Landesbüro Sachsen

  • Donnerstag, 07.06.18 19:00 - VHS Chemnitz, Moritzstraße 20 09111 Chemnitz | Veranstaltung | News

    kontrovers: Tore bejubeln und sonst wegschauen? - Fußball-WM ohne Menschenrechte?

    Korruption, Diskriminierung, Vertreibung: Seit Jahren gehen große Sportereignisse mit der Aushöhlung von Menschenrechten einher. Deutlich wird das nun...


    weitere Informationen
  • 18.05.2018 | Denkanstoß Geschichte | Veranstaltung | News

    "Mod Helmy - Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete"

    Der Autor Igal Avidan stellt sein Buch in Dresden und Leipzig vor.


    weitere Informationen
  • Donnerstag, 24.05.18 10:00 bis Freitag, 25.05.18 13:00 - Bautzner Brauhaus, Thomas-Mann-Straße 7, 02625 Bautzen | Denkanstoß Geschichte | Veranstaltung | News

    29. Bautzen-Forum: Überholen ohne einzuholen. Wirtschaft, Arbeit und Soziales in der SBZ/DDR

    Im Mittelpunkt des 29. Bautzen-Forums am 24. und 25. Mai 2018 steht die Wirtschafts- und Sozialpolitik der SED. Die DDR zählte sich selbst zu den zehn...


    weitere Informationen
  • 31.01.2018 | News

    Zukunftsreihe in Bautzen, Freiberg, Görlitz und Zittau ab Februar 2018

    Wir leben in aufregenden Zeiten. In vielen Lebensaspekten ist die Verunsicherung groß und der Blick in die Zukunft für viele Menschen nicht unbedingt...


    weitere Informationen
  • Landesbüro Sachsen
    Bild: von Thomas Glöß/Steffen Giersch 

    Bei uns können Sie sich mit entscheidenden Zukunftsfragen beschäftigen und Hintergrundwissen erlangen. Sie können einen Blick werfen hinter die Kulissen des politischen Tagesgeschäfts und mit Akteuren aus Politik, Wirtschaft, den Gewerkschaften und der Gesellschaft persönlich ins Gespräch kommen.

    Erfahren Sie mehr

  • Newsletter & Einladungen

    Möchten Sie unseren Newsletter erhalten oder zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne an.

    Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

    Einladungen beziehen
    Einwillung zur Verwendung persönlicher Daten
  • Praktikum
    Bild: von FES 

    Für ein interessantes und vielseitiges Vollzeitpraktikum (39 Stunden/Woche) sucht das Landesbüro Sachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung in Leipzig für die Dauer von max. drei Monaten engagierte und motivierte Studierende.

    weitere Informationen

  • Twitter

    Direkt zur Twitterseite:  @sachsen_fes


    18.07.2017 - 08:46

    Berlin Calling ist so 2008, Democracy Calling dagegen hier und jetzt. 25. & 26.08. in Berlin @FESonline . Infos:… https://t.co/aEWPwnKwUD
    Tweet anzeigen


    12.07.2017 - 11:41

    Unser frisches Halbjahresprogramm gibt es hier auch als pdf: https://t.co/38no5PflLH https://t.co/EOrKP6K14V
    Tweet anzeigen


  • Facebook

    Direkt zur Facebookseite:  Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen


    Eine spannende Diskussion war das gestern Abend beim zweiten Teil unser Veranstaltungsreihe "Zukunft Zittau" zum Thema "Wer wird hier leben?". 👍 Vielen Dank dem Publikum und den Podiumsgästen 😃
    Post anzeigen


    Am gestrigen Abend startete nun unsere Reihe "Zukunft Zittau" mit dem Thema "Wie werden wir miteinander reden?". Vielen Dank den Podiumsgästen und dem engagierten Zuhörern für eine rege Diskussion! 👍😀
    Post anzeigen


Veranstaltungen

Dienstag, 29.05.18 - Zittau

Zukunft Zittau: Was wird hier sein?

Veranstaltungsort: Veranstaltungssaal der Christian-Weise-Bibliothek, Neustadt 47, 02763 Zittau

Wir leben in aufregenden Zeiten. In vielen Lebensaspekten ist die Verunsicherung groß und der Blick in...


Montag, 04.06.18 - Bautzen

Schule in Not? Retten uns die Quereinsteiger?

Veranstaltungsort: Best Western Plus Hotel Bautzen, Wendischer Graben 20, 02625 Bautzen

Seit 10 Jahren macht die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) auf den Lehrermangel aufmerksam.
Stundenaus...


Mittwoch, 06.06.18 - Dresden

'Mod Helmy - Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete'

Veranstaltungsort: Stadtteilbibliothek Dresden-Neustadt, Königsbrücker Straße 26, 01099 Dresden

Die meisten Menschen in Nazi-Deutschland unternahmen nichts gegen die Judenverfolgung. Nur 600 wurden von...


Publikationen

Das könnte Sie auch interessieren:

OnlineAkademie

Politische Bildung online

Lernen, verstehen, mitdiskutieren - darum geht's bei der OnlineAkademie: Selbststudium, Webinare, eLearning-Kurse, Wissenssnacks, Lehrmaterial online.

weiter

Solidaritätsfonds

Etwas zurückgeben

Der Solidaritätsfonds der FES fördert verfolgte ausländische Studierende und Nachwuchswissenschaftler_innen. Helfen Sie mit! (Bild: picture alliance/chromorange)

weiter

Kongress

#DigiKon15

Das Web macht Informa­­tionen weltweit verfügbar, erlaubt grenzenlosen Aus­tausch. Zugleich macht es die digitale Technologie leicht, User-Daten zu sammeln, auszuwerten und Kontrolle auszuüben. Im Zweifel für die Freiheit – aber wie?

weiter

Online-Magazin

Progressiv, engagiert, online

Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

weiter

Projekt

Praxis der Einwan­de­rungs­gesell­schaft

Angebote für einen politischen Dialog auf Augenhöhe: partizipativ, respektvoll, lösungsorientiert.

weiter

nach oben