Landesbüro Thüringen

  • Freitag, 25.10.19 19:00 bis Freitag, 25.10.19 21:00 - Die Schotte e.V. Erfurt | Kultur | Deutsche Einheit | Demokratie und Gesellschaft | Veranstaltung

    Blühende Landschaften - Eine Deutsche Farce

    …ein kritisch-ironisches Stück und bitterböse Satire mit hohem Aufklärungs- und Unterhaltungswert...


    weitere Informationen
  • Dienstag, 29.10.19 18:00 bis Dienstag, 29.10.19 20:30 - Historisches Rathaus Jena | Außen- und Sicherheitspolitik | Veranstaltung

    Russlands Traum. Anleitung zum Verständnis einer anderen Gesellschaft.

    Christoph Matschie (SPD), MdB, im Gespräch mit Dr. Reinhard Krumm, Leiter des FES Regional Office for Cooperation and Peace in Europe (ROCPE) in Wien....


    weitere Informationen
  • Samstag, 19.10.19 10:00 bis Sonntag, 20.10.19 15:30 - Erfurt | Veranstaltung | Training/Seminar

    Klassismus & Biografie-Arbeit zur eigenen sozialen Herkunft

    Gesellschaftliche Klassenzugehörigkeit ist ein wenig besprochenes Konzept. Und das, obwohl gerade in Deutschland der Einfluss dessen stark ist. Das...


    weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Thüringen

Hermann-Brill-Haus
Nonnengasse 11
99084 Erfurt

0361-59 80 20
0361-59 80 21 0
E-Mail-Kontakt


  • Landesbüro Thüringen

    Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist die älteste politische Stiftung Deutschlands. Bennannt ist sie nach Friedrich Ebert, dem ersten demokratisch gewählten Reichspräsidenten. Als parteinahe Stiftung orientieren wir unsere Arbeit an den Grundwerten der Sozialen Demokratie: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Als gemeinnützige Institution agieren wir unabhängig und möchten den pluralistischen Dialog zu den politischen Herausforderungen der Gegenwart befördern.

    Zu den Zielen der Friedrich-Ebert-Stiftung zählen die Demokratieförderung im In- und Ausland, die Unterstützung von Gewerkschaften und demokratischer Zivilgesellschaft sowie die Förderung begabter junger Menschen durch Stipendien.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Beteiligung bei unseren Veranstaltungen. Denn „Demokratie braucht Demokraten“, wie es unser Namensgeber Friedrich Ebert schon 1924 ebenso knapp wie treffend zusammenfasste.

    Ihr Team des Landesbüros Thüringen der Friedrich-Ebert-Stiftung

Veranstaltungen

freie Plätze
Freitag, 18.10.19 - Weimar

Großer Fortschritt oder Sackgasse? Die Weimarer Republik in der geschichtspolitischen Debatte

Die Weimarer Republik steht im Jubiläumsjahr verstärkt im Fokus der geschichtspolitischen Debatten. Dass die Geschichte der ersten demokratischen Republik auf deutschen Boden bisher vor allem von...


freie Plätze
Samstag, 19.10.19 bis Sonntag, 20.10.19 - Erfurt

Klassismus & Biografie-Arbeit zur eigenen sozialen Herkunft

Diskriminierungen aufgrund der sozioökonomischen Herkunft und der gesellschaftlichen Stellung sind Realität - trotzdem bleibt Klassismus ein wenig besprochenes Konzept. Im Rahmen der Fortbildung wird...


freie Plätze
Freitag, 25.10.19 - Erfurt

'Blühende Landschaften - eine deutsche Farce'

Sehr geehrte Damen und Herren,

alle reden über die 90er - wir lesen sie! Wir laden Sie herzlich ein zur Szenischen Lesung mit anschließender Diskussion zum neuen Stück von Michael Schneider "BLÜHENDE...


  • Facebook

    Direkt zur Facebookseite:  Friedrich-Ebert-Stiftung - Landesbüro Thüringen


    Die Sommerferien sind vorbei und wir haben für euch spannende Kompetenztrainings im Herbst: Sprache und Macht - Rhetor...
    Post anzeigen


    Die Vorbereitungen bei uns im Büro laufen auf Hochtouren! In 3 Tagen ist es soweit. Auch das Wetter scheint es gut mit u...
    Post anzeigen


    Im Juni haben wir in Erfurt die FES-Mitte-Studie vorgestellt. Wer nicht dabei sein konnte, kann hier die Präsentation un...
    Post anzeigen


Unser Quartalsprogramm zum Download

Einladungen

Sie möchten Einladungen zu unseren Veranstaltungen erhalten? Tragen Sie sich in unser Formular ein, um in unseren Verteiler aufgenommen zu werden.

Publikationen

Das könnte Sie auch interessieren:

Kongress

#DigiKon15

Das Web macht Informa­­tionen weltweit verfügbar, erlaubt grenzenlosen Aus­tausch. Zugleich macht es die digitale Technologie leicht, User-Daten zu sammeln, auszuwerten und Kontrolle auszuüben. Im Zweifel für die Freiheit – aber wie? weiter
Progressiv, engagiert, online
Online-Magazin

Progressiv, engagiert, online

Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

weiter
Flucht, Migration, Integration
Themenportal

Flucht, Migration, Integration

Im Thema Flucht, Migration und Integration ist unser Ziel eine inklusive Einwanderungsgesellschaft im Einklang mit Demokratie und chancengleicher Teilhabe. weiter
Frauen - Männer - Gender
Themenportal

Frauen - Männer - Gender

Für eine geschlechtergerechte Politik! Informieren Sie sich auf unserem Themenportal weiter
nach oben