SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Arbeitskreis Bürgergesellschaft und Demokratie

Der Arbeitskreis Bürgergesellschaft und Demokratie will einen Beitrag zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland leisten. Zeil ist es, das im Engagement liegende Demokratisierungspotential zu nutzen sowie zu den praktischen Reformen eines aktivierenden Staates anregen.

Der Arbeitskreis versteht sich als Netzwerk für die politische Beratung und als kritischer Impulsgeber für die öffentliche Reformdebatte. Der Arbeitskreis umfasst insgesamt 200 Akteur_innen aus Bürgergesellschaft, Verbänden und Wissenschaft.

Sie finden hier Informationen zur Arbeit des Arbeitskreises, seiner Mitglieder sowie weiterführende thematisch relavante Publikationen und Veranstaltungen der Friedrich-Ebert-Stiftung.

 


Willi Brase

Willi Brase

weiter
Dr. Serge Embacher

Dr. Serge Embacher

weiter
Anne Haller

Anne Haller

weiter
Dr. Ansgar Klein

Dr. Ansgar Klein

weiter
Dr. Susanne Lang

Dr. Susanne Lang

weiter
Prof. Dr. Roland Roth

Prof. Dr. Roland Roth

weiter
Svenja Stadler MdB

Svenja Stadler MdB

weiter

Publikationen des Arbeitskreises


Publikationen und Veranstaltungen der Friedrich-Ebert-Stiftung

Publikationen

Walter, Andrea; Freise, Matthias

Hat die Corona-Pandemie das bürgerschaftliche Engagement verändert?

Berlin, 2021

Publikation herunterladen (350 KB, PDF-File)


Roth, Roland

Demokratische Selbstkorrektur ist gefragt!

Mit einer starken Zivilgesellschaft gegen politische Polarisierung und Rechtspopulismus in Pandemiezeiten
Berlin, 2021

Publikation herunterladen (220 KB, PDF-File)


Voss, Kathrin

Engagiert, politisch, digital?

Online-Petitionen als Partizipationsform der digitalen Zivilgesellschaft
Berlin, 2021

Publikation herunterladen (2,6 MB PDF-File)


Veranstaltungen

Montag, 30.05.22 bis Freitag, 03.06.22 - Hennef/Sieg

Wissensmanagement-Prozesse entwickeln - Wissen von Haupt- und Ehrenamtlichen als Kapital für NPOs nutzen

Wissensmanagement will vielfältiges und unterschiedlich vorhandenes Wissen erkennbar, zugänglich, nutzbar und entwicklungsfähig machen. Wissensmanagement hat unter wirtschaftlichen,...


Montag, 13.06.22 bis Mittwoch, 15.06.22 - Chorin

Moderation von Großveranstaltungen - Konferenzen für NPOs erfolgreich moderieren

Eine gelungene Moderation trägt entscheidend zum Erfolg einer öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung und zur Zufriedenheit der Teilnehmer_innen bei. Großveranstaltungen benötigen eine andere...


Donnerstag, 23.06.22 bis Sonntag, 26.06.22 - Paderborn

Schreibwerkstatt: Erfolgreich texten für eigene und öffentliche Medien

Kennen Sie das?

  • Sie haben ein wichtiges politisches Anliegen oder machen eine Veranstaltung mit tollen Referentinnen und Referenten - aber Ihre Pressemitteilung verpufft ohne Resonanz.

  • Sie wollen einen...


nach oben