Regionalbüro Rheinland-Pfalz / Saarland

  • Poetter

    60 Jahre „zu Hause in Almanya“ – was bewegt die türkeistämmigen Communities in Rheinland-Pfalz?

    Donnerstag, 19.09.24 19:00 Mainz - Veranstaltung

    Wir finden an dem Abend zusammen und blicken in die Türkei von damals und heute.


    weitere Informationen
    Anmeldung
  • Die Holocaust-Überlebende Ruth Melcer spricht über ihr Leben

    Die Holocaust-Überlebende Ruth Melcer spricht über ihr Leben

    - Veranstaltung

    Anlässlich des Jahrestages des Pogroms gegen Jüdinnen und Juden am 9. November 1938


    weitere Informationen
  • Poetter

    Rückblick: Weinbaupolitisches Seminar 2024

    Veranstaltung | Rückblick

    Auch dieses Jahr lebte das Weinbaupolitische Seminar von spannenden Gesprächen. Hier finden Sie die Dokumentation.


    weitere Informationen
  • Klimapolitische Mittagspause: Kommunale Wärmewende

    Klimapolitische Mittagspause: Kommunale Wärmewende

    Montag, 08.07.24 12:00 bis 12:45 online - Veranstaltung

    Wie kann die Wärmeplanung gemeistert werden?


    weitere Informationen
    Anmeldung
  • WBZ Ingelheim

    Seminar: Rechten Aussagen pädagogisch begegnen

    Freitag, 08.11.24 15:00 bis Samstag, 09.11.24 17:00 WBZ Ingelheim - Veranstaltung

    Wie umgehen mit rechten Äußerungen in der Schule, im Kollegium oder im außerschulischen Umfeld?


    weitere Informationen
  • FES

    Von Um- und Aufbrüchen

    Publikation | Veranstaltung

    Die neue Studie zum Thema: Stimmungsbilder aus Transformationserfahrenen Regionen ; Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Saarland und...


    weitere Informationen
  • Joseph und Sebastian

    Klima-Handbuch für Kommunen in Rheinland-Pfalz und im Saarland

    Publikation | News

    Das Klima-Handbuch für Kommunen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland gibt praxisbezogene Handlungsempfehlungen und stellt Best...


    weitere Informationen
  • Panorama einer stilisierten, bunten Stadt

    E-Learning-Angebot: Die "KommunalAkademie digital"

    Engagement | Kommunalpolitik | News | Selbstlernkurs

    Die KommunalAkademie der FES präsentiert ihren digitalen Selbstlernkurs: Die "KommunalAkademie digital"


    weitere Informationen

Herzlich willkommen auf der Seite des FES-Regionalbüros Rheinland-Pfalz / Saarland!

Als Regionalbüro Rheinland-Pfalz / Saarland der Friedrich-Ebert-Stiftung bieten wir vielfältige Veranstaltungen zur politischen Bildung und Formate der Politikberatung in den beiden Bundesländern an. Wir laden Bürger_innen – ob junge Menschen, Multiplikator_innen oder Entscheider_innen – ein, sich zu informieren, auszutauschen und sich zu engagieren.

Auf unserer Seite erhalten Sie einen Überblick über unsere Angebote, Ihre Ansprechpartnerinnen sowie über unsere aktuellen Veranstaltungen. Wir freuen uns darauf, Sie bald bei uns begrüßen zu können!

Veranstaltungen

freie Plätze
Klima Zukunftslabor Follow-Up Traben-Trarbach
Freitag, 06.09.24 – Rathaus Trarbach, Traben-Trarbach

Klima Zukunftslabor Follow-Up Traben-Trarbach

Das Klima- Zukunftslabor hat eindringlich gezeigt, dass die Klimakrise eines der größten Probleme unserer Zeit ist. Ebenso wurde aber deutlich, dass solidarisch-ökologischer Wandel notwendig und…


freie Plätze
75 Jahre Grundgesetz und das Recht auf weibliche Selbstbestimmung
Freitag, 06.09.24 – Europahaus Marienberg, Bad Marienberg

75 Jahre Grundgesetz und das Recht auf weibliche Selbstbestimmung

Demokratie ist kein Selbstläufer. Sie war weder immer da, noch bleibt sie von allein. Mit der Verabschiedung des Grundgesetzes im Jahre 1949 wurde die Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland…


freie Plätze
60 Jahre „zu Hause in Almanya“ – was bewegt die türkeistämmigen Communities in Rheinland-Pfalz?
Donnerstag, 19.09.24 – "Esszimmer" im Landtag, Mainz

60 Jahre „zu Hause in Almanya“ – was bewegt die türkeistämmigen Communities in Rheinland-Pfalz?

Seit vielen Generationen leben türkische, kurdische und alevitische Menschen in Deutschland. Sie sind in den 1960er-Jahren hauptsächlich als Gastarbeiter nach Deutschland gekommen und haben dem Land…


Klima-Handbuch für Kommunen

Das Klima-Handbuch für Kommunen gibt praxisbezogene Handlungsempfehlungen und stellt Best Practice-Kommunen vor, die die Transformation bereits vollzogen haben. weiter

Ausstellung "Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen"

Dies könnte Sie auch interessieren ...

Studienförderung

Studienförderung

Der gerechte Zugang zu Bildungschancen ist ein wichtiges Anliegen unserer Studienförderung. Ohne Unterstützung fällt es vielen jungen Menschen schwer, sich an einer Hochschule zu behaupten, obwohl sie Talent dafür haben. Hier leisten wir einen Beitrag. weiter
IPG
Online-Magazin

IPG

Das ipg-journal versteht sich als engagierte Debattenplattform für Fragen internationaler und europäischer Politik. Wir wollen nicht nur beschreiben, sondern auch Impulse geben durch kritische Interpretationen und Bewertungen. weiter
Museum Karl-Marx-Haus

Museum Karl-Marx-Haus

Das Museum ist ein historisch-politischer Lernort mit internationaler Strahlkraft. Die Dauerausstellung und viele Veranstaltungen informieren über das Leben, Werk und die Wirkung des Philosophen, Ökonomen und Gesellschaftskritikers Karl Marx. weiter
Der rote Faden: Soziale Demokratie in 700 Zeichen
Messenger-Kanal

Der rote Faden: Soziale Demokratie in 700 Zeichen

Unser Messenger-Kanal versorgt dich mit Kurznachrichten zu relevanten politischen Debatten & wichtigen Jahrestagen. weiter
e-Bert
Chatbot

e-Bert

Unser "e-Bert" ist politische Bildung im Chat für alle, die sich für gute Debatten im Netz und darüber hinaus einsetzen möchten. weiter
Progressive Finanzpolitik – Für eine gerechte Zukunft

Progressive Finanzpolitik – Für eine gerechte Zukunft

Corona, Klima, Krieg – die Gegenwart ist geprägt von Krisen. Gleichzeitig steht unsere Zukunft auf dem Spiel. Wie können wir also die gegenwärtigen Krisen bewältigen und die Zukunft sicher und gerecht gestalten? Klar ist: Das geht nur, wenn wir in den kommenden Jahren massiv investieren. weiter
Abteilung Politische Bildung und Dialog

Abteilung Politische Bildung und Dialog

Stärkung und Verteidigung der Demokratie ist wichtiger denn je. Mit unserer politischen Bildungsarbeit und Politikberatung in 16 Bundesländern fördern wir Sachkenntnis und Handlungsfähigkeit politischer Akteur_innen. weiter
nach oben