SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

JournalistenAkademie

  • #MedienAkademie21: Warum ist der Journalismus so wenig divers?

    Der Einsatz für mehr Vielfalt im Journalismus ist eine Frage von Qualität. Wie können wir erreichen, dass zum Beispiel die Perspektiven von Frauen, People of Color und queeren Kolleg_innen nicht mehr unterrepräsentiert sind? Wir wollen diskutieren - und zwar mit Dir! 4.-6. November 2021 // online


    weitere Informationen
  • | Training/Seminar | Blog

    Interviews erfolgreich führen

    Kluge, gehaltvolle und dynamische Interviews sind die Königsklasse des Journalismus. Die gute Nachricht ist: sie zu führen kann gelernt werden.

    Nur Mut!

     


    weitere Informationen
  • Covid-19: Umwandlung von Seminaren

    Die JournalistenAkademie setzt auch während der kommenden Monate vermehrt auf digitale Angebote, plant jedoch auch wieder mit einigen Seminaren als Präsenzveranstaltungen. Für den Fall, dass Dein gebuchtes Präsenzseminar corona-bedingt dennoch nachträglich in ein Webseminar umgewandelt werden muss,...


    weitere Informationen
  • | Training/Seminar | Blog

    Üben übt - Wie sich Journalist_innen auf Videokonferenzen vorbereiten

    Während die klassische Podiumsdiskussion oder Konferenz auch davon lebt, dass die Teilnehmenden den Kontakt zu den Anwesenden über ihren Blick suchen, lebendig gestikulieren, zustimmend nicken oder kopfschüttelnd verneinen, gelten beim Videochat andere Regeln. Volker Engels erklärt, wie sich...


    weitere Informationen
  • | Blog

    Warum Rhetorik (oder: überzeugende Kommunikation) auch für Journalist_innen unerlässlich ist

    Wer öffentlich auftritt, will ein gutes Bild abgeben. Es geht darum zu überzeugen und das Publikum für sich oder eine Position zu gewinnen oder zu sensibilisieren. Ein Beitrag von Volker Engels, Journalist und Trainer.


    weitere Informationen

Leitung

Carla Schulte-Breidenbach

Kontakt

Godesberger Allee 149
53175 Bonn

0228/883-7120

E-Mail-Kontakt

Tritt mit uns in Kontakt! Möchtest Du...

  • Informationen und eine Beratung zu unseren Seminarinhalten, oder...
  • Auskünfte zu der Seminarorganisation und Anmeldung?

Wir freuen uns, wenn Du mit uns in den Austausch trittst.

Hier findest Du unsere thematischen Ansprechpartner_innen

weiter

Aktuelle Seminar- und Veranstaltungstermine

freie Plätze
Donnerstag, 09.12.21 bis Freitag, 10.12.21 - Online

Der journalistische Umgang mit Populist_innen

Inhalt
Dieses Seminar öffnet die Augen für einen effizienten und professionellen Umgang mit Populist_innen jeglicher Couleur; es zeigt die politische Wirkungsweise von Populist_innen auf und setzt...


Du möchtest Informationen zu unseren Seminaren und Veranstaltungen bekommen? Dann trage Dich für unseren Newsletter ein.

Hier kannst Du Dich anmelden.

Informationen für Stipendiat_innen

Genauere Informationen für Stipendiat_innen der FES findest du hier .

Blog der JAK

Journalismus in Zeiten von Covid-19 verlangt nach handwerklicher Präzision und klarer Haltung. Im Blog der JournalistenAkademie stellen wir Ihnen Beiträge zu aktuellen journalistischen Themen vor, beschreiben Verzahnungen zwischen Politik und Journalismus und zeigen Facetten des journalistischen Handwerks.

Hier geht es zum Blog.

