SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Landesbüro Brandenburg

  • Mittwoch, 19.01.22 15:00 - Online

    Die USA - Bilanz nach dem ersten Jahr Präsidentschaft von Joe Biden

    Ein Jahr nach Antsantritt sind US-Präsident Joe Bidens Beliebtheitswerte im Keller und auch die Pandemie konnte er nur teilweise in den Griff bekommen. Wie also steht es um unseren transatlantischen Partner? Vor welchen Herausforderungen steht die Demokratische Partei?

     


    weitere Informationen
    Anmeldung
  • Donnerstag, 20.01.22 18:00 - Online

    Nicaragua - Wohin führt die Ortega-Dynastie das Land?

    1979 wurde die DIktatur in Nicaragua gestürzt. Doch heute, nach mehr als vierzig Jahren, scheint sich die Geschichte zu wiederholen: aus den einstigen Revolutionären sind grauhaarige Diktatoren geworden, die das Land in Schach halten.


    weitere Informationen
    Anmeldung
  • Mittwoch, 26.01.22 16:30 - Online

    Innovationskorridor statt Speckgürtel? Neue Strategien für eine regionale Entwicklung Brandenburgs

    Brandenburg steht nicht nur wegen des bevorstehenden Aus beim Kohleabbau mitten unter einem großen Strukturwandel. Welche Ideen für die zukünftige Entwicklung unseres Landes liegen derzeit auf den Tischen? Welche konkreten Ansätze und Projekte sind bereits vorhanden?


    weitere Informationen
    Anmeldung
  • Dienstag, 08.02.22 17:30 - Online

    Wie kommen wir solidarisch aus der Krise?

    Die Pandemie hat neben gesundheitlichen auch enorme wirtschaftliche und soziale Konsequenzen. Wie ein Brennglas verstärkt sie bereits bestehende Missstände und Ungleichheiten. In dieser Debatte kommen Perspektiven aus Wissenschaft, Politik, Gewerkschaft sowie unsere Teilnehmenden zu Wort!

     


    weitere Informationen
    Anmeldung
  • Mittwoch, 09.02.22 18:30 - online

    Corona – der politisch-gesellschaftliche Umgang mit der Pandemie

    Seit März 2020 befindet sich Deutschland im Corona-Modus. Geimpfte Bürger_innen fordern einen solidarischen Umgang mit der Pandemie, nicht-geimpfte Bürger_innen betonen ihre individuellen Freiheitsrechte. Web-Seminar für einen Austausch zum politisch-gesellschaftlichen Umgang mit der Pandemie.


    weitere Informationen
    Anmeldung
  • Donnerstag, 10.02.22 18:00 - Online

    Was tun - in Schulen & außerschulischen Einrichtungen im Umgang mit antidemokratischen & populistischen Tendenzen?

    Web-Seminar für Pädagog:innen. Ziel ist die Vermittlung von Handlungsperspektiven, um populistischen und menschenfeindlichen Tendenzen und Äußerungen zu begegnen ohne überzureagieren.


    weitere Informationen
    Anmeldung

Veranstaltungen der FES Brandenburg

 
Mittwoch, 19.01.22 - Online

Politik-Talk: Die USA - Bilanz nach dem ersten Jahr Präsidentschaft von Joe Biden

POLITIK-TALK

Als der US-amerikanische Präsident Joe Biden am 20. Januar 2021 sein neues Amt übernahm, gab es in großen Teilen der Gesellschaft eine euphorische Stimmung. Ein Jahr später sind seine...


 
Donnerstag, 20.01.22 - Online

Politik-Talk: Nicaragua - Wohin führt die Ortega-Dynastie das Land?

POLITIK-TALK


Als im Sommer 1979 die Bilder vom Sturz der dienstältesten Diktatorendynastie Lateinamerikas um die Welt gingen, weckten sie fast überall Sympathie und Solidarität. Die Jugend Nicaraguas...


