Journalismus im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

#MedienAkademie23 // 16.-17. November 2023 // Berlin

Inhaltlicher Schwerpunkt der #MedienAkademie23

Künstliche Intelligenz ermöglicht es, Informationen in nie dagewesener Geschwindigkeit zu analysieren und zu verarbeiten. Von automatisierten Rechercheprozessen bis hin zur Generierung von redaktionellen Inhalten eröffnen sich neue Möglichkeiten, um den Mediennutzer_innen fundierte und aktuelle Berichterstattung zu bieten. Doch gleichzeitig werfen diese Entwicklungen auch grundlegende Fragen auf: Welche Auswirkungen hat Künstliche Intelligenz (KI) auf die journalistische Ethik? Wie bleiben Journalist_innen unverzichtbar in einer Welt, in der Maschinen Inhalte erstellen können?
Künstliche Intelligenz wird den Journalismus revolutionieren und sie stellt alle, die in diesem Berufsfeld arbeiten, nicht nur bei der Verifikation von Inhalten vor neue Herausforderungen.

Während der #MedienAkademie23 wurden unter anderem die folgenden Aspekte und Fragestellungen diskutiert:

• Wie funktioniert KI - am Beispiel von Chatbots. Aber auch überhöhend: wie werden Algorithmen trainiert, wie funktionieren sie?

• Wo wird KI im Journalismus eingesetzt (investigative) Recherche, Datenauswertung, Empfehlungen, semantische Suche, Generation von Text- und Bildinhalten, automatisierte Zusammenfassungen, Transkription, Verschlagwortung, Hilfe bei Formatkonzeption, …)

• Wie verändert KI das journalistische Berufsbild: Workflows, welche Tätigkeiten (und damit Jobs) fallen weg, welche neuen Rollen/Profile entstehen, wie
müssen Journalist_innen KI anwenden können (u. a. Chatbots), KI als Berichterstattungsthema

• Wie wird KI eingesetzt, um Desinformation und polarisierende Inhalte zu erstellen und zu verbreiten - und wie können Journalist_innen dem begegnen (durch Faktenchecks, Entlarven von KI-generierten, falschen Inhalten, Vermittlung von Medienkompetenz, wie solche Inhalte zu erkennen sind). Wird
KI zu einer Gefahr für unsere Demokratie?

• Ethische und rechtliche Fragen, wie (streng) wird KI reguliert?

• Wie verändert KI die Gesellschaft (Arbeitswelt, die Frage, was noch wahr/echt und was künstlich generiert ist) und wie muss Journalismus darüber aufklären?

• Wo geht die Reise hin, welche Anwendungen sind in Zukunft denkbar?