Das Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung

  • 03.07.2018 | Kultur | Kulturpolitik | Kultur und Politik | News | Rückblicke

    Europäische Kulturpolitik: Kultur verbindet? Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

    Wie wollen wir angesichts steigender Abschottungstendenzen zukünftig in Europa zusammenleben? Und welchen Beitrag kann Kunst und Kultur dabei leisten?


    weitere Informationen
  • | News

    Debattenportal sagwas.net – Für eine neue Streitkultur

    sagwas.net ist ein Online-Debattenportal zu Politik und Zeitgeschehen. Vom Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung initiiert, richtet sich sagwas.net an Blogger, Politiker, Journalisten und Kulturschaffende. Interessierte können zu Themen von A wie Arbeitslosigkeit bis Z wie Zuwanderung in...


    weitere Informationen
  • Thursday, 28.06.18 19:00 - Berlin, Konferenzsaal Haus 1 der FES | Kulturpolitik | Kultur als Brücke | Veranstaltung | News

    Karla Lara: Widerständige Musik aus Honduras

    Konzert und Gespräch am 28. Juni 2018 im Haus 1 der Friedrich-Ebert-Stiftung.

     


    weitere Informationen
  • Sunday, 24.06.18 20:30 - STUDIO Я des Maxim Gorki Theater, Berlin | Kulturpolitik | KulturKontraste | Veranstaltung | News

    #10: Anne Garréta SPHINX

    Lesung und Gespräch: Deniz Utlu spricht mit Anne Garréta über ihr jüngst auf Deutsch erschienenes erzählerisches Experiment.

     


    weitere Informationen
  • Tuesday, 26.06.18 18:00 - Filmtheater am Friedrichshain, Bötzowstraße 1-5, 10407 Berlin | Veranstaltung | News

    Filmabend: Aus dem Nichts

    Es gibt ein Deutschland vor und nach dem NSU. Der Schock sitzt immer noch tief, aber wie hat sich Deutschland durch diese Serie von rechtsextremem Terror verändert?


    weitere Informationen
  • Wednesday, 13.06.18 18:00 - Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin | Veranstaltung | News

    Wut. Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen - und was wir dagegen tun können

    Deutschland ist gespalten. Es bestehen in der Gesellschaft höchst unterschiedliche Ansichten zu Fragen von Asyl und Einwanderung, zu Religion und insbesondere dem Islam, zu der Frage, wie gleichberechtigt man eigentlich gegenwärtig in Deutschland leben kann.


    weitere Informationen
  • Kontakt

    Forum Berlin

    Leitung

    Felix Eikenberg

    Kontakt

    Hiroshimastraße 17
    10785 Berlin

    030/ 269 35 7308

    030/ 269 35 9240

    E-Mail-Kontakt

    Lage und Anfahrt

  • Team
    Bild: von FES 

    Zum Forum Berlin gehören:

    • die bundespolitischen Arbeitsbereiche, u.a. Kulturpolitik, Deutsche Einheit und Rechtsextremismus,
    • landes- und kommunalpolitische Arbeitsbereiche mit BerlinPolitik
    • sowie der Bereich empirische Sozialforschung.

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    weiter

Profil der Arbeitseinheit

Das Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung ist ein Arbeitsbereich im Haus der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin Tiergarten. Unsere Aufgabe besteht in der Organisation politischer Bildung und Kommunikation sowie Politikberatung in den bundespolitischen Arbeitsbereichen.

Die Themen unserer Arbeitsbereiche vermitteln wir in Fachtagungen, Colloquien, Lesungen Gesprächskreisen, digitalen Debattenforen und Publikationen an die Öffentlichkeit. Unser Bemühen gilt dem demokratischen Diskurs und der Kommunikation zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Politik, Wissenschaft und Praxis. Unsere Partner sind Regierung, Parlamente, Wissenschaft, Parteien, Interessengruppen und die Wirtschaft. Unser Ziel ist die gemeinsame Erarbeitung von Lösungsansätzen für die Politik im Sinne einer sozialen und demokratischen Gesellschaft.

