Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Studie: 90 Prozent sind für eine sozial gerechtere Klimapolitik

Eine große Mehrheit der Menschen in 19 Ländern der EU und Nordamerikas findet, die Politik müsse den wirtschaftlichen Wandel sozial gerechter gestalten. Das ergibt eine repräsentative Bevölkerungsbefragung, die das SINUS-Institut für die Friedrich-Ebert-Stiftung durchgeführt hat.


weitere Informationen

Pressemitteilung

Studie: Was die Gen Z wirklich über Erwerbsarbeit denkt

Freizeit vor Arbeit und keine Lust auf Karriere – diese Einstellung wird jungen Menschen häufig unterstellt. Dabei denkt die Generation Z gar nicht so anders über Erwerbsarbeit, als der Rest der Gesellschaft, wie eine repräsentative Studie im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt.


weitere Informationen

Pressemitteilung

Studie: Wie junge Menschen im Nahen Osten und Nordafrika in die Zukunft blicken

Die aktuelle Jugendstudie im Nahen Osten und in Nordafrika eröffnet neue Einblicke in Lebenschancen, Selbstverständnis und Zukunftsperspektiven von 12.000 jungen Menschen zwischen 16 und 30 Jahren aus Ägypten, Algerien, Irak, Jemen, Jordanien, Libanon, Libyen, Marokko, Palästina, Sudan, Syrien und Tunesien.


weitere Informationen

Pressemitteilung

Russland erklärt Friedrich-Ebert-Stiftung zur „unerwünschten Organisation“

Die Generalstaatsanwaltschaft der Russischen Föderation hat die Friedrich-Ebert-Stiftung zur „unerwünschten Organisation“ erklärt. Der russische Staat sieht die Tätigkeiten der Stiftung damit als „Bedrohung für die nationale Sicherheit“ an. Die Friedrich-Ebert-Stiftung weist dies entschieden zurück.


weitere Informationen

Pressemitteilung

Preis „Das politische Buch 2024“ geht an „Triggerpunkte“

Der Preis „Das politische Buch“ der Friedrich-Ebert-Stiftung geht in diesem Jahr an Steffen Mau, Thomas Lux und Linus Westheuser für ihr Buch „Triggerpunkte. Konsens und Konflikt in der Gegenwartsgesellschaft“. Die Verleihung findet am 14. Mai 2024 in Berlin statt.


weitere Informationen

Pressemitteilung

Studie: Wie tickt Thüringen?

Die überwältigende Mehrheit der Menschen in Thüringen lebt gerne im Freistaat, eine deutliche Mehrheit ist mit ihrem Leben zufrieden. Gleichzeitig ist die Unzufriedenheit mit der Landesregierung groß. Das zeigt eine Studie im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung.

 


weitere Informationen

Pressemitteilung

Studie: Deutsche China-Politik sollte Kommunen stärker einbeziehen

Maßgebliche Entscheidungen in der deutschen China-Politik treffen die Kommunen. Etwa bei Investitionen und Kooperationen in den Bereichen Bildung und Kultur. Daher sollten bei der Neuausrichtung der deutschen China-Politik die Kommunen viel stärker als bislang eingebunden werden. Nur so kann ein nachhaltiges De-Risking gestaltet werden, wie eine Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt.


weitere Informationen

Pressemitteilung

FES-Menschenrechtspreis 2023 geht an Shaharzad Akbar

Die Friedrich-Ebert-Stiftung vergibt ihren diesjährigen Menschenrechtspreis an die afghanische Menschenrechtsaktivistin Shaharzad Akbar. Die Verleihung an die ehemalige Vorsitzende der Unabhängigen Afghanischen Menschenrechtskommission findet am 28.11.2023 in Berlin statt.


weitere Informationen

Pressemitteilung

Martin Schulz begrüßt Stiftungsfinanzierungsgesetz

Der Vorsitzende der Friedrich-Ebert-Stiftung, Martin Schulz, begrüßt die Verabschiedung des Gesetzes zur Finanzierung der politischen Stiftungen durch den Bundestag. Das Gesetz schaffe eine sichere Grundlage für die wichtige gemeinnützige Arbeit der politischen Stiftungen: Die Förderung der Demokratie durch politische Bildung.


weitere Informationen

Pressemitteilung

Studie: Wer sind Deutschlands Nichtwähler:innen?

Unter den Wahlberechtigten in Deutschland bilden sie regelmäßig die größte Gruppe: Die Nichtwähler:innen. Aber was sind ihre Motive dafür, am Wahltag zu Hause zu bleiben? Das untersucht eine aktuelle Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung.


weitere Informationen

Kontakt

Leitung der Pressestelle

Johannes Damian

030 269 35-7038
01522-1570426

Presse(at)fes.de

Die FES bei X

Die FES bei X

Als Follower von @FESonline über Aktuelles zur Stiftung informiert sein! weiter

Die FES bei Face­book

Die FES bei Face­book

Unsere Präsenz bei Facebook - Neuigkeiten teilen und mit der Stiftung ins Gespräch kommen! weiter

nach oben