 
Dienstag, 25.01.22 bis Mittwoch, 26.01.22 - Beeskow

Mehr Demokratie durch den Klassenrat


Webinare der KommunalAkademie

Keine Veranstaltungen gefunden

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Brandenburg

Hermann-Elflein-Str. 30/31
14467 Potsdam

0331 - 29 25 55
0331 - 280 33 56

E-Mail-Kontakt


Aktuelle Publikationen

  • 17.01.2022 | Publikation

    PARTIZIPIERT! Politische Bildung für junge Menschen in Brandenburg

    Wozu sich eigentlich mit Politik beschäftigen? Mit schwierigen Fragen und anderen Meinungen auseinandersetzen, mühsam

    Kompromisse finden? Wir wollen...


    weitere Informationen
  • 26.05.2021 | Publikation

    Mission: "Zukunft Ost"

    Diese Debatte, u.a. mit Olaf Scholz und Matthias Platzeck fand am 25.06.2021 live in Ludwigsfelde und digital statt. Die Kernaussagen der Mitwirkenden...


    weitere Informationen
  • 20.05.2021 | Publikation | Rückblicke

    Corona, Impfskepsis & die Rechte

    Zusammenfassung eines Workshops der Friedrich-Ebert-Stiftung Brandenburg, in dem die Funktionsweisen und Attraktivitätsmomente von...


    weitere Informationen
  • 07.05.2021 | Publikation

    Politische Bildung als Bollwerk gegen aufkommenden Rechtsradikalismus

    Am 7. Mai 2021 hat die Friedrich-Ebert-Stiftung die Online-Konferenz "Populismus, Fake News, Lügenpresse" durchgeführt. Die Ergebnisse des Workshops...


    weitere Informationen
  • 20.04.2021 | Publikation

    Demokratien brauchen Demokratinnen

    Zur Partizipation von Frauen in Politik und Gewerkschaften in Brandenburg

     Im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche 2021 mit dem Motto...


    weitere Informationen

Unsere Arbeit

Wir unterstützen mit unseren Angeboten die politische Meinungsbildung und Kompetenz. Wir wollen Mittel und Wege zur Lösung gesellschaftlicher Probleme suchen und aufzeigen. Mit der Ermunterung zum Engagement sind wir bestrebt, einen Beitrag zur Herausbildung und Stabilisierung der demokratischen Zivilgesellschaft zu leisten. weiter

Einladung / Interessenbogen

Wir möchten Sie gerne unverbindlich zu Veranstaltungen einladen, die Ihren Interessen entsprechen. Dazu können Sie uns nähere Angaben zu Ihrer Person und zu Ihren Interessensgebieten machen.

Alle Angaben sind selbstverständlich freiwillig und unterliegen dem Datenschutz.

Für welche Themengebiete interessieren Sie sich? Bitte persönliche Daten ausfüllen (Felder mit Sternchen sind Pflichtfelder), die gewünschten Themengebiete ankreuzen (Mehrfachnennungen sind möglich), und das Formular absenden.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Formular

Interessengebiete
Interessieren Sie sich für Veranstaltungen der Abteilung WISO?
Nachfolgend können ein oder mehrere Interessengebiete angegeben werden.
Bitte alle mit (*) gekennzeichneten Felder vollständig ausfüllen!

FES-Info
Persönliche Angaben
Formular absenden
Ich bin einverstanden, dass die FES und die ihr verbundene Akademie Frankenwarte Würzburg¹ meine persönlichen Daten (thematische Interessen, besuchte Veranstaltungen, im Einzelfall auch Partei- und Gewerkschaftszugehörigkeit) zum Zwecke meiner Information über ihre Bildungsangebote verwenden.
Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird mir zugesichert. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bestätige dies durch das Absenden des Formulars.

¹ Die Gesellschaft für Politische Bildung e.V. Akademie Frankenwarte ist der FES als Kooperationspartner verbunden und verfolgt gleichgerichtete gemeinnützige Zwecke wie die FES.

Das könnte Sie auch interessieren:

Etwas zurückgeben
Solidaritätsfonds

Etwas zurückgeben

Der Solidaritätsfonds der FES fördert verfolgte ausländische Studierende und Nachwuchswissenschaftler_innen. Helfen Sie mit! (Bild: picture alliance/chromorange) weiter
Kongress

#DigiKon15

Das Web macht Informa­­tionen weltweit verfügbar, erlaubt grenzenlosen Aus­tausch. Zugleich macht es die digitale Technologie leicht, User-Daten zu sammeln, auszuwerten und Kontrolle auszuüben. Im Zweifel für die Freiheit – aber wie? weiter
Progressiv, engagiert, online
Online-Magazin

Progressiv, engagiert, online

Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

weiter
Praxis der Einwan­de­rungs­gesell­schaft
Projekt

Praxis der Einwan­de­rungs­gesell­schaft

Angebote für einen politischen Dialog auf Augenhöhe: partizipativ, respektvoll, lösungsorientiert. weiter
Für eine faire Streitkultur
Debattenportal

Für eine faire Streitkultur

Debatten anregen, aufspüren, Raum bieten - darum geht es bei sagwas. Für eine neue Streitkultur! weiter
nach oben