Geschichte

Veranstaltungen

Die historische Entwicklung von Arbeiterbewegung, Sozialdemokratie und Gewerkschaften werden in verschiedenen Veranstaltungsformaten beleuchtet. Ob in öffentlichen Vorträgen und Diskussionen im Rahmen des Gesprächskreises Geschichte, wissenschaftlichen Tagungen und Konferenzen oder in Wanderausstellungen: Stets wird nach der Bedeutung der fokussierten Themen für die Gegenwart gefragt. Ausgewählte Debattenbeiträge lassen sich über die zentrale Hörbar der Friedrich-Ebert-Stiftung aufrufen.


Gesprächskreis Geschichte

Gesprächskreis Geschichte

weiter

Workshops, Tagungen und Konferenzen des AdsD

Workshops, Tagungen und Konferenzen des AdsD

weiter

Hörbar der FES

Hörbar der FES

weiter

Sehbar der FES

Sehbar der FES

weiter


Aktuelle Veranstaltungen der FES zum Thema Geschichte

Samstag, 10.08.19 bis Freitag, 30.08.19 - Florstadt

Ausstellung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit, der politische Extremismus wendet sich gegen ihre Grundbausteine. Wie bekämpft man erfolgreich Rechtsextremismus? Wie stärkt man Demokratie? Dies und mehr...


Samstag, 24.08.19 - Hamburg

Zwangsarbeit in Hamburg

In den Jahren 1939 bis 1945 leisteten bis zu 500.000 ausländische Frauen, Männer und Kinder Zwangsarbeit in der Hamburger Kriegswirtschaft. Sie arbeiteten in rund 1.000 Hamburger Betrieben, außerdem...


Dienstag, 27.08.19 - Dessau

Die Lage in Syrien und die Zuspitzung des Konflikts Israel-Iran

Der Mittlere Osten bleibt eine hochexplosive Krisenregion. Die Situation in Syrien ist dramatisch. Von einer friedlichen Lösung der Konflikte durch das Machtzentrum Russland, Türkei und Iran kann...


nach oben