Geschichte

Veranstaltungen

Die historische Entwicklung von Arbeiterbewegung, Sozialdemokratie und Gewerkschaften werden in verschiedenen Veranstaltungsformaten beleuchtet. Ob in öffentlichen Vorträgen und Diskussionen im Rahmen des Gesprächskreises Geschichte, wissenschaftlichen Tagungen und Konferenzen oder in Wanderausstellungen: Stets wird nach der Bedeutung der fokussierten Themen für die Gegenwart gefragt. Ausgewählte Debattenbeiträge lassen sich über die zentrale Hörbar der Friedrich-Ebert-Stiftung aufrufen.


Gesprächskreis Geschichte

Gesprächskreis Geschichte

weiter

Workshops, Tagungen und Konferenzen des AdsD

Workshops, Tagungen und Konferenzen des AdsD

weiter

Hörbar der FES

Hörbar der FES

weiter

Sehbar der FES

Sehbar der FES

weiter


Aktuelle Veranstaltungen der FES zum Thema Geschichte

Sonntag, 27.09.20 - https://www.fes.de/lnk/3vw

Zukunft 1990/2020 - 30 Jahre vereinigte Sozialdemokratie

Die Einheit sozial gestalten - im Rahmen einer ökologischen Industriepolitik - mit festem Blick nach Europa.
Das waren die Kernpunkte des Manifests zur "Wiederherstellung der Einheit der...


Dienstag, 29.09.20 - Online

Übergabe, Übernahme, Überstanden? - oder die Frage, wie gelungen die Einheit ist.

Online-Streitgespräch mit Ulrike Herrmann und Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk

Was waren die wirklichen Erfolge und Fehlschläge der deutschen Einheit? Auch 30 Jahren später reden wir noch immer von Ost und...


Mittwoch, 30.09.20 - Hamburg

Das Kolonialerbe im öffentlichen Raum: Erhalt oder Umbau?

Viele Orte in Hamburg erinnern an die koloniale Vergangenheit der Hansestadt. Bekannte Beispiele sind das Afrikahaus, die Denkmäler von Kolumbus und Vasco da Gama, die Speicherstadt und das...


nach oben