Landesbüro Thüringen

Veranstaltungen

 

Von Lesungen über mehrtägige Seminare bis zu Fachtagungen wollen wir Ihnen ein breites Angebot zu aktuellen und grundlegenden politischen Fragen anbieten. Unsere Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen.

Das Veranstaltungsangebot wird durch Zuwendungen des Bundes und des Freistaats Thüringen ermöglicht.

Hinweise zu unseren Veranstaltungen

Barrierefreiheit

Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung von Veranstaltungen wenden Sie sich bitte vor der Veranstaltung an unsere Mitarbeiter_innen.


Hausrecht

Die Friedrich-Ebert-Stiftung behält sich jedoch vor, von Ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechstextremen Parteien und Organisationen angehören, der rechstextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische und antisemitische Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen zu verwehren oder von diesen auszuschließen.


Teilnahmepauschale

Die Mehrzahl unserer Veranstaltungen werden kostenlos angeboten. Für einige Seminare und Tagungen müssen wir eine geringe Teilnahmepauschale erheben. Die Teilnahmepauschale beinhaltet neben dem Veranstaltungsprogramm, Seminarmaterialien sowie die im Programm aufgeführte Verpflegung.

Die Höhe des jeweiligen Betrages entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsprogramm.
Die Teilnahmepauschale ist zu Beginn der Veranstaltung bar zu entrichten.

Schüler_innen, Studierende, Auszubildende, Arbeitssuchende und Sozialhilfeempfänger_innen sind nach Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung von 50% der Teilnahmegebühr befreit. Weitere Ermäßigungen – auch bei vorzeitigem Verlassen der Veranstaltung – können wir Ihnen leider nicht einräumen.

Wir können eventuell anfallende Parkgebühren leider nicht erstatten.

Beachten Sie bitte, dass die An- und Abreisekosten von den Teilnehmenden selbst zu tragen sind.


Teilnahmebestätigung

Auf Anfrage erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung nach Ende der Veranstaltung. Einige Bildungsangebote werden als Fortbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen anerkannt.


Auswertung

Bei mehrstündigen Veranstaltungen erhalten Sie einen Auswertungsbogen.
Ihre konstruktiv-kritischen Rückmeldungen ermöglichen uns eine dauerhafte Qualitätssicherung unseres Angebots.

Veranstaltungsankündigungen

freie Plätze
Sonntag, 11.08.19 - Schwarzburg

Verfassungsfest auf der Schwarzburg

Am 11. August 2019 jährt sich die Unterzeichnung der Weimarer Reichsverfassung durch Friedrich Ebert zum 100sten Mal. Das Landesbüro Thüringen der Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit...


freie Plätze
Freitag, 13.09.19 bis Samstag, 14.09.19 - Erfurt

Sprache und Macht - Rhetorik für Frauen

Wer das Sagen hat, hat die Macht! Sprache nimmt eine bedeutende Rolle ein: Sie informiert, manipuliert, beschreibt Situationen, konstruiert Realitäten, übermittelt Befindlichkeiten und Emotionen. Sie...


freie Plätze
Montag, 23.09.19 - Berlin

Egon Bahr Symposium 2019 'Das Ende des INF-Vertrages? Die Folgen für Europa'

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Ihnen das Egon Bahr Symposium 2019 ankündigen. Es wird unter dem Titel "Das Ende des INF-Vertrages? Die Folgen für Europa" am Montag, dem 23....


Rückblicke

Gegen Rechtsextremismus! | Rückblicke | Audiobeitrag

Audio - Vorstellung und Diskussion der Studie "Verlorene Mitte - Feindselige Zustände"

Im Juni haben wir in Erfurt die FES-Mitte-Studie vorgestellt. Wer nicht dabei sein konnte, kann > hier < die Präsentation und Diskussion nachhören.

Vi...


weitere Informationen
 

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Thüringen

Hermann-Brill-Haus
Nonnengasse 11
99084 Erfurt

0361-59 80 20
0361-59 80 21 0
E-Mail-Kontakt


Einladungen

Sie möchten Einladungen zu unseren Veranstaltungen erhalten? Tragen Sie sich in unser Formular ein, um in unseren Verteiler aufgenommen zu werden.

Publikationen

nach oben