Samstag, 25.08.18 - Trier

'Jetzt erst recht! Marxsalon 1'

Veranstaltungsnummer: 225890

Ihr Markenzeichen ist das lindgrüne Akkordeon, ihre Leidenschaft sind Salonabende. Im Karl-Marx-Haus singt Annika von Trier urbane und gesellschaftspolitische Lieder, glänzt mit vermeintlich Ur-Berliner Schnodderschnauze und spricht über Haushaltsdefizite, Mindestumtausch und angewandte Utopien.
Kooperation der Friedrich-Ebert-Stiftung, Museum Karl-Marx-Haus Trier, mit dem Mosel Musikfestival
Informationen und Kartenverkauf unter: www.moselmusikfestival.de



Termin

Samstag, 25.08.18
20:00 bis 21:30 Uhr

Teilnahmepauschale
k.A.

Veranstaltungsort

Brückenstraße 10
54290 Trier



Ansprechpartner_in

Eva Wagner

Kontaktanschrift



nach oben