SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Donnerstag, 31.03.22 18:00 bis Donnerstag, 31.03.22 20:00 - +++ Online +++

Web-Seminar für Frauen: Schwarzer Feminismus


Terminexport im ICS-Format

Bild: FES Genderseminare von FES LB NRW

 

 

Im Kurzworkshop befassen wir uns mit der Intersektionalität Schwarzer feministischer Kämpfe. Dafür werfen wir einen Blick in die Vergangenheit, um Bezüge zu gegenwärtigen Kämpfen zu erkennen.

Inhalt: Protagonist*innen der Schwarzen Frauenbewegung, Feminismus und Intersektionalität

Josephine Apraku ist Afrikawissenschaftler*in und Referent*in für intersektionale rassismuskritische Bildungsarbeit. Als Lehrbeauftragte*r hat Josephine Apraku unter anderem an der Alice Salomon Hochschule und der Humboldt-Universität zu Berlin unterrichtet und als Kolumnist*in für Magazine wie EDITION F und Missy Magazine geschrieben.

Das Web-Seminar steht allen Frauen* und nicht-binären Menschen offen.

 

 

 

 

Landesbüro NRW

31-03-22 - +++ Online +++
freie Plätze

Webseminar für Frauen: Schwarzer Feminismus

Veranstaltungsnummer: 257249

Im Kurzworkshop befassen wir uns mit der Intersektionalität Schwarzer feministischer Kämpfe. Dafür werfen wir einen Blick in die Vergangenheit, um Bezüge zu gegenwärtigen Kämpfen zu erkennen.

Inhalt: Protagonist*innen der Schwarzen Frauenbewegung, Feminismus und Intersektionalität


Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro NRW

Schwanenmarkt 15
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 436 - 375 63
Fax: 0211 / 436 - 381 48

Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel.: 0228 / 883 - 7202
Fax: 0228 / 883 - 9208


Freitag, 21.10.22 16:30 bis Samstag, 22.10.22 12:30 - ONLINE

Reihe Web-Seminare für Frauen: Diversity in Teams

weitere Informationen

Freitag, 16.09.22 16:00 bis Samstag, 17.09.22 15:00 - ONLINE

Seminar für Frauen: Social Media / Instagram

weitere Informationen

Freitag, 02.09.22 16:00 bis Samstag, 03.09.22 15:00 - Düsseldorf

Rhetorik für Frauen: Modul Stegreifrede_Argumentationstraining

weitere Informationen
nach oben