Landesbüro Sachsen

  • Montag, 14.05.18 19:00 - „Kabarett Breschke und Schuch“ Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße) 01067 Dresden | Veranstaltung | News

    Wohin steuert die Türkei?

    Seit dem gescheiterten Militärputsch im Juli 2016 in der Türkei, fand eine Entlassungs- und Inhaftierungswelle im Land statt, welche vor allem...


    weitere Informationen
  • 12.04.2018 | Denkanstoß Geschichte | Veranstaltung | News

    Marx und die Krise der heutigen Ökonomie oder kein Kapitalismus ist auch keine Lösung

    Vortrag und Diskussion in Chemnitz und Leipzig mit

    Ulrike Herrmann, Wirtschaftskorrespondentin der "tageszeitung" (taz)


    weitere Informationen
  • Donnerstag, 19.04.18 18:00 - Kulturhaus Aktivist, Bergstraße 22, 08301 Bad Schlema | Denkanstoß Geschichte | Veranstaltung | News

    Erzählsalon: Die Leistungen der Wismut-Kumpel - Was das Ende des Uran-Bergbaus für die Menschen bedeutete

    Podiumsveranstaltung mit Zeitzeugen in der Reihe "Hoffnungen und Verwerfungen der Nachwendezeit"

    mit

    • Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für...

    weitere Informationen
  • 31.01.2018 | News

    Zukunftsreihe in Bautzen, Freiberg, Görlitz und Zittau ab Februar 2018

    Wir leben in aufregenden Zeiten. In vielen Lebensaspekten ist die Verunsicherung groß und der Blick in die Zukunft für viele Menschen nicht unbedingt...


    weitere Informationen
  • Landesbüro Sachsen
    Bild: von Thomas Glöß/Steffen Giersch 

    Bei uns können Sie sich mit entscheidenden Zukunftsfragen beschäftigen und Hintergrundwissen erlangen. Sie können einen Blick werfen hinter die Kulissen des politischen Tagesgeschäfts und mit Akteuren aus Politik, Wirtschaft, den Gewerkschaften und der Gesellschaft persönlich ins Gespräch kommen.

    Erfahren Sie mehr

  • Newsletter & Einladungen

    Möchten Sie unseren Newsletter erhalten oder zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne an.

    Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

    Einladungen beziehen
    Einwillung zur Verwendung persönlicher Daten
  • Praktikum
    Bild: von FES 

    Für ein interessantes und vielseitiges Vollzeitpraktikum (39 Stunden/Woche) sucht das Landesbüro Sachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung in Leipzig für die Dauer von max. drei Monaten engagierte und motivierte Studierende.

    weitere Informationen

  • Twitter

    Direkt zur Twitterseite:  @sachsen_fes


    18.07.2017 - 08:46

    Berlin Calling ist so 2008, Democracy Calling dagegen hier und jetzt. 25. & 26.08. in Berlin @FESonline . Infos:… https://t.co/aEWPwnKwUD
    Tweet anzeigen


    12.07.2017 - 11:41

    Unser frisches Halbjahresprogramm gibt es hier auch als pdf: https://t.co/38no5PflLH https://t.co/EOrKP6K14V
    Tweet anzeigen


  • Facebook

    Direkt zur Facebookseite:  Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen


    Digitalisierung in der Kommune - Diskussion diese Woche bei der FES in Leipzig Das große Ziel für deutsche Behörden sei der digitale Zugang für jede Dienstleistung für alle Bürger bundesweit. Die heutigen Entscheidungsstränge beruhten auf über 20 J...
    Post anzeigen


    Kleiner Vorgeschmack auf Donnerstag, 19 Uhr, Deutsches Hygiene-Museum
    Post anzeigen


Veranstaltungen

Dienstag, 24.04.18 - Dresden

Gläserne Werkstatt: 'Museum - Dachboden - oder doch weg?' - Zum Umgang mit Künstlernachlässen

Veranstaltungsort: Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Wigardstraße 17, 01097 Dresden, Raum 331


Das Thema wird international diskutiert und doch sieht sich jedes einzelne...


Dienstag, 24.04.18 - Dresden

Was ist eigentlich los mit Nordkorea?

Veranstaltungsort: Vortragssaal der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek (SLUB), Zellescher Weg 18, 01069 Dresden

Als Kim Jong Un 2011 seinen Vater beerbte, hoffte die Welt, dass nun jemand...


Mittwoch, 25.04.18 - Chemnitz

Marx und die Krise der heutigen Ökonomie oder kein Kapitalismus ist auch keine Lösung

Veranstaltungsort: Altes Heizhaus, Straße der Nationen 62, 09111 Chemnitz

Scheinbar urplötzlich fiel die Welt 2007 in eine der schwersten Wirtschaftskrisen der Geschichte.
Ausgelöst durch das Platzen...


Publikationen

Das könnte Sie auch interessieren:

OnlineAkademie

Politische Bildung online

Lernen, verstehen, mitdiskutieren - darum geht's bei der OnlineAkademie: Selbststudium, Webinare, eLearning-Kurse, Wissenssnacks, Lehrmaterial online.

weiter

Solidaritätsfonds

Etwas zurückgeben

Der Solidaritätsfonds der FES fördert verfolgte ausländische Studierende und Nachwuchswissenschaftler_innen. Helfen Sie mit! (Bild: picture alliance/chromorange)

weiter

Kongress

#DigiKon15

Das Web macht Informa­­tionen weltweit verfügbar, erlaubt grenzenlosen Aus­tausch. Zugleich macht es die digitale Technologie leicht, User-Daten zu sammeln, auszuwerten und Kontrolle auszuüben. Im Zweifel für die Freiheit – aber wie?

weiter

Online-Magazin

Progressiv, engagiert, online

Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

weiter

Projekt

Praxis der Einwan­de­rungs­gesell­schaft

Angebote für einen politischen Dialog auf Augenhöhe: partizipativ, respektvoll, lösungsorientiert.

weiter

nach oben