Akademie Management und Politik

Unser Profil

Für Verantwortliche und Führungskräfte in gemeinnützigen Organisationen sind die Aufgaben anspruchsvoller geworden. Veränderte Einstellungen der Engagierten, Veränderungen durch die Digitalisierung, gesteigerte Anforderungen an Transparenz und weitergehende Ansprüche von finanziellen Förderern erfordern spezielle kooperative, kommunikative und organisatorische Kenntnisse und Fähigkeiten des professionellen Managements. Die Akademie Management und Politik stärkt mit ihren bundesweiten Angeboten an:

Verantwortliche und Führungskräfte gemeinnütziger Organisationen in diesen Fähigkeiten und unterstützt sie in ihrem Engagement.

  • Idee

    Akademie Management und Politik

    Ihr Motor für wirkungsvolles Engagement

    Die Demokratie lebt durch das Engagement ihrer Bürger_innen in funktionsfähigen und mitgliedsstarken Parteien, Gewerkschaften, Vereinen und bürgerschaftlichen Initiativen. Sie als Verantwortliche und Führungskräfte in diesen gesellschaftspolitischen, gemeinnützigen Organisationen - ob im Ehrenamt oder Hauptamt – tragen besondere Verantwortung und wesentlich zur erfolgreichen Arbeit Ihrer Organisation bei.

    Gestiegene Ansprüche an Transparenz und von finanziellen Förderern, veränderte Einstellungen der Engagierten, sich ständig wandelnde und immer komplexer werdende Aufgaben sowie gesteigerte Anforderungen an Organisation und Kommunikation stellen Sie immer wieder vor neue Herausforderungen. Es gilt mit viel kooperativem, kommunikativem und organisatorischem Geschick auf die sich verändernden Rahmenbedingungen einzustellen.

    Die Akademie Management und Politik unterstützt Sie dabei und vermittelt Ihnen in Kompetenztrainings und funktionsbegleitenden Ausbildungsgängen sowie in praxisnahen Trainingsbüchern und Lernmaterialien Kenntnisse, Verfahren, Instrumente und praktische Handlungskompetenzen:

    Das Team der Akademie Management und Politik lädt Sie herzlich dazu ein, diese Angebote als Ihren Motor für ein erfolgreiches und nachhaltiges Engagement zu nutzen.

  • Das Besondere an MuP

    Die Akademie Management und Politik möchte mit ihren Seminaren, Seminarbegleitmaterialien und Publikationen Verantwortliche gemeinnütziger Organisationen mit theoretisch fundierten und praxisrelevanten Verfahren, Methoden und Instrumenten dabei unterstützen, ihr Engagement wirkungsvoller zu gestalten. Die folgenden Faktoren unterstützen dieses Anliegen und ermöglichen einen guten Praxistransfer für die erfolgreiche und nachhaltige Umsetzung in der NPO-Praxis:

    Professionelles Trainer_innen-Team

    Ihre Ausbildung liegt in der Hand von professionellen Trainer_innen, die neben ihrer hohen fachlichen Kompetenz über erwachsenenpädagogische Zusatzqualifikationen und langjährige Trainings- und Beratungserfahrungen im Non-Profit- und Profit-Bereich verfügen. Die Trainer_innen können sich flexibel auf die speziellen Anforderungen der jeweiligen Seminargruppe einstellen.

    Praxisnahe Trainingskonzepte, Trainingsbücher und Seminarreader

    Unsere Seminarkonzepte sowie die darauf abgestimmten Trainingsbücher und Seminarreader sind sowohl theoretisch fundiert als auch praxisorientiert. Sie sind jeweils auf die Anforderungen der Teilnehmer_innen zugeschnitten und didaktisch wie methodisch durchdacht. Sie werden systematisch evaluiert und optimiert.

    Praxistransfer durch Arbeit an den Fällen der Teilnehmer_innen

    Im Mittelpunkt der Seminare steht das Anwenden der erworbenen Kenntnisse in praktischen Übungen und insbesondere an den mitgebrachten Beispielfällen aus der Praxis der TeilnehmerInnen, um den Praxistransfer zu unterstützen.

    Lernen in kleinen Gruppen und Raum für persönlichen Austausch

    Die Zahl der Teilnehmer_innen ist in unseren Seminaren auf maximal 16 Personen begrenzt. In Seminaren mit hohen Individual-Trainingssequenzen besteht die Gruppe aus nicht mehr als zwölf Personen, so dass in den Seminaren intensiv gearbeitet werden kann und genügend Raum für den Austausch der Teilnehmer_innen besteht.

    Modulartiger Aufbau der Seminare

    Unsere Seminare sind jeweils thematisch und methodisch in sich abgeschlossen, aber miteinander verzahnt. Dieses Modulsystem ermöglicht Ihnen die flexible Wahl der Themen und der Seminarreihenfolge.

    Zertifizierung

    Mit Ihrer durchgängigen aktiven Teilnahme am Seminar erwerben Sie ein Zertifikat. Am Ende der Ausbildungsgänge bescheinigen wir Ihnen mit einem Abschlusszertifikat, dass Sie sich die einschlägigen Kenntnisse und Kompetenzen angeeignet haben.

    Seminarvor- und nachbereitungen im FES-Campus

    Viele Seminare der Akademie Management und Politik werden online im passwortgeschützten FES-Campus begleitet. Hier können Sie unkompliziert Informationen und Materialien für die Vor- und Nachbereitung von Seminaren abrufen, sich mit anderen Seminarteilnehmer_innen austauschen und vertiefende Literatur, Materialien und aktuelle Studien zu unseren Seminarthemen finden.

  • Kontakt


    Akademie Management und Politik

    Friedrich-Ebert-Stiftung
    Godesberger Allee 149
    53175 Bonn
    0228-883-7108
    E-Mail-Kontakt

    Unser Newsletter

  • Team

    Treten Sie mit uns in Kontakt!

    • Benötigen Sie inhaltliche Beratung zu einem Seminar oder zu einer Publikation?
    • Haben Sie Fragen zur Seminarorganisation, zur Unterbringung, zur An- und Abreise? Oder möchten Sie eine Publikation bestellen?

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    Hier finden Sie unsere Ansprechpartner_innen

    weiter

Aktuelles Thema im Fokus

Mitgliederorientierung in politischen Großorganisationen

In der neuen Auflage des MuP-Thema im Fokus geben wir einen Einblick in die praktische Umsetzung von beteiligungsorientierter Mitgliederpolitik.

Mehr erfahren

Alle Themen im Fokus

MuP-Jahresprogramm

Das aktuelle Jahresprogramm der Akademie Management und Politik für 2020 können  Sie hier herunterladen.

 Sie können das Jahresprogramm auch über das Bestellformular kostenlos bestellen.

nach oben