SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Julius-Leber-Forum

Regionalbüro für Bremen, Hamburg & Schleswig-Holstein

  • Wie wir Armut sehen - Was Armut macht

    Mittwoch, 18.05.22 18:30 bis Mittwoch, 18.05.22 20:00 - Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, 21107 Hamburg | Veranstaltung

    Im ersten Diskussionsforum unserer Reihe "Was Armut macht" sprechen wir darüber, was Armut eigentlich ist, wie sie sich im eigentlich reichen Hamburg zeigt und fragen, welche (Vor-)Urteile sich mit dem Wort "Armut" verbinden.


    weitere Informationen
    Anmeldung
  • Friedrichs Flaschenpost - der Politikpodcast aus Norddeutschland

    Wie ist das Ergebnis der Landtagswahl in Schleswig-Holstein zu erklären? Und was folgt politisch aus dem Wahlergebnis? Darüber sprechen bei uns der stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Sönke Rix, MdB, und der Kieler Politologe Prof. Dr. Wilhelm Knelangen.


    weitere Informationen
  • Neustart für die Flüchtlingspolitik? Lehren aus der Aufnahme ukrainischer Geflüchteter in der EU und in Norddeutschland

    Freitag, 20.05.22 18:00 bis Freitag, 20.05.22 19:30 - | Veranstaltung

    Seit Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine sind Millionen Ukrainer_innen geflüchtet und viele von ihnen wurden in Deutschland aufgenommen. Wir diskutieren, wie aus der beeindruckenden Hilfsbereitschaft gegenüber den ukrainischen Geflüchteten ein Neustart für die Flüchtlingspolitik insgesamt werden kann - sowohl auf Ebene der EU als auch in...


    weitere Informationen
    Anmeldung
  • LA CIVIL: Filmvorführung und Filmgespräch

    Montag, 23.05.22 18:00 bis Montag, 23.05.22 21:00 - Cinema im Ostertor, Bremen | Veranstaltung

    weitere Informationen
    Anmeldung
  • „Viel hilft viel“ – öffentlicher Investitionsbedarf in Schleswig-Holstein und wie er finanziert werden kann

    Mittwoch, 25.05.22 13:00 - | Veranstaltung

    In einem Forum des DGB Nord und der Friedrich-Ebert-Stiftung sprechen wir kurz nach der Landtagswahl über den öffentlichen Investitionsbedarf - in Wohnen, Klimaschutz, soziale Sicherheit und mehr - in Schleswig-Holstein in der nun beginnenden neuen Legislaturperiode.

     


    weitere Informationen
    Anmeldung
  • Auf der Straße heißen wir anders: Lesung und Buchvorstellung mit Laura Cwiertnia

    Mittwoch, 01.06.22 19:30 bis Mittwoch, 01.06.22 21:00 - Kwadrat, Bremen | Veranstaltung

    weitere Informationen
    Anmeldung
  • Digitale Wirtschaft – ein (un-)regulierbarer Innovationsmotor?

    Montag, 13.06.22 18:00 - Hamburger Ding, Nobistor 16, 22767 Hamburg | Veranstaltung

    Der Managerkreis Nord-Ost der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zur Diskussion ein, welche wirtschaftlichen Potenziale die Digitalwirtschaft nach dem Pandemieboom bietet - nicht zuletzt in Hamburg - und wie sich diese Branche zum Wohle der Arbeitnehmer_innen und Konsument_uinnen regulieren lässt - nicht zuletzt auf europäischer Ebene.

     


    weitere Informationen
    Anmeldung

Friedrich-Ebert-Stiftung
Julius-Leber-Forum

Schauenburgerstraße 49
20095 Hamburg

040-325874-0
E-Mail-Kontakt



Gerne schicken wir Ihnen persönliche Einladungen.

Unser Angebot

freie Plätze
Freitag, 20.05.22 - 18:00 Uhr - online

Die Aufnahme ukrainischer Geflüchteter - Neustart für die Flüchtlingspolitik in der EU und in Schleswig-Holstein?

Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine am 24. Februar sind Millionen Ukrainer_innen auf der Flucht, allein nach Deutschland sind seither nach Angaben des Bundesinnenministeriums mehr als 300.000...


ausgebucht
Samstag, 21.05.22 - 09:00 bis 18:00 Uhr - Franzosensand 2
26718 Friedrichskoog

Exkursion. Der Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein: seine Opfer, die Täter und ihre Ideologie

Exkursion. Der Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein: seine Opfer, die Täter und ihre Ideologie

Am Samstag, den 21. Mai 2022, 9 bis 18 Uhr veranstalten wir eine Exkursion zum Thema...


freie Plätze
Montag, 23.05.22 - 18:00 bis 21:30 Uhr - Ostertorsteinweg 105
28203 (Cinema im Ostertor) Bremen

La Civil: Filmvorführung und Filmgespräch (HB)

Wir freuen uns den Gewinnerfilm unseres Filmpreises ?Der politische Film? von 2021 , ?La Civil" (Regie: Teodora Ana Mihai) zu zeigen. Der Film glänzt durch seine Darstellung von Zivilcourage und...


freie Plätze
Mittwoch, 25.05.22 - 13:00 bis 15:00 Uhr - Raiffeisenstraße 2
24103 Kiel (Atlantic Hotel)

Viel hilft viel - öffentlicher Investitionsbedarf in Schleswig-Holstein und wie er finanziert werden kann

Wenn am 8. Mai ein neuer Landtag in Schleswig-Holstein gewählt und im Anschuss ein Koalitionsvertrag ausgehandelt wird, ist eine Frage zentral: Wofür gibt das Land Geld aus und wie viel? Wo werden die...


Friedrichs Flaschenpost

Friedrichs Flaschenpost ist der Politikpodcast für Norddeutschland. Das Regionalbüro für Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein spricht mit Menschen, die politisch aktiv sind oder sich für politische Bildung einsetzen. weiter

Erfolgreich engagiert

Handwerkszeug für politisch Aktive und ehrenamtlich Engagierte in Norddeutschland weiter

Ausstellung gegen Rechts

Demokratie stärken – Rechts­extremismus bekämpfen weiter

Schleswig-Holstein Studie

Eine repräsentative Umfrage der FES zeigt politische Einstellungen und Politikvorschläge der Menschen in Schleswig-Holstein auf. weiter

Das könnte Sie auch interessieren ...

e-Bert – Politische Bildung im Chat

e-Bert – Politische Bildung im Chat

„e-Bert" ist politische Bildung im Chat für alle, die sich für gute Debatten im Netz und darüber hinaus einsetzen möchten weiter
KommunalAkademie

KommunalAkademie

Informationen zur Arbeit der KommunalAkademie erfahren Sie hier.

Der politische Film

Der politische Film

Filme & Diskussionen zu politischen Themen - und ein eigener Filmpreis der FES weiter
Der rote Faden: Soziale Demokratie in 700 Zeichen
Messenger-Kanal

Der rote Faden: Soziale Demokratie in 700 Zeichen

Unser Messenger-Kanal versorgt dich mit Kurznachrichten zu relevanten politischen Debatten & wichtigen Jahrestagen. weiter
Julius Leber

Julius Leber

Reichstagsabgeordneter und Widerstandskämpfer - unser Namensgeber im Porträt weiter
Für eine faire Streitkultur
Debattenportal

Für eine faire Streitkultur

Debatten anregen, aufspüren, Raum bieten - darum geht es bei sagwas. Für eine neue Streitkultur! weiter
IPG-Journal

IPG-Journal

Das IPG-Journal ist eine engagierte Plattform für Fragen internationaler und europäischer Politik. weiter
nach oben