Referat Demokratie, Gesellschaft & Innovation

Bundesweite Veranstaltungen zum Thema Rechtsextremismus

Montag, 08.04.24 – Bismarckschule - Städtisches Gymnasium Elmshorn, Hamburg

Ausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen"

Die neue Wanderausstellung „Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen“ der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt die Bedeutung der Demokratie für die Gesellschaft auf und thematisiert die Gefahr, die…


Montag, 15.04.24 – Quedlinburg OT Gernrode

Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen

Die Gemeinschaftsschule "Hagenberg" Gernrode in Quedlinburg zeigt vom 15.04.2024 bis zum 26.04.2024 die Neuauflage der Ausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen". Weitere…


Dienstag, 16.04.24 – Künstlerhaus, Hannover

Die distanzierte Mitte. Rechtsextreme und demokratiegefährdende Einstellungen in Deutschland 2022/23

Künstlerhaus | Sophienstr. 2 | 30159 HannoverDie Pandemiefolgen sind noch nicht bewältigt, die Inflation hat das Leben verteuert, die Klimakrise wird immer akuter, da entstehen mit dem Angriffskrieg…


Dienstag, 16.04.24 – Aula Mensa Uhlandstraße, Tübingen

Komm, schöner Tod! Dokumentarisches Theaterstück über "Euthanasie"-Verbrechen - mit anschließender Gesprächsrunde

Das Dokumentartheaterstück Komm, schöner Tod des Stuttgarter Theaters La Lune stellt sensibel und eindrücklich die NS-Euthanasie-Verbrechen dar und schlägt zugleich die Brücke zu aktuell diskutierten…


Dienstag, 16.04.24 – Judenhof Perleberg , Perleberg

Ausstellung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus verhindern

Rechtsextremismus hat viele Facetten und reicht von akzeptierten Vorurteilen bis hin zu Gewalttaten. Die Akzeptanz rechtsextremen Gedankenguts selbst in der Mitte der Gesellschaft macht deutlich, dass…


Mittwoch, 17.04.24 – Halle (Saale)

40. Gesprächskreis zur Sozialen Inklusion: Rechte Stimmungsmache gegen Inklusion

Die zahlreichen gegenwärtigen Krisen werden von manchen Menschen in abwertender und ausgrenzender Weise verarbeitet und lässt sie von solidarischen wie demokratischen Grundwerten abrücken. Die…


Donnerstag, 18.04.24 – Gewerkschaftshaus, Heilbronn

Die distanzierte Mitte. Rechtsextreme und demokratiegefährdende Einstellungen in Deutschland

Die Pandemiefolgen sind noch nicht bewältigt, die Inflation hoch, die Klimakrise immer virulenter, da entstehen mit dem Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine und dessen Folgen für Sicherheit und…


Freitag, 19.04.24 – online

Antirassismus-Training. Diskriminierungskritische Zivilgesellschaft gestalten. Einführungsseminar

*** Nur noch Plätze auf der Warteliste frei ***MuP-Seminar (Akademie Management und Politik)Datum: 19.-21. April 2024, Tag 1: 16:30-18:00 Uhr, Tag 2: 09:00-17:00 Uhr, Tag 3: 09:00-13:00 Uhr.Ort: …


Mittwoch, 24.04.24 – Petri Haus, Hamburg

"Die distanzierte Mitte" Studienvorstellung und Diskussion im Petri Haus

Deutschland im Jahr 2024: die Pandemiefolgen sind noch nicht bewältigt, die Inflation hoch, die Klimakrise immer virulenter. Zusätzlich sind mit dem Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine und die…


Mittwoch, 24.04.24 – Seminarraum der FES, Große Bleiche 18-20 , Mainz

Blick nach Rechts: Lehren aus dem NPD-Verbotsverfahren für unsere Demokratie

Nach der Correctiv-Recherche gingen in den letzten Monaten Hunderttausende Menschen in den Städten Deutschlands auf die Straße, um für die Demokratie und gegen Rechtsextremismus zu demonstrieren. Das…


Verantwortlich

Franziska Schröter

Ansprechpartnerin

Karolin Paschedag

Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung
Referat Demokratie, Gesellschaft, Innovation
Hiroshimastr. 17
10785 Berlin

030/ 269 35 7311
030/ 269 35 9241

Wenn Sie Einladungen zu Veranstaltungen erhalten möchten, senden Sie gerne eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an: forum.rex[at]fes.de.

Aktuelles

  • International FES Projects on the Far Right

    Right-wing Extremism and its co-phenomena are not only the focus of our work in Germany. There´s also very interesting projects in other parts of the…

    weitere Informationen

  • Gipfeltreffen Hohenneuffen: Was können wir gegen Angriffe auf die Demokratie tun?

    Expert_innen im Gespräch: Was jede_r Einzelne zum Schutz der Demokratie tun kann.

    weitere Informationen

  • Fußball für alle! Ein Zukunftsmärchen?

    Kurzfilm und Podiumsdiskussion

    weitere Informationen

  • "Monolog mit meinem asozialen Großvater"

    Theaterstück und Diskussion von und mit Harald Hahn

    weitere Informationen

  • Die „abstrakte Gefahr“ ist sehr real

    BIANCA KLOSE von der mbr Berlin im Gespräch mit FES gegen Rechts.

    weitere Informationen

  • Sag "Hallo" zu e-Bert

    e-Bert – Argumentieren für Europa im Netz. Dein Online-Coach für gute Argumente

    weitere Informationen

  • NRW - demokratiestark

  • "Things you can tell just by looking at him"