Julius-Leber-Forum

Regionalbüro für Bremen, Hamburg & Schleswig-Holstein

  • 24.09.2020 | Veranstaltung | News | Newsslider

    Filmfest Hamburg - politische Filme mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

    Vom 24.9. - 3.10.2020 findet wieder das Filmfest Hamburg statt. Auch in diesem Jahr mit der Sektion VETO! - sechs politischen Filmen präsentiert von der Friedrich-Ebert-Stiftung.


    weitere Informationen
  • 27.09.2020 | News | Newsslider

    Friedrichs Flaschenpost: Staffel 3

    Das Hamburger Filmfest beginnt am 24.9. – zum ersten Mal unter den Bedingungen einer Pandemie. Mit Festivalleiter Albert Wiederspiel sprechen wir über das Festivalprogramm, dessen politische Themen und warum das Kino gerade in der Krise wichtig ist.


    weitere Informationen
  • Donnerstag, 01.10.20 18:30 - Dorfgemeinschaftshaus, Am Bülten 4, 19217 Schlagsdorf | Veranstaltung | 30 Jahre Deutsche Einheit | News | Newsslider

    30 Jahre Deutsche Einheit. Was gehört zusammen, was wächst noch heute?

    Am 3. Oktober 2020 feiert Deutschland 30 Jahre Einheit. Wir diskutieren am ehemaligen Grenzstreifen zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern über damals und heute.

     


    weitere Informationen
    Anmeldung
  • Montag, 05.10.20 18:00 - Haus der Wissenschaft, , Sandstraße 4/5, 28195 Bremen und online | Veranstaltung | News | Newsslider

    Einigkeit - Recht - Freiheit

    Wie blicken Bürger_innen mit einer Einwanderungsgeschichte auf "Einigkeit und Recht und Freiheit"? Wie erleben Sie gesellschaftlichen Zusammenhalt und die gegenwärtige Polarisierung? Und wie ließe sich das Miteinander in Vielfalt in Bremen verbessern? Antworten auf diese Fragen in postmigrantischer Perspektive gibt es bei diesem Diskussionsforum.

     


    weitere Informationen
    Anmeldung

Friedrich-Ebert-Stiftung
Julius-Leber-Forum

Schauenburgerstraße 49
20095 Hamburg

040-325874-0
E-Mail-Kontakt



Gerne schicken wir Ihnen persönliche Einladungen.

Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

derzeit können wir Ihnen nur einen reduzierten direkten Austausch anbieten. Damit wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

Ein Großteil unserer Veranstaltungen findet deshalb online statt. Wir freuen uns aber, dass wir Ihnen ab dem 1. September wieder persönlich in Präsenzveranstaltungen begegnen können. Diese finden mit eingeschränkter Personenzahl statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie sich dafür anmelden müssen.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

Unser Angebot

ausgebucht
Mittwoch, 30.09.20 - 19:00 bis 21:00 Uhr - Manfred-Samusch-Straße 3
22926 Ahrensburg (19:00 Uhr - Stadtbücherei)

Schatten über dem Schloss. Wie und wo lebt die koloniale Vergangenheit heute fort?

Tausende Menschen gehen derzeit in den USA und weltweit auf die Straßen und fordern ein Ende des institutionellen und alltäglichen Rassismus. Dabei fallen Denkmäler von rassistischen Generälen und...


ausgebucht
falco auf Pixabay
Mittwoch, 30.09.20 - 17:00 bis 19:00 Uhr - Große Reichenstraße 27
20457 Hamburg

Das Kolonialerbe im öffentlichen Raum: Erhalt oder Umbau?

Viele Orte in Hamburg erinnern an die koloniale Vergangenheit der Hansestadt. Bekannte Beispiele sind das Afrikahaus, die Denkmäler von Kolumbus und Vasco da Gama, die Speicherstadt und das...


freie Plätze
Donnerstag, 01.10.20 - 18:30 bis 20:00 Uhr - Am Bülten 4 | Dorfgemeinschaftshaus
19217 Schlagsdorf

30 Jahre Deutsche Einheit - Was gehört zusammen, was wächst noch heute?

Manche Erwartung der glücklichen Einheitsnacht am 3. Oktober 1990 wurden enttäuscht und zugleich gab es viele positive Entwicklungen seither. Die Erfahrungen der Revolutions- und Einheitsjahren...


freie Plätze
Montag, 05.10.20 - 18:00 bis 19:30 Uhr - Sandstraße 4/5
28195 Bremen (Haus der Wissenschaft)

Einigkeit - Recht - Freiheit. Postmigrantische Perspektiven auf das Einheitsgefühl

Die deutsche und insbesondere die bremische Gesellschaft sind geprägt von Vielfalt, Migration und unterschiedlichen Identitäten. Wir lieben Vielfalt, wir sind bunt und wir sind der Schlüssel. Dies...


Friedrichs Flaschenpost

Friedrichs Flaschenpost

Friedrichs Flaschenpost ist der Politikpodcast für Norddeutschland. Das Regionalbüro für Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein spricht mit Menschen, die politisch aktiv sind oder sich für politische Bildung einsetzen. weiter

Erfolgreich engagiert

Erfolgreich engagiert

Handwerkszeug für politisch Aktive und ehrenamtlich Engagierte in Norddeutschland weiter

Jugend & Politik

Jugend & Politik

Ohne Jugend ist kein Staat zu machen - wir bieten Planspiele, Workshops und mehr für Schüler_innen & Jugendliche weiter

Hamburg Studie

Hamburg Studie

Hamburg: lebenswerte Stadt und internationale Metropole. Die Mehrheit der Hamburger_innen lebt gerne hier und schätzt die hanseatische Weltoffenheit und Toleranz, wie eine aktuelle Studie des Julius-Leber-Forums der FES belegt. weiter

Das könnte Sie auch interessieren ...

Inklusive Bildung in Norddeutschland

Inklusive Bildung in Norddeutschland

Neue Publikationen aus der Reihe "Inklusive Bildung im Ländervergleich" weiter
Die digitale Öffentlichkeit - Band II

Die digitale Öffentlichkeit - Band II

Neu erschienen: Band II in unserer Schriftenreihe "Die digitale Öffentlichkeit" weiter
Hédi Fried - "Fragmente meines Lebens"

Hédi Fried - "Fragmente meines Lebens"

Die Erinnerungen der Holocaust-Überlebenden neu herausgegeben vom Julius-Leber-Forum weiter
Julius Leber

Julius Leber

Reichstagsabgeordneter und Widerstandskämpfer - unser Namensgeber im Porträt weiter
IPG-Journal

IPG-Journal

Das IPG-Journal ist eine engagierte Plattform für Fragen internationaler und europäischer Politik. weiter
Der politische Film

Der politische Film

Filme & Diskussionen zu politischen Themen - und ein eigener Filmpreis der FES weiter
nach oben