwas zurückgeben

Der Solidaritätsfonds der FES fördert verfolgte ausländische Studierende und Nachwuchs-
wissenschaftler_innen. Helfen Sie mit! (Bild: picture alliance/chromorange)

weiter

Förderung von Geflüchteten

Die FES-Studienförderung setzt sich seit vielen Jahren für die Unterstützung und Integration von Geflüchteten ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen für unsere Studienprogramme.

weiter

Integration durch Bildung

Bildung ist zentral für die Integration. Wie das genau funktionieren kann, darüber informiert das  Bildungsportal der FES.

weiter

nach oben