Julius-Leber-Forum

Regionalbüro für Bremen, Hamburg & Schleswig-Holstein

Wir suchen Verstärkung in Hamburg

Wir machen soziale Demokratie! Wir stehen für Werte. Mit der Sozialdemokratie und der Gewerkschaftsbewegung verbindet uns das Streben nach Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität und dem Erhalt des Friedens. Mit unserer Arbeit vernetzen wir Menschen, machen sie fit für Politik und analysieren politische Trends aus progressiver Perspektive - in Deutschland und in über 100 Ländern weltweit.

Wir wollen andere für unsere Werte und Angebote begeistern. Jeden Tag aufs Neue. Daher bestehen unsere Teams
aus engagierten und klugen Köpfen, die agil, einander wertschätzend und mit klarem Fokus ihre Aktivitäten umsetzen. Sind Sie dabei?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein_e Kolleg_in in Vollzeit:

Sachbearbeitung (m/w/d) für das Julius-Leber-Forum in Hamburg

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) Bund EG 9a. Die Stelle kann ab sofort besetzt werden und ist auf zwei Jahre befristet. Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren sind hier zu finden.

Das Bewerbungsverfahren führt die Personalabteilung der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. durch, hier ist die Ausschreibung als pdf-Datei hinterlegt.

Bewerbungen sind bis zum 24.04.2024 möglich.

Wer mehr über die ausgeschriebene Stelle wissen möchte, kann sich gern an die Leiterin des Julius-Leber-Forums wenden:

Petra Wilke  040 32587421 petra.wilke(at)fes.de