SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Arbeitskreis Bürgergesellschaft und Demokratie

Der Arbeitskreis Bürgergesellschaft und Demokratie will einen Beitrag zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland leisten. Zeil ist es, das im Engagement liegende Demokratisierungspotential zu nutzen sowie zu den praktischen Reformen eines aktivierenden Staates anregen.

Der Arbeitskreis versteht sich als Netzwerk für die politische Beratung und als kritischer Impulsgeber für die öffentliche Reformdebatte. Der Arbeitskreis umfasst insgesamt 200 Akteur_innen aus Bürgergesellschaft, Verbänden und Wissenschaft.

Sie finden hier Informationen zur Arbeit des Arbeitskreises, seiner Mitglieder sowie weiterführende thematisch relavante Publikationen und Veranstaltungen der Friedrich-Ebert-Stiftung.

 


Akademie Management und Politik
mup(at)fes.de

Referentin
Petra Keller
0228 883-7154

Organisation
Melanie Rein
0228 883-7123

Lara Cordier
0228 883-7108

Treten Sie mit uns in Kontakt!

  • Benötigen Sie inhaltliche Beratung zu einem Seminar oder zu einer Publikation? Melden Sie sich einfach bei unserer Leitung
  • Haben Sie hingegen Fragen zur Seminarorganisation, zur Unterbringung, zur An- und Abreise? Oder möchten Sie eine Publikation bestellen?

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

weiter


Die Steuerungsgruppe des Arbeitskreises

Willi Brase

Willi Brase

weiter
Dr. Serge Embacher

Dr. Serge Embacher

weiter
Ariane Fäscher

Ariane Fäscher

weiter
Anne Haller

Anne Haller

weiter
Dr. Ansgar Klein

Dr. Ansgar Klein

weiter
Dr. Susanne Lang

Dr. Susanne Lang

weiter
Prof. Dr. Roland Roth

Prof. Dr. Roland Roth

weiter
Svenja Stadler MdB

Svenja Stadler MdB

weiter

Publikationen und Veranstaltungen der Friedrich-Ebert-Stiftung

Publikationen

Fröhlich, Paulina; Jürgensen, Paul

Allianzen des Fortschritts

Zur Rolle und Funktion zivilgesellschaftlicher Bündnisse in der pluralen Demokratie
Bonn, 2022

Publikation herunterladen (2,2 MB PDF-File)


Walter, Andrea; Freise, Matthias

Hat die Corona-Pandemie das bürgerschaftliche Engagement verändert?

Berlin, 2021

Publikation herunterladen (350 KB, PDF-File)


Roth, Roland

Demokratische Selbstkorrektur ist gefragt!

Mit einer starken Zivilgesellschaft gegen politische Polarisierung und Rechtspopulismus in Pandemiezeiten
Berlin, 2021

Publikation herunterladen (220 KB, PDF-File)


Veranstaltungen

Donnerstag, 02.02.23 bis Freitag, 03.02.23 - online

Persönlichkeit und Potenziale. Berücksichtigung der Persönlichkeitspsychologie bei der Arbeit in NPOs

MuP-Seminar (Akademie Management und Politik)
Datum: 02.-03. Februar 2023, jeweils von 09.00 - 17.00 Uhr
Ort: Online (zoom)

In der täglichen Arbeit scheitern wichtige Aufgaben oft an Fehleinschätzungen...


Freitag, 10.02.23 bis Samstag, 11.02.23 - online

Organisationskultur. Bedeutung der Organisationskultur für erfolgreiche Organisationsveränderungen

MuP-Seminar (Akademie Management und Politik)
Datum: 10.-11. Februar 2023, jeweils von 09.00 - 17.00 Uhr
Ort: Online (zoom)

Organisationskultur ist Ausdruck des Miteinanders von Menschen innerhalb...


Montag, 27.02.23 bis Montag, 13.03.23 - online

Moderieren und Leiten von virtuellen Teamsitzungen, Besprechungen und Arbeitsgruppen. Digitale Moderation von kleinen Gruppen

MuP-Seminar (Akademie Management und Politik)
Datum: 27. Februar und 13. März 2023, jeweils von 09.00 - 17.00 Uhr
Ort: Online (zoom)

Politische und ehrenamtliche Arbeit in Gruppen und Gremien findet...


nach oben