SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Fritz-Erler-Forum

Alle Veranstaltungen chronologisch

freie Plätze
Samstag, 23.10.21 - Rottenburg am Neckar

Carl Hirsch und Rabbi Jakob Stern. Die jüdischen Wurzeln der Sozialdemokratie in Rottenburg-Baisingen. Eine Spurensuche

Warum wurden aus zwei jüdischen Theologen aus ländlichen Judendörfern Sozialdemokraten? Haben Gerechtigkeitsvorstellungen aus dem Judentum die frühe SPD geprägt? Bei einer Führung durch das ehemalige...


freie Plätze
Dienstag, 26.10.21 - Heilbronn

Studienvorstellung: Gebührenordnungen der frühkindlichen Bildung - Analyse dreier Kommunen - Fokus Heilbronn

Bildung und soziale Teilhabe sind eng miteinander verbunden - Teilhabe an Bildung bedeutet bessere Chance für gesellschaftliche und wirtschaftliche Teilhabe, wie die Statistiken zum Verhältnis von...


freie Plätze
Mittwoch, 27.10.21 - Stuttgart

Brücken bauen für die Demokratie - wie gehen Kommunalpolitik und Vielfalt zusammen?

Referent_innen:
- Dr. Dorothea Kliche-Behnke, MdL, integrationspolitische Sprecherin, SPD
- Argyri Paraschaki, Geschäftsführerin, Landesverband der kommunalen Migranten-vertretungen (LAKA)
- Anne...


freie Plätze
Donnerstag, 28.10.21 bis Freitag, 29.10.21 - Buchenbach

BürgerAkademie: Auf den Punkt - Professionelle Pressemitteilungen

Sie schreiben im politischen Ehrenamt oder im Verein für die Öffentlichkeit und wollen, dass die Presse Ihre Themen aufgreift. Dafür müssen Sie Ihre Texte interessant und verständlich verfassen und...


ausgebucht
Freitag, 29.10.21 bis Samstag, 30.10.21 - Rottweil

Der Mensch im Mittelpunkt: Ist die 'Künstliche Intelligenz' die Intelligenz der Zukunft?

Eine gemeinsame Veranstaltung des Fritz-Erler-Forums / Friedrich-Ebert-Stiftung Baden-Württemberg, der Evangelischen Kirchengemeinde Rottweil und des "Forum Soziale Technikgestaltung" beim DGB...


17.03.2020 | Engagement | Gegen Rechtsextremismus! | Kommunalpolitik | Gender | Wohnraum | Stadtentwicklung | News

KommunalAkademie goes digital: Online-Seminare statt Seminare in Zeiten von Corona

Mit zusätzlichen Online-Seminaren erweitert die KommunalAkademie ihr digitales Angebot und verhindert die Absage von Seminaren! So können Sie ganz…


weitere Informationen

Kommunale Politik gestalten - Webinare

freie Plätze
Freitag, 12.11.21 bis Samstag, 13.11.21 - Münster

Rhetorik II - schlagfertig diskutieren für kommunalpolitisch Aktive

Argumente treffsicher vorbringen und dabei Kompetenz und Sympathie ausstrahlen, das setzt konzentriertes Zuhören voraus und gehört zu Ihrer Arbeit als aktive Kommunalpolitiker_in.
Unser Training mit...


freie Plätze
Dienstag, 16.11.21 bis Dienstag, 23.11.21 - Online

Online-Seminar: Podcasts erstellen für die kommunalpolitische Kommunikation

Podcasts sind "Radiosendungen Marke Eigenbau". Sie leben von der persönlichen Note und der Extradosis Herzblut. Das Format wird immer beliebter. In der politischen Kommunikation ist das Feld in...


Informationen zur Bildungszeit

Bildungszeitgesetz

Seit Juli 2015 gilt in Baden-Württemberg das Bildungszeitgesetz. Damit können Arbeitnehmer_innen für politische Bildung bis zu fünf Tage pro Jahr von ihrer Arbeit freigestellt werden. Unter: www.bildungszeit-bw.de finden Sie alle Informationen, die Sie zur Beantragung von Bildungszeit benötigen.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist im Rahmen des Gesetzes als zertifizierter Anbieter politischer Bildung anerkannt. Neben den bundesweiten Angeboten der FES zur politischen Bildung, wie etwa der Kurse von Management und Politik in Bonn http://www.fes-mup.de/ oder der Seminare der Akademie für Soziale Demokratie http://www.fes-soziale-demokratie.de/, haben auch wir vom Fritz-Erler-Forum Angebote im Rahmen der Bildungszeit Baden-Württemberg für Sie parat.

Für welche Seminare Sie Bildungszeit beantragen können, erfahren sie in den Details zur jeweiligen Veranstaltung. Bildungszeitangebote sind als solche gekennzeichnet.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Fritz-Erler-Forum

Werastraße 24
70182 Stuttgart

0711 -248394-40
0711 -248394-50

E-Mail-Kontakt


Gerne schicken wir Ihnen persönliche Einladungen.

 

Publikationen

nach oben