Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Freitag, 05.04.19 19:00 bis Sonntag, 07.04.19 17:00 - Düsseldorf

Digital in NRW - Das Bedingungslose Grundeinkommen


Terminexport im ICS-Format

Bild: NRW Digital von FES

Seminar unserer Reihe "Digital in NRW"
"Das Bedingungslose Grundeinkommen: Solidarische Sozialpolitik in Zeiten der Digitalisierung?"
05.-07. April 2019, Düsseldorf

SEMINARLEITUNG: Martin Timpe, Trainer und Berater

Der digitale Wandel hat Auswirkungen auf unser Sozialversicherungssystem. Durch Produktivitätsfortschritte und eine Abnahme an sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung werden die Sicherungssysteme vor neue Herausforderungen gestellt. In dem Zusammenhang nimmt die gesellschaftspolitische Debatte um ein bedingungsloses Grundeinkommen als sozialpolitische Alternative wieder Fahrt auf. Kann das bedingungslose Grundeinkommen eine solidarische Antwort auf die sozialpolitischen Herausforderungen der Wirtschaft 4.0 bieten oder verfestigt es soziale Ungleichheit? Welche unterschiedlichen Modelle des bedingungslosen Grundeinkommens gibt es? Wie könnten sozialpolitische Alternativen aussehen?

Wir möchten Sie herzlich einladen, diese und andere Fragen im Seminar mit uns zu diskutieren und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Arbeitseinheit: Landesbüro NRW


Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro NRW

Schwanenmarkt 15
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 436 - 375 63
Fax: 0211 / 436 - 381 48

Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel.: 0228 / 883 - 7202
Fax: 0228 / 883 - 9208


nach oben