Integrationspolitik

Bild: © Heike Wächter

Jetzt ist die Zeit, um über politische Konzepte nachzudenken!

Die starke Einwanderung Geflüchteter nach Deutschland vor allem im Jahr 2015 war und ist eine Herausforderung für Politik und Gesellschaft. Vieles wurde seither auf den Weg gebracht und zahlreiche unmittelbare Herausforderungen bewältigt. Mehr denn je stellt sich daher jetzt die Frage, wie eine langfristige und nachhaltige Integrationspolitik aussehen kann. Jetzt ist die Zeit, um über politische Konzepte nachzudenken,

  • die Integration ermöglichen,
  • die eine gerechte Teilhabe aller in der Einwanderungsgesellschaft garantieren und
  • die dafür sorgen, dass verschiedene gesellschaftliche Gruppen nicht gegeneinander ausgespielt werden können.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung erarbeitet in ihrer politischen Beratungstätigkeit Vorschläge für die Integrationspolitik in Deutschland und Europa und stellt diese zur Diskussion.

Thematische Schwerpunkte sind dabei:

  • Integration in das Bildungssystem
  • Fragen des Arbeitsmarktzugangs und der Qualifizierung
  • die Aufgaben- und Lastenverteilung zwischen Bund, Ländern und Kommunen
  • reale Teilhabemöglichkeiten – damit Geflüchtete nicht zu Objekten degradiert werden
  • der Austausch über gelingende Integrationspolitik in anderen Staaten
  • Praxisbeispiele für erfolgreiche Integration vor Ort

Auf dieser Seite finden Sie – laufend aktualisiert – die Ergebnisse unserer Arbeit mit Links zu Studien, Expertisen und Konferenzberichten.

Reihen & Formate

#Angekommen. Der Integrationskongress. 6.-7.3.2017, Berlin

#angekommen – der Integrationskongress‎ der Friedrich-Ebert-Stiftung – fand am 6. und 7. März 2017 in Berlin statt. Rund 1.000 Teilnehmende aus Kommunen, Verbänden, Gewerkschaften, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und der Politik haben sich versammelt und mit den rund 100 Referent_innen über Integrations- und Migrationspolitik diskutiert.

  • Wo stehen wir also bei der Integration Geflüchteter in Deutschland?
  • Was ist bereits gelungen, was noch auf dem Weg im Interesse von Integration und Teilhabe?
  • Und was können wir angesichts fortlaufender weltweiter Fluchtbewegungen von internationalen Erfahrungen lernen?

Die Kongress-Dokumentation finden Sie hier.


14.02.2019 | Flucht, Migration, Integration | Integrationspolitik | Integration | Einwanderungsgesellschaft | Migration | News | Interview

„Der Abschottungspolitik etwas entgegensetzen!“

Ein Interview mit Delara Burkhardt, die für eine solidarische Migrationspolitik in Europa kämpft.


weitere Informationen
 
| Flucht, Migration, Integration | Integrationspolitik | Integration | Migration | Politik für Europa | Wirtschafts- und Sozialpolitik in Europa | Publikation | News

Das Schweizer Asylverfahren: Ein Zukunftsmodell für Europa?

Das neue Verfahren soll im März starten. Dr. Constantin Hruschka erklärt die wichtigsten Änderungen.


weitere Informationen
 
07.02.2019 | Flucht, Migration, Integration | Integrationspolitik | Integration | Migration | Publikation | News

Zu wenig, zu spät

Ein Interview mit Jakob Guhl über die Lehren aus der Desinformationskampagne gegen den UN-Migrationspakt in den sozialen Netzwerken.


weitere Informationen
 
22.01.2019 | Flucht, Migration, Integration | Integrationspolitik | Integration | News | Interview

Migrationspolitik 2018 - Die wichtigsten Themen

Jochen Oltmer ist Professor für Migrationsgeschichte an der Universität Osnabrück. Wie bewertet er die aktuellen Debatten zum Thema Einwanderung?


weitere Informationen
 
| Flucht, Migration, Integration | Integrationspolitik | Einwanderungsgesellschaft | Migration | News

Die neue Wir-Erzählung

Wie die Sozialdemokratie es schaffen kann, dem Populismus in Europa die Luft zu nehmen.


weitere Informationen
 

Media

Unsere Audio- und Videobeiträge finden Sie unter Media weiter

nach oben