Das Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung

  • Mittwoch, 09.01.19 19:00 - Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin | Deutsche Einheit

    Zur Lage der Generationen - 30 Jahre Friedliche Revolution

    "Wir sind das Volk!" - Wie können wir die Friedliche Revolution und die Aufbauleistung gegen die Vereinnahmung durch Rechtspopulisten verteidigen?

    Diskutieren Sie mit Martin Dulig, Ostbeauftragter der SPD und sächsischer Arbeitsminister und Andreas Dresen, dem Regisseur des Filmes "Gundermann"am...


    weitere Informationen
  • Dienstag, 27.11.18 12:13 - Berlin

    Strafverfolgung der Korruption

    Die neue Bundesregierung hat sich im Koalitionsvertrag vorgenommen, das Sanktionsrecht für Unternehmen neu zu regeln, um Wirtschaftskriminalität wirksam zu verfolgen und angemessen zu ahnden. Wo Korruption mit System erfolge, seien Unternehmen selbst und nicht nur einzel­ne Mitarbeiter_innen zu...


    weitere Informationen
  • Montag, 03.12.18 18:00 - | Gegen Rechtsextremismus!

    Neue Rechte, Identitäre und Co.

    Was steckt hinter der Bezeichnung "Neue Rechte" und was sind ihre Strategien und Methoden? Diskutieren Sie darüber mit uns und unseren Gästen am 3. Dezember in der FES Berlin.


    weitere Informationen
  • Donnerstag, 13.12.18 19:00 - | Kultur | Kulturpolitik | KulturKontraste

    Unerklärliche Geduld: Die Songs der Kriegsfibel

    Ein Brecht-Eisler-Abend, gespielt vom Galileo Quartett.

     


    weitere Informationen
  • Mobilität für alle! Gedanken zur Gerechtigkeitslücke in der Mobilitätspolitik

    Was hat Mobilität mit sozialer Gerechtigkeit zu tun? In der neuen FES-Publikation „Mobilität für alle!“ identifizieren Stephan Rammler und Oliver Schwedes eine doppelte Gerechtigkeitslücke in der Mobilitätspolitik: zum einen den ungleichen Zugang zu und ungerechte Nutzungschancen von...


    weitere Informationen
  • Debattenportal sagwas.net – Für eine neue Streitkultur

    sagwas.net ist ein Online-Debattenportal zu Politik und Zeitgeschehen. Vom Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung initiiert, richtet sich sagwas.net an Blogger, Politiker, Journalisten und Kulturschaffende. Interessierte können zu Themen von A wie Arbeitslosigkeit bis Z wie Zuwanderung in...


    weitere Informationen
  • Kontakt

    Forum Berlin

    Leitung

    Felix Eikenberg

    Kontakt

    Hiroshimastraße 17
    10785 Berlin

    030/ 269 35 7308

    030/ 269 35 9240

    E-Mail-Kontakt

    Lage und Anfahrt

  • Team
    Bild: von FES 

    Zum Forum Berlin gehören:

    • die bundespolitischen Arbeitsbereiche, u.a. Kulturpolitik, Deutsche Einheit und Rechtsextremismus,
    • landes- und kommunalpolitische Arbeitsbereiche mit BerlinPolitik
    • sowie der Bereich empirische Sozialforschung.

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    weiter

Profil der Arbeitseinheit

Das Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung ist ein Arbeitsbereich im Haus der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin Tiergarten. Unsere Aufgabe besteht in der Organisation politischer Bildung und Kommunikation sowie Politikberatung in den bundespolitischen Arbeitsbereichen.

Die Themen unserer Arbeitsbereiche vermitteln wir in Fachtagungen, Colloquien, Lesungen Gesprächskreisen, digitalen Debattenforen und Publikationen an die Öffentlichkeit. Unser Bemühen gilt dem demokratischen Diskurs und der Kommunikation zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Politik, Wissenschaft und Praxis. Unsere Partner sind Regierung, Parlamente, Wissenschaft, Parteien, Interessengruppen und die Wirtschaft. Unser Ziel ist die gemeinsame Erarbeitung von Lösungsansätzen für die Politik im Sinne einer sozialen und demokratischen Gesellschaft.

