Veranstaltungen zu Die Welt gerecht gestalten

Veranstaltungen

Dienstag, 20.02.24 – Online, Online

Klimapolitische Mittagspause

Die KommunalAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt klimapolitisch interessierte Kommunalpolitiker_innen ein zur „Klimapolitischen Mittagspause“. An sieben digitalen Terminen bekommen Sie einen…


Dienstag, 28.05.24 – Online

In 5 Fragen um die Welt - Mexiko

in unserer Reihe „In 5 Fragen um die Welt“ nehmen wir Sie regelmäßig mit auf die Reise in ein anderes Land, dessen aktueller Zustand uns alle bewegen sollte. Wir fragen, was Gesellschaft und Politik…


Donnerstag, 30.05.24 – Hillersche Villa - Soziokultur im Dreiländereck, Zittau

Sehnsucht nach Frieden – Deutschland und der Ukraine- Krieg

Der Krieg in der Ukraine dauert nun schon mehr als zwei Jahre. Er hat Europa und die ganze Welt verändert: Die NATO-Mitgliedstaaten unterstützen die Verteidigung der Ukraine und auch Europa sieht sich…


Donnerstag, 30.05.24 – Kulturschloss Wandsbek, Hamburg

Was bleibt? Lehren aus 20 Jahren Afghanistaneinsatz

August 2021: Dramatische Szenen spielen sich am Kabuler Flughafen ab – tausende Frauen, Kinder und Männer versuchen zu fliehen, wollen durch die abziehenden NATO-Truppen evakuiert werden. Die Welt…


Sonntag, 02.06.24 – Ernst-Ludwig-Platz, Mainz

Gelungene Klima-Kommunikation – zwischen dem Auswechseln von Glühbirnen und der Apokalypse

Ein Workshop im Rahmen von Stadtgefühle: Das Zukunftsfestival in der Mainzer Innenstadt:Wann und wo? Sonntag, 2. Juni, 13.00 – 14.30 Uhr, Pavillon auf dem Ernst-Ludwig-Platz in MainzEin Workshop im…


Montag, 03.06.24 – Gustav-Stresemann-Institut, Bonn

Mensch vs. Natur? - Warum Biodiversität und Artenschutz kein Luxus sind

Weltweit schwindet die Artenvielfalt. Auf der Suche nach fruchtbaren Böden dringen die Menschen immer tiefer in wertvolle Naturräume vor und zerstören den Lebensraum vieler Tierarten.…


Montag, 03.06.24 – Hackesche Höfe Kino, Kino 3, Berlin

Tax Wars - Krieg der Steuern

„Wer sind die Gewinner? Die multinationalen Konzerne. Wer sind die Verlierer? Die einfachen Bürger, die mehr Steuern zahlen müssen, weil die Konzerne nicht ihren gerechten Anteil zahlen.“…


Donnerstag, 06.06.24 – FZH Vahrenwald, Hannover

Open Stage - Die Klima-Uhr tickt, aber warum will es keiner hören?

Das Bewusstsein für die Dringlichkeit des Klimaschutzes ist heute wichtiger denn je. Die Welt steht vor einer globalen Krise, die nicht nur unsere Umwelt betrifft, sondern auch unsere Lebensgrundlagen…


Montag, 10.06.24 – Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin

Ukraine's Recovery in the European Context

On 10 June 2024 at 7pm, the Friedrich-Ebert-Stiftung kindly invites you to its public panel discussion on Ukraine’s Recovery in the European Context with Svenja Schulze, German Federal Minister for…


Mittwoch, 12.06.24 – Universität Bonn, Hörsaal XIV (Hauptgebäude), Bonn

Endet das demokratische Zeitalter? Partizipation und Repräsentation im 21. Jahrhundert

Demokratisch verfasste Gesellschaften stehen gegenwärtig vor riesigen Herausforderungen. Es gibt nicht nur massive Angriffe auf ihre Institutionen und Prinzipien, sondern auch grundlegende…


nach oben