SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Julius-Leber-Forum

Regionalbüro für Bremen, Hamburg & Schleswig-Holstein

Publikationen

| Publikation | Newsslider

Gute Arbeit im 5-Minuten-Takt? Neue Studie zur Hamburger Mobilitätswende erschienen

Eine Studie von ver.di und der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt auf, welche Folgen der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in Hamburg für die Beschäftigten, die Personalentwicklung und die Personalkosten hat. Hier finden Sie die Studie im Download und weitere Informationen.

 


weitere Informationen
 
| Publikation

Neue FES-Studie zeigt politische Einstellungen in Bremen auf

Im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung wurden mehr als 1.200 Menschen im Land Bremen befragt. Die Studie zeigt ein differenziertes Bild der aktuellen politischen Meinungslandschaft in Bremen.

 


weitere Informationen
 
| Publikation

Migrations- und Integrationspolitik in Schleswig-Holstein neu denken

Am 5.5. legt die Friedrich-Ebert-Stiftung Vorschläge für die Weiterentwicklung der Migrations- und Integrationspolitik in Schleswig-Holstein vor.

 


weitere Informationen
 
| Publikation

Was will der Norden? Eine neue FES-Studie verrät es

Eine repräsentative Umfrage der FES zeigt politische Einstellungen und Politikvorschläge der Menschen in Schleswig-Holstein auf.

 


weitere Informationen
 
| Publikation

Sozial-ökologische Transformation - Wirtschaftspolitische Impulse für Niedersachsen/Bremen

Ein Impulspapier der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt Wege zu einer nachhaltigen Stärkung der regionalen Wirtschaft auf.

 


weitere Informationen
 
| Publikation | Veranstaltung | News

Mehr Fortschritt wagen!

Ein Impulspapier der Friedrich-Ebert-Stiftung unterbreitet Vorschläge für die wirtschaftliche Transformation in Zeiten von Pandemie und Strukturwandel in Hamburg und Schleswig-Holstein.

 


weitere Informationen
 
| Publikation | News

frei – gerecht – solidarisch: So macht die Friedrich-Ebert-Stiftung politische Bildung

Heute wird es grundsätzlich: Die Friedrich-Ebert-Stiftung legt in einer neuen Publikation dar, wie sie ihren satzungsgemäßen Auftrag – die politische Bildung im Geiste von Demokratie und Pluralität – umsetzt.

 


weitere Informationen
 
| Publikation

Hamburgs Themen - Hamburgs Zukunft. Neue FES-Studie erschienen

In einer repräsentativen Umfrage hat die Friedrich-Ebert-Stiftung 1.565 Hamburger_innen nach ihren politischen Einstellungen und den wichtigsten Themen der Stadt gefragt.


weitere Informationen
 

Friedrich-Ebert-Stiftung
Julius-Leber-Forum

Schauenburgerstraße 49
20095 Hamburg

040-325874-0
E-Mail-Kontakt



Gerne schicken wir Ihnen persönliche Einladungen.

nach oben