SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

MuP-Ausbildung

Werden Sie Freiwilligen-Manager_in!

Neben dem Besuch einzelner MuP-Seminare können Sie an einer umfassenden Kompetenzausbildung – dem Ausbildungsgang Freiwilligen-Management – teilnehmen.

Bitte beachten Sie auch, dass wir ab Juli 2021 keine neuen Personen in unseren Ausbildungsgängen aufnehmen können.

Inhalte des Ausbildungsgangs
Sie erwerben in fünf aufeinander abgestimmten Seminarmodulen fundiertes Wissen, Kompetenzen und Instrumente für die professionelle und nachhaltige Gestaltung von Freiwilligen-Engagement in NPOs.

Wie setzt sich der Ausbildungsgang zusammen?

Für den Abschluss als Freiwilligen-Manager_in besuchen Sie fünf Seminare des Ausbildungsgangs. Die Ausbildung setzt sich aus drei Basismodulen und zwei Ergänzungsseminaren zusammen.

Drei Basismodule

  • Freiwilligen-Management – Die gute Planung und nachhaltige Gestaltung von Freiwilligenarbeit in NPOs
  • Organisationskultur – Change-Management-Kulturveränderungen in NPOs
  • Engagierte und aktive Ehrenamtliche gewinnen – Motivation für Engagement wecken

Zwei Ergänzungsseminare zur Auswahl

Bitte wählen Sie aus zwei verschiedenen Themenbereichen jeweils ein Ergänzungsseminar aus:

Themenbereich: Zusammenarbeit professionell gestalten
Hierzu zählen folgende Seminare aus dem MuP-Programm:

  • Führungsbeziehungen gestalten
  • Projektteams und Gruppenprozesse leiten
  • Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Projektmanagement
  • Partizipationsverfahren
  • Netzwerke und Kooperationsprojekte effektiv steuern
  • Umgang mit Konflikten
  • Engagement und Stressmanagement

Themenbereich: Gestaltung von Veränderungsprozessen

  • Strategieentwicklung
  • Veränderungsmanagement

Themenbereich: Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit

  • Strategische Öffentlichkeits- und Medienarbeit
  • Strategische Kommunikation mit digitalen Medien
  • Erfolgreich(e) NPO-Kampagnen entwickeln
  • Schreibwerkstatt
  • Interviews geben
  • Gestaltung und Layout von Print- und Online-Medien
  • Veranstaltungsdesign
  • Events gestalten mit kleinem Budget

Seminare des Ausbildungsgangs

Freitag, 20.05.22 bis Sonntag, 22.05.22 - Lambrecht/Pfalz

Freiwilligen-Management Einführungsseminar - die gute Planung und nachhaltige Gestaltung von Freiwilligenarbeit in NPOs

Wenn gemeinnützige Organisationen Unterstützer_innen und Freiwillige für ein Engagement gewinnen und in die Organisation integrieren möchten, müssen sie verstärkt auf die Veränderungen im...


Freitag, 09.09.22 bis Sonntag, 11.09.22 - Hofgeismar

Engagierte und aktive Ehrenamtliche gewinnen - Einführungsseminar

Für die Gewinnung von engagierten und aktiven Ehrenamtlichen gibt es keine einfachen Rezepte. Hierfür ist vielmehr viel analytische Kleinarbeit erforderlich, um Schritte zu entwickeln, die für die...


Montag, 12.09.22 bis Mittwoch, 14.09.22 - Egestorf

Organisationskultur - Bedeutung der Organisationskultur für erfolgreiche Organisationsveränderungen

Organisationskultur ist Ausdruck des Miteinanders von Menschen innerhalb einer Organisation. Sie ist geprägt durch die Haltungen und Wertvorstellungen ihrer Mitglieder und sichert das Erreichen von...


Freiwilligen-Management in Kürze

Zielgruppe für den Ausbildungsgang
Führungs- und Führungsnachwuchskräfte sowie Verantwortliche in gemeinnützigen Initiativen, Vereinen, Parteien und betrieblichen Interessenvertretungen, die die Ehrenamtsarbeit planen, steuern und begleiten

Seminarreihenfolge
Die Seminarreihenfolge bestimmen Sie selbst. Sind Vorkenntnisse für den Besuch eines Seminars empfehlenswert, weisen wir Sie in der Seminarbeschreibung darauf hin.
Wir empfehlen den Ausbildungsgang mit dem Seminar „Freiwilligen-Management“ zu starten!

Ausbildungsdauer
Die Ausbildungsdauer bestimmen Sie selbst. Wir empfehlen ca. 2 Jahre.

Anmeldung
Sie möchten sich für den Ausbildungsgang anmelden? Dann schreiben Sie uns an mup(at)fes.de und teilen uns mit, in welcher Form Sie sich ehrenamtlich, gesellschaftspolitisch engagieren und/oder in welcher zivilgesellschaftlichen Organisation Sie beruflich tätig sind.

nach oben