Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Veranstaltungsarchiv

Donnerstag, 05.12.19 14:30 bis Donnerstag, 05.12.19 16:30 - Düsseldorf

Zeitfenster für Vielfalt - Interkulturelle Öffnung des öffentlichen Dienstes

„Die Verwaltung ist das Gesicht unseres Staates und sollte daher die Vielfalt der Gesellschaft wiederspiegeln“, betonte Henriette Kiefer vom...


weitere Informationen
 
Dienstag, 26.11.19 18:00 - FORUM Volkshochschule Köln

Wohnraum für alle - Mietendeckel, sozialer Wohnraum, neue Wohnformen – wie bleibt Wohnen bezahlbar?

Wohnungspolitik neu denken

Wohnraum ist knapp, Mieten und Kaufpreise steigen weiter. Wie wollen wir in Zukunft in der Stadt miteinander leben?

 

Nachb...


weitere Informationen
 
Samstag, 23.11.19 10:00 bis Samstag, 23.11.19 18:00 - Dortmund

Gutes Leben 2050 – in unserer Region

Nachhaltigkeit und ökologische Lebensweisen sind in aller Munde. Menschen gehen dafür auf die Straße, die Politik versucht Kompromisse zwischen...


weitere Informationen
 
Dienstag, 19.11.19 18:00 bis Dienstag, 19.11.19 20:15 - Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus, Düsseldorf

Wohlstand für alle - Wie gelingt eine progressive Wirtschaftspolitik?

Deutschland und Europa stehen derzeit vor besonderen gemeinschaftlichen Herausforderungen. Dies liegt nicht nur an den andauernden Gesprächen zum...


weitere Informationen
 
Montag, 18.11.19 10:30 bis Montag, 18.11.19 17:00 - Jahrhunderthaus, Alleestraße 80, 44793 Bochum

(R)Uhrzeit Zukunft: Progressive Strategien für die Wirtschaftsmetropole von morgen

Das Ruhrgebiet ist eine der zentralen Wirtschaftsmetropolen in Deutschland und hat in den vergangenen Jahrzehnten eine enorme Wandlungsfähigkeit...


weitere Informationen
 

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro NRW

Schwanenmarkt 15
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 436 - 375 63
Fax: 0211 / 436 - 381 48

Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel.: 0228 / 883 - 7202
Fax: 0228 / 883 - 9208


Schreibkräfte gesucht!

Wir sind immer auf der Suche nach schreibbegabten jungen Leuten, die für unsere Veranstaltungen Dokumentationen erstellen.

Hier finden Sie die Ausschreibung.

Bei Interesse melden Sie sich unter dem Betreff "Dokumentar_in" bei landesbuero-nrw(at)fes.de

nach oben