  • Arbeitsbereiche
    BerlinPolitik

    BerlinPolitik

    weiter

    Recht und Staat

    Recht und Staat

    weiter

    Religion und Politik

    Religion und Politik

    weiter

    Politik in Ostdeutschland

    Politik in Ostdeutschland

    weiter

    Kultur und Politik

    Kultur und Politik

    weiter

    Innere Sicherheit

    Innere Sicherheit

    weiter

    Integration und Teilhabe

    Integration und Teilhabe

    weiter

    Empirische Sozialforschung

    Empirische Sozialforschung

    weiter

    Rechtsextremismus

    Rechtsextremismus

    weiter

  • Informationen und Einladungen zu Veranstaltungen

    Sind Sie an Informationen und Einladungen der Friedrich Ebert Stiftung - Forum Berlin - interessiert?

    Dann füllen Sie das nachfolgende Formular aus und erhalten zukünftig Informationen zu Ihren bestellten Themenschwerpunkten des Forums Berlin.

    Anmeldeformular zu Informationen und Einladungen

    Interessengebiete
    Interessieren Sie sich für Veranstaltungen der Abteilung WISO?
    Nachfolgend können ein oder mehrere Interessengebiete angegeben werden.
    Bitte alle mit (*) gekennzeichneten Felder vollständig ausfüllen!

    FES-Info
    Persönliche Angaben
    Formular absenden
    Ich bin einverstanden, dass die FES und die ihr verbundene Akademie Frankenwarte Würzburg¹ meine persönlichen Daten (thematische Interessen, besuchte Veranstaltungen, im Einzelfall auch Partei- und Gewerkschaftszugehörigkeit) zum Zwecke meiner Information über ihre Bildungsangebote verwenden.
    Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird mir zugesichert. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
    Ich bestätige dies durch das Absenden des Formulars.

    ¹ Die Gesellschaft für Politische Bildung e.V. Akademie Frankenwarte ist der FES als Kooperationspartner verbunden und verfolgt gleichgerichtete gemeinnützige Zwecke wie die FES.

Veranstaltungen

freie Plätze
Donnerstag, 13.12.18 - Berlin

Konzert: Kriegsfibel

Die Songs der Kriegsfibel
gespielt vom Galileo Quartett

Angesichts einer von Migrationsbewegungen und Konflikten geprägten Weltlage scheinen die in der Kriegsfibel von Bertolt Brecht und Hanns Eisler...


freie Plätze
Mittwoch, 09.01.19 - Berlin

Zur Lage der Generationen - 30 Jahre Friedliche Revolution - Aufbruch - Umbruch - Ausbruch?

2019: ein neues, ein politisch sehr bedeutsames Jahr liegt vor uns. Die Europawahl und verschiedene Landtagswahlen stehen an. Bisherige Selbstverständlichkeiten wie Demokratie als Staatsform, die...


 
Sonntag, 13.01.19 - Maxim Gorki Theater

Prosa der Verhältnisse XII

Prosa der Verhältnisse #12

AFROTOPIA

"Dunkler Kontinent" oder "Rohstofflager der Welt", noch immer denken wir über Afrika in Stereotypen. Und noch immer ist der Maßstab, mit dem wir den Zustand des...


Publikationen

Rammler, Stephan; Schwedes, Oliver

Mobilität für alle!

Gedanken zur Gerechtigkeitslücke in der Mobilitätspolitik
Berlin

Publikation herunterladen (270 KB, PDF-File)


Öffentliche Sicherheit in Deutschland stärken

Reformvorschläge für die deutsche Sicherheitsarchitektur
Berlin

Publikation herunterladen (1,3 MB PDF-File)


Perabo, Timon

Musliminnen und Muslime in ländlichen Räumen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Wie kann Verwaltung neue Aufgaben gut meistern?
Berlin

Publikation herunterladen (700 KB, PDF-File)


Das könnte Sie auch interessieren ...

Online-Magazin

Progressiv, engagiert, online

Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

weiter

Projekt

Praxis der Einwan­de­rungs­gesell­schaft

Angebote für einen politischen Dialog auf Augenhöhe: partizipativ, respektvoll, lösungsorientiert.

weiter

Debattenportal

Für eine faire Streitkultur

Debatten anregen, aufspüren, Raum bieten - darum geht es bei sagwas. Für eine neue Streitkultur!

weiter

Infobrief

Gender matters

Lesen Sie über unsere Gender-Arbeit im aktuellen Gender-Brief.

weiter

Themenportal

Flucht, Migration, Integration

Die Welt ist in Bewegung. Menschen fliehen vor Kriegen, Benachteiligung, Armut oder dem Klimawandel. Dies bietet Chancen und Herausforderungen - von der globalen bis hin zur kommunalen Ebene. Wie gehen wir damit um? (Bild: picture alliance / dpa - Fotograf: Tolga Bozoglu)

weiter

nach oben