Rückblick: Das war der digital #SummerSpace20

Zusammen mit Euch haben wir diskutiert, ob und wenn ja wie kritischer Journalismus unter den aktuellen Bedingungen funktioniert. Wie hat sich Euer Arbeitsalltag verändert? Ist es während der vergangenen Monate der Pandemie gelungen, die Öffentlichkeit fundiert zu informieren? zum Rückblick des #SummerSpace20

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Die Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie übersichtlich in unserem FAQ.

#gewusstwie - Webseminare erfolgreich planen

Viele Bildungs-Anbietende satteln auf digitale Seminarversionen um. Dafür solltest Du als Trainer_in gewappnet sein. Genau darum geht es in diesem Praxis-Leitfaden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf live abgehaltenen Online-Kursen bzw. Webseminaren.

Lade hier die Publikation herunter.

Die JournalistenAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung - Profil

Unsere Gesellschaft benötigt qualifizierte und unabhängige Journalistinnen und Journalisten, die neben ihrer handwerklichen Qualifikation auch über ein ausgezeichnetes politisches Wissen verfügen sollen.

Auf der Grundlage dieser Kompetenzen beobachten und kommentieren sie die wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unserer Gesellschaft und der Welt. Als Übersetzer von Politik sollen sie informieren und kommentieren, sollen mahnen, zweifeln und entlarven.

Mit dem qualifizierten Informations-, Bildungs-, und Dialogangebot der JournalistenAkademie unterstützt die Friedrich-Ebert-Stiftung Journalistinnen und Journalisten bei der Erfüllung dieser verantwortungsvollen Aufgabe; damit leistet sie einen Beitrag zur Sicherung der Qualität in der journalistischen Berichterstattung sowie zur demokratischen Medienentwicklung.

Die Veranstaltungsaktivitäten der JournalistenAkademie sind modular aufeinander abgestimmt. Dabei bauen die einzelnen Seminare dieser Module inhaltlich nicht aufeinander auf; alle Veranstaltungen können demzufolge in der Reihenfolge unabhängig voneinander belegt werden.

Ein Teilnahmezertifikat wird am Ende jeder Veranstaltung ausgegeben. Voraussetzung ist die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung und die fristgerechte Überweisung des Teilnahmebeitrags.

Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Gesamtzertifikat BasisModule zu erwerben, wenn fünf Veranstaltungen wie folgt belegt wurden:

Zur kalendarischen Übersicht

Journalistische Kernkompetenzen

Hier finden Sie Veranstaltungen, die das professionelle Handwerk von Journalist_innen aller Genres ausmachen:

  • Präzise recherchieren
  • Spannend schreiben
  • Interessant dokumentieren
  • Professionell filmen

weitere Informationen

Digitaler Journalismus

Diese Veranstaltungen vertiefen die Aspekte des Journalismus im Internet und finden zumeist auch online statt:

  • Datenjournalismus
  • Multimediales Storytelling
  • Die journalistische Möglichkeiten von Social Media
  • Der Nutzen innovativer Tools und Apps für die journalistische Arbeit

weitere Informationen

Berufsrolle und zusätzliche Qualifikationen

Dieses Modul beinhaltet Veranstaltungen, die über die journalistischen Kernkompetenzen hinaus zusätzliche
Qualifikationen vermitteln:
• Kompaktkurs Moderation
• Kritische Gesprächsführung im Interview
• Was ist die Grundlage meines Journalismus? Eine persönliche Bestandsaufnahme
• Der rhetorisch professionelle Auftritt
• Das Berufsbild von Journalis_innen und Pressesprecher_innen
• Presserecht
• Unternehmenssprache entlarven

weitere Informationen

Politikberichterstattung

Veranstaltungen dieses Moduls erhöhen die journalistischen Kompetenzen in der politischen Berichterstattung:

  • Grundlagen zum politischen Interview
  • Tipps zum Interview mit Rechtspopulist_innen 
  • Mut zur eigenen Meinung
  • Einstieg in die Auslandsberichterstattung
  • Die Sicherheitspolitik Osteuropas und ihre Berichterstattung

weitere Informationen

Nachwuchsjournalismus

Die Veranstaltungen richten sich vornehmlich an Nachwuchsjournalist_innen. Die Teilnahme von Späteinsteiger_innen in den Journalismus oder erfahrenen Kolleg_innen ist dabei nicht ausgeschlossen! weitere Informationen

Medienpolitischer Diskurs

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltungen steht die kritische Betrachtung medienpolitischer Entwicklungen in Deutschland sowie die Diskussion der damit verbundenen Veränderungen der journalistischen Berufsrolle. weitere Informationen

Hospitanzprogramme

Das Hospitanzprogramm "Deutscher Bundestag"

  • vermittelt fundierte Einblicke in den Hauptstadt-Journalismus und das Zusammenwirken von Medien und Politik in Berlin


Das Hospitanzprogramm "Europa"

  • beleuchtet die aktuelle Lage der Europäische Union und die Berichterstattung darüber


Beide Programme richten sich vornehmlich an Nachwuchsjournalist_innen.

 weitere Informationen

Teilnahmebedingungen

Auf der folgenden Seite haben wir die Teilnahmebedingungen der JournalistenAkademie zusammengefasst. Hier findest Du u. a. alle wichtigen Informationen zur Anmeldung, den Rahmenbedingungen unserer Seminare sowie den Stornierungsbedingungen.

Für FES-Stipendiat/innen

Hilfreiche Informationen für FES-Stipendiat_innen findest Du auf der folgenden Seite.

Tagungsorte

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Übersicht unserer Tagungsorte.

Das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zu Veranstaltungen der JournalistenAkademie

Was ist das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn?

Das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn bietet Dir die Möglichkeit zum einheitlichen Festpreis zu den Seminaren, Workshops und Veranstaltungen der JournalistenAkademie zu fahren.

Was muss ich beim Veranstaltungsticket beachten?

Wenn Du mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn reist, musst Du eine personalisierte Bestätigung der Teilnahme (Anmeldebestätigung oder Einladung) der Veranstaltung mitführen.

Wo kann ich das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn buchen?

Klick einfach auf den Button über dem Text und Du kannst das Ticket online buchen.

Das Veranstaltungsticket kann für bis zu 5 Reisende gebucht werden. Beachte bitte, dass in dem Fall nur ein Fahrschein ausgestellt wird. Sollte für jeden Reisenden ein eigener Fahrschein benötigt werden, so muss je Fahrschein eine eigene Buchung durchgeführt werden.

Wie komme ich an weitere Informationen zum Veranstaltungsticket?

Die wichtigsten Informationen zum Ticket findest Du auf den Seiten der Deutschen Bahn. Informationen zur Buchung findest Du außerdem hier in dieser PDF.

Und wenn ich noch Fragen habe?

Wenn Du noch Fragen zur Buchung, zum Veranstaltungsticket oder generell zur JournalistenAkademie habst, kannst Du dich natürlich gerne an uns wenden.

Trainer_innen der JournalistenAkademie

Florian Bauer

Florian Bauer

weiter
Thomas G. Becker

Thomas G. Becker

weiter
Robert Burdy

Robert Burdy

weiter
Volker Engels

Volker Engels

weiter
Ingolf Gritschneder

Ingolf Gritschneder

weiter
Daniel Moßbrucker

Daniel Moßbrucker

weiter
Bernd Oswald

Bernd Oswald

weiter
Meike Richter

Meike Richter

weiter
David Röthler

David Röthler

weiter
Frank Schnelle

Frank Schnelle

weiter
Arne Semsrott

Arne Semsrott

weiter
Fiete Stegers

Fiete Stegers

weiter
Dagmar Thiel

Dagmar Thiel

weiter
Vivian Upmann

Vivian Upmann

weiter
Christiane Wittenbecher

Christiane Wittenbecher

Benedict Witzenberger

Benedict Witzenberger

weiter
nach oben