  • Arbeitsbereiche
    BerlinPolitik

    BerlinPolitik

    weiter

    Recht und Staat

    Recht und Staat

    weiter

    Religion und Politik

    Religion und Politik

    weiter

    Politik in Ostdeutschland

    Politik in Ostdeutschland

    weiter

    Kultur und Politik

    Kultur und Politik

    weiter

    Innere Sicherheit

    Innere Sicherheit

    weiter

    Integration und Teilhabe

    Integration und Teilhabe

    weiter

    Empirische Sozialforschung

    Empirische Sozialforschung

    weiter

    Rechtsextremismus

    Rechtsextremismus

    weiter

  • Informationen und Einladungen zu Veranstaltungen

    Sind Sie an Informationen und Einladungen der Friedrich Ebert Stiftung - Forum Berlin - interessiert?

    Dann füllen Sie das nachfolgende Formular aus und erhalten zukünftig Informationen zu Ihren bestellten Themenschwerpunkten des Forums Berlin.

    Anmeldeformular zu Informationen und Einladungen

    Interessengebiete
    Interessieren Sie sich für Veranstaltungen der Abteilung WISO?
    Nachfolgend können ein oder mehrere Interessengebiete angegeben werden.
    Bitte alle mit (*) gekennzeichneten Felder vollständig ausfüllen!

    FES-Info
    Persönliche Angaben
    Formular absenden
    Ich bin einverstanden, dass die FES und die ihr verbundene Akademie Frankenwarte Würzburg¹ meine persönlichen Daten (thematische Interessen, besuchte Veranstaltungen, im Einzelfall auch Partei- und Gewerkschaftszugehörigkeit) zum Zwecke meiner Information über ihre Bildungsangebote verwenden.
    Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird mir zugesichert. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
    Ich bestätige dies durch das Absenden des Formulars.

    ¹ Die Gesellschaft für Politische Bildung e.V. Akademie Frankenwarte ist der FES als Kooperationspartner verbunden und verfolgt gleichgerichtete gemeinnützige Zwecke wie die FES.

Veranstaltungen

 
Freitag, 19.10.18 - Berlin

Die 5 Säulen des Humanismus? Konfessionsfreie Identitäten und moderne Religionspolitik

Die moderne Gesellschaft ist geprägt von weltanschaulich-religiösem Pluralismus und der seit Jahren abnehmenden Bindungskraft großer Mitgliedsorganisationen wie Kirchen, Parteien oder Gewerkschaften....


freie Plätze
Donnerstag, 08.11.18 - Berlin

Öffentliche Sicherheit in Deutschland

Sicherheit ist ein hohes Gut. Erstens schützt das Grundgesetz die individuelle Sicherheit jeder und jedes Einzelnen. Zeitens ist es eine zentrale Aufgabe der Politik, die innere und äußere Sicherheit...


freie Plätze
Freitag, 09.11.18 - Berlin

Das Ich im Wir - Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung und Verletzung

Sind Sie auf der Suche nach Ansätzen zur Analyse und Verbesserung pädagogischer Beziehungen im Praxisfeld Schule? Die Qualität pädagogischer Beziehungen beeinflusst in allen pädagogischen...


Publikationen

Perabo, Timo

Musliminnen und Muslime in ländlichen Räumen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Wie kann Verwaltung neue Aufgaben gut meistern?
Berlin

Publikation herunterladen (700 KB, PDF-File)


Wurtzbacher, Jens

Urbane Sicherheit(en)

Thesen zur Verbindung von sozialer und innerer Sicherheit
Berlin

Publikation herunterladen (1,2 MB PDF-File)


Wüst, Andreas M.; Faas, Thorsten

Politische Einstellungen von Menschen mit Migrationshintergrund

Gutachten
Berlin

Publikation herunterladen (1,1 MB PDF-File)


Das könnte Sie auch interessieren ...

Online-Magazin

Progressiv, engagiert, online

Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

weiter

Projekt

Praxis der Einwan­de­rungs­gesell­schaft

Angebote für einen politischen Dialog auf Augenhöhe: partizipativ, respektvoll, lösungsorientiert.

weiter

Debattenportal

Für eine faire Streitkultur

Debatten anregen, aufspüren, Raum bieten - darum geht es bei sagwas. Für eine neue Streitkultur!

weiter

Infobrief

Gender matters

Lesen Sie über unsere Gender-Arbeit im aktuellen Gender-Brief.

weiter

Themenportal

Flucht, Migration, Integration

Die Welt ist in Bewegung. Menschen fliehen vor Kriegen, Benachteiligung, Armut oder dem Klimawandel. Dies bietet Chancen und Herausforderungen - von der globalen bis hin zur kommunalen Ebene. Wie gehen wir damit um? (Bild: picture alliance / dpa - Fotograf: Tolga Bozoglu)

weiter

nach oben