Landesbüro Thüringen

  • Dienstag, 10.11.20 19:00 - Kleine Synagoge Erfurt

    "Leben mit Auschwitz" - Andrea von Treuenfeld

    2020 jährt sich der Tag der Befreiung von Auschwitz zum 75. Mal. Die Überlebenden des Holocaust konnten über das Geschehene oft nicht sprechen. Doch die Traumata des Erlittenen wirkten auch im...


    weitere Informationen
  • Mittwoch, 11.11.20 19:00 - Kulturzentrum der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen

    Ledor wador - von Generation zu Generation. Jüdisches Leben in Thüringen.

    Von Generation zu Generation werden die Traditionen, die Glaubensgrundsätze und Lebensweisen des Judentums weitergetragen und auf diese Weise aufrechterhalten oder auch adaptiert. Zugleich sind es...


    weitere Informationen
  • Dienstag, 03.11.20 12:30 bis Dienstag, 03.11.20 18:30 - Jena & Online

    Sozial-ökologischer Neustart in Thüringen

    Der Klimawandel, die Gefährdung unserer Lebensgrundlagen, Armut und Ungleichheit - diese drängenden Herausforderungen erfordern seit Jahren einen sozial-ökologischen Wandel. Auf diese Feststellung...


    weitere Informationen
  • 14.10.2020

    Podcast "Neustart 2020 - Thüringer Perspektiven" Dr. Holger Poppenhäger

    Die zweite Staffel des Podcasts „Neustart 2020 – Thüringer Perspektiven“ beginnt mit Dr. Holger Poppenhäger, dem Chef des Landesamts für Statistik in Thüringen. Sie erfahren, welche Aufgaben das...


    weitere Informationen
  • 31.08.2020

    Neues Veranstaltungsprogramm September-Dezember

    Wir möchten Ihnen das neue Veranstaltungsprogramm der Friedrich-Ebert-Stiftung Thüringen für September bis Dezember 2020 vorstellen. Wir freuen uns sehr, Ihnen damit wieder Angebote der politischen...


    weitere Informationen
  • 01.07.2020

    Neue Herausforderungen - neue Lösungen: Digitale Planspiele der Friedrich-Ebert-Stiftung

    Auch in aktuellen Zeiten der Corona Krise ist es besonders wichtig, Schüler_innen durch politische und demokratische Bildungsarbeit einen Einblick in die Funktionsweisen von Politik zu geben.


    weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Thüringen

Hermann-Brill-Haus
Nonnengasse 11
99084 Erfurt

0361-59 80 20
0361-59 80 21 0
E-Mail-Kontakt


Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

derzeit können wir Ihnen nur einen reduzierten direkten Austausch anbieten. Damit wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

Ein Großteil unserer Veranstaltungen findet deshalb online statt. Wir freuen uns aber, dass wir Ihnen ab dem 1. September wieder persönlich in Präsenzveranstaltungen begegnen können. Diese finden mit eingeschränkter Personenzahl statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie sich dafür anmelden müssen.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

  • Landesbüro Thüringen

    Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist die älteste politische Stiftung Deutschlands. Bennannt ist sie nach Friedrich Ebert, dem ersten demokratisch gewählten Reichspräsidenten. Als parteinahe Stiftung orientieren wir unsere Arbeit an den Grundwerten der Sozialen Demokratie: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Als gemeinnützige Institution agieren wir unabhängig und möchten den pluralistischen Dialog zu den politischen Herausforderungen der Gegenwart befördern.

    Zu den Zielen der Friedrich-Ebert-Stiftung zählen die Demokratieförderung im In- und Ausland, die Unterstützung von Gewerkschaften und demokratischer Zivilgesellschaft sowie die Förderung begabter junger Menschen durch Stipendien.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Beteiligung bei unseren Veranstaltungen. Denn „Demokratie braucht Demokraten“, wie es unser Namensgeber Friedrich Ebert schon 1924 ebenso knapp wie treffend zusammenfasste.

    Ihr Team des Landesbüros Thüringen der Friedrich-Ebert-Stiftung

  • Bewerbungen

    Für eine Seminarassistenz oder ein vielseitiges Vollzeitpraktikum für die Dauer von drei Monaten sucht das Landesbüro Thüringen der Friedrich-Ebert-Stiftung in Erfurt engagierte und motivierte Studierende.

    weitere Informationen

Veranstaltungen

 
Donnerstag, 29.10.20 - Erfurt

Erfurter Herbstlese - Linda Zervakis 'Etsikietsi - Auf der Suche nach meinen Wurzeln'

Die bekannte Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis ist in Hamburg als Kind griechischer Eltern zur Welt gekommen und merkt bei einer Reise mit ihrer Mutter Chrissi, dass sie deren Träume lebt und mehr...


freie Plätze
Montag, 02.11.20 bis Dienstag, 03.11.20 - Erfurt

Argumentationstraining - Sprache und Macht - Rhetorik für Frauen

Im Mittelpunkt steht das Training der Argumentationsfähigkeit. Wie können Frauen in der Politik und im Ehrenamt die eigene Position argumentativ vertreten und durchsetzen, welche...


freie Plätze
Montag, 02.11.20 - Erfurt

Buchvorstellung 'Lasst uns reden!' Wie Kommunikation in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gelingt

Viele Menschen empfinden eine große Sprachlosigkeit. Der Eindruck hat sich verfestigt, dass es uns allen schwer fällt, über regionale, Geschlechter- oder politische Meinungsgrenzen hinweg miteinander...


    Unser Quartalsprogramm zum Download

    Einladungen

    Sie möchten Einladungen zu unseren Veranstaltungen erhalten? Schreiben Sie uns eine Mail an info.erfurt(at)fes.de und teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Interessengebiete im Bereich der politischen Erwachsenenbildung mit. Wir freuen uns auf Sie!

    Publikationen

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Kongress

    #DigiKon15

    Das Web macht Informa­­tionen weltweit verfügbar, erlaubt grenzenlosen Aus­tausch. Zugleich macht es die digitale Technologie leicht, User-Daten zu sammeln, auszuwerten und Kontrolle auszuüben. Im Zweifel für die Freiheit – aber wie? weiter
    Progressiv, engagiert, online
    Online-Magazin

    Progressiv, engagiert, online

    Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

    weiter
    Flucht, Migration, Integration
    Themenportal

    Flucht, Migration, Integration

    Im Thema Flucht, Migration und Integration ist unser Ziel eine inklusive Einwanderungsgesellschaft im Einklang mit Demokratie und chancengleicher Teilhabe. weiter
    Frauen - Männer - Gender
    Themenportal

    Frauen - Männer - Gender

    Für eine geschlechtergerechte Politik! Informieren Sie sich auf unserem Themenportal weiter
    nach oben