Landesbüro Thüringen

  • 15.07.2020

    Podcast "Neustart 2020 - Thüringer Perspektiven" Denny Möller

    In der vorerst letzten Folge unseres Podcast „Neustart 2020 – Thüringer Perspektiven“ spricht Simone Rieth mit Denny Möller, dem neuesten Mitglied des...


    weitere Informationen
  • 08.07.2020

    Podcast „Neustart 2020 – Thüringer Perspektiven“ Juliane Stückrad

    Im neuesten Podcast „Neustart 2020 – Thüringer Perspektiven“ spricht Simone Rieth mit Dr. Juliane Stückrad. Sie ist Ethnologin und Verfasserin einer...


    weitere Informationen
  • 01.07.2020

    Neue Herausforderungen - neue Lösungen: Digitale Planspiele der Friedrich-Ebert-Stiftung

    Auch in aktuellen Zeiten der Corona Krise ist es besonders wichtig, Schüler_innen durch politische und demokratische Bildungsarbeit einen Einblick in...


    weitere Informationen
  • 01.07.2020

    Podcast "Neustart 2020 - Thüringer Perspektiven" Denny Möller, MdL

    In der vorerst letzten Folge unseres Podcast „Neustart 2020 – Thüringer Perspektiven“ spricht Simone Rieth mit Denny Möller, dem neuesten Mitglied des...


    weitere Informationen
  • 26.06.2020

    Podcast "Friedrich unterwegs" mit Elisabeth Kaiser, MdB

    „Friedrich unterwegs“ macht dieses Mal in Gera einen Stopp. Wir treffen Elisabeth Kaiser, Bundestagsabgeordnete der SPD, für den Wahlkreis Gera, Greiz...


    weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Thüringen

Hermann-Brill-Haus
Nonnengasse 11
99084 Erfurt

0361-59 80 20
0361-59 80 21 0
E-Mail-Kontakt


Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

derzeit können wir Ihnen nur einen reduzierten direkten Austausch anbieten. Damit wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen ab dem 1. September wieder persönlich in Präsenzveranstaltungen begegnen können. Diese finden mit eingeschränkter Personenzahl statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie sich dafür anmelden müssen.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

  • Landesbüro Thüringen

    Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist die älteste politische Stiftung Deutschlands. Bennannt ist sie nach Friedrich Ebert, dem ersten demokratisch gewählten Reichspräsidenten. Als parteinahe Stiftung orientieren wir unsere Arbeit an den Grundwerten der Sozialen Demokratie: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Als gemeinnützige Institution agieren wir unabhängig und möchten den pluralistischen Dialog zu den politischen Herausforderungen der Gegenwart befördern.

    Zu den Zielen der Friedrich-Ebert-Stiftung zählen die Demokratieförderung im In- und Ausland, die Unterstützung von Gewerkschaften und demokratischer Zivilgesellschaft sowie die Förderung begabter junger Menschen durch Stipendien.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Beteiligung bei unseren Veranstaltungen. Denn „Demokratie braucht Demokraten“, wie es unser Namensgeber Friedrich Ebert schon 1924 ebenso knapp wie treffend zusammenfasste.

    Ihr Team des Landesbüros Thüringen der Friedrich-Ebert-Stiftung

  • Bewerbungen

    Für eine Seminarassistenz oder ein vielseitiges Vollzeitpraktikum für die Dauer von drei Monaten sucht das Landesbüro Thüringen der Friedrich-Ebert-Stiftung in Erfurt engagierte und motivierte Studierende.

    weitere Informationen

Veranstaltungen

freie Plätze
Donnerstag, 03.09.20 - Erfurt + Online

Literarischer Salon 'Auf den Spuren vergessener und bekannter Dichterinnen I.'

Inge Müller und Brigitte Reimann repräsentieren, auf eine je unterschiedliche Weise, in ihrer Biographie und in ihren literarischen und essayistischen Werken jene Hoffnungen auf ein Land ohne Krieg,...


freie Plätze
Donnerstag, 10.09.20 - Berlin + Online

Literarischer Salon 'Apollinisch und Dyonisisch - Klarheit und Rausch I.'

Friedrich Nietzsche - Thomas Mann - Botho Strauß

Friedrich Nietzsche kritisiert, Sokrates habe in »apollinischer Klarheit« zwar das Denken und die Wissenschaften vorangebracht, aber die Künste und in...


freie Plätze
Freitag, 11.09.20 bis Samstag, 12.09.20 - Erfurt

Wie und Wo beantragen wir Geld für Projekte? Das 1x1 der Antragstellung.

Im Mittelpunkt des praxisorientierten Seminars steht die Erarbeitung der wichtigsten Teile eines Förderantrags anhand eigener Beispiele. Davor stellen die Dozenten "Fundraising" zur Mittelakquise und...


    Unser Quartalsprogramm zum Download

    Einladungen

    Sie möchten Einladungen zu unseren Veranstaltungen erhalten? Schreiben Sie uns eine Mail an info.erfurt(at)fes.de und teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Interessengebiete im Bereich der politischen Erwachsenenbildung mit. Wir freuen uns auf Sie!

    Publikationen

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Kongress

    #DigiKon15

    Das Web macht Informa­­tionen weltweit verfügbar, erlaubt grenzenlosen Aus­tausch. Zugleich macht es die digitale Technologie leicht, User-Daten zu sammeln, auszuwerten und Kontrolle auszuüben. Im Zweifel für die Freiheit – aber wie? weiter
    Progressiv, engagiert, online
    Online-Magazin

    Progressiv, engagiert, online

    Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

    weiter
    Flucht, Migration, Integration
    Themenportal

    Flucht, Migration, Integration

    Im Thema Flucht, Migration und Integration ist unser Ziel eine inklusive Einwanderungsgesellschaft im Einklang mit Demokratie und chancengleicher Teilhabe. weiter
    Frauen - Männer - Gender
    Themenportal

    Frauen - Männer - Gender

    Für eine geschlechtergerechte Politik! Informieren Sie sich auf unserem Themenportal weiter
    nach oben