Landesbüro Sachsen

  • Donnerstag, 15.10.20 18:00 - Jazzclub Tonne, Tzschirnerplatz 3-5, 01067 Dresden | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa | Veranstaltung | News | Newsslider

    US-Wahlen – Auswirkungen auf Deutschland und Europa

    Noch knapper werdende Ressourcen im Zuge der Corona-Pandemie und der von ihr ausgelösten Weltwirtschaftskrise werden den Verteilungskampf und die...


    weitere Informationen
  • Donnerstag, 01.10.20 19:00 - Literaturhaus Leipzig, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig | Gegen Rechtsextremismus! | Veranstaltung | News | Newsslider

    Auf in die Diktatur! Die Auferstehung meines Nazi-Vaters in der deutschen Politik

    Niklas Frank ist der Sohn von Hans Frank, Hitlers Generalgouverneur im besetzten Polen. Er erkennt in Rhetorik und Verhalten bestimmter...


    weitere Informationen
  • Dienstag, 06.10.20 18:00 - online | Integration | Veranstaltung | News | Newsslider

    "Hüzün... das heißt Sehnsucht. Wie wir Deutsche wurden und Türken blieben" - Online-Buchgespräch

    Lale Akgün, Mitautorin des Buches im Gespräch mit Stojan Gugutschkow, ehemaliger Integrationsbeauftragter der Stadt Leipzig


    weitere Informationen
  • Dienstag, 29.09.20 19:00 - Haus der Gewerkschaften, Augustusburger Straße 33, Saal im EG, 09111 Chemnitz | Veranstaltung | News | Newsslider

    Reihe "Bist Du sicher": Lug und Trug. Warum wir daran glauben und was das Netz damit zu tun hat

    Sicherheit lässt sich mit der Gewissheit umschreiben, dass alles in bester Ordnung ist. Zunehmend scheint diese Gewissheit zu schwinden, viele...


    weitere Informationen

Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

derzeit können wir Ihnen nur einen reduzierten direkten Austausch anbieten. Damit wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

Ein Großteil unserer Veranstaltungen findet deshalb online statt. Wir freuen uns aber, dass wir Ihnen ab dem 1. September wieder persönlich in Präsenzveranstaltungen begegnen können. Diese finden mit eingeschränkter Personenzahl statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie sich dafür anmelden müssen.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

  • Landesbüro Sachsen

    Bei uns können Sie sich mit entscheidenden Zukunftsfragen beschäftigen und Hintergrundwissen erlangen. Sie können einen Blick werfen hinter die Kulissen des politischen Tagesgeschäfts und mit Akteuren aus Politik, Wirtschaft, den Gewerkschaften und der Gesellschaft persönlich ins Gespräch kommen.

    Erfahren Sie mehr

  • Newsletter & Einladungen

    Möchten Sie unseren Newsletter erhalten oder zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne an.

    Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

    Einladungen beziehen
    Einwillung zur Verwendung persönlicher Daten
  • Praktikum

    Für ein interessantes und vielseitiges Vollzeitpraktikum (39 Stunden/Woche) sucht das Landesbüro Sachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung in Leipzig für die Dauer von max. drei Monaten engagierte und motivierte Studierende.

    weitere Informationen

  • Twitter

    Direkt zur Twitterseite:  @sachsen_fes


    18.07.2017 - 10:46

    Berlin Calling ist so 2008, Democracy Calling dagegen hier und jetzt. 25. & 26.08. in Berlin @FESonline . Infos:… https://t.co/aEWPwnKwUD
    Tweet anzeigen


    12.07.2017 - 13:41

    Unser frisches Halbjahresprogramm gibt es hier auch als pdf: https://t.co/38no5PflLH https://t.co/EOrKP6K14V
    Tweet anzeigen


  • Facebook

Veranstaltungen

Donnerstag, 01.10.20 - Leipzig

Auf in die Diktatur! Die Auferstehung meines Nazi-Vaters in der deutschen Politik

Ort: Literaturhaus Leipzig, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig


Niklas Frank ist der Sohn von Hans Frank, Hitlers "Generalgouverneur" im besetzten Polen. Er erkennt in Rhetorik und Verhalten bestimmter...


Dienstag, 06.10.20 - online

Hüzün... das heißt Sehnsucht. Wie wir Deutsche wurden und Türken blieben

Baha Güngör (1950-2018) war 60 Jahre lang Grenzgänger zwischen den Kulturen. Er war der erste türkische Zeitungsvolontär der Bundesrepublik. Als Journalist erzählt er mit viel Humor eine...


Dienstag, 06.10.20 - Zwickau

Wie geht die digitale Gesellschaft?

Veranstaltungsort: Audi-Bau Zwickau, Audistraße 9, 08058 Zwickau


Digitalisierung ist überall: Alle Formen von technischen Geräten haben unseren Alltag erobert. Was das für unser Leben, Arbeiten,...


Publikationen

Das könnte Sie auch interessieren:

Politische Bildung online
OnlineAkademie

Politische Bildung online

Lernen, verstehen, mitdiskutieren - darum geht's bei der OnlineAkademie: Selbststudium, Webinare, eLearning-Kurse, Wissenssnacks, Lehrmaterial online. weiter
Etwas zurückgeben
Solidaritätsfonds

Etwas zurückgeben

Der Solidaritätsfonds der FES fördert verfolgte ausländische Studierende und Nachwuchswissenschaftler_innen. Helfen Sie mit! (Bild: picture alliance/chromorange) weiter
Kongress

#DigiKon15

Das Web macht Informa­­tionen weltweit verfügbar, erlaubt grenzenlosen Aus­tausch. Zugleich macht es die digitale Technologie leicht, User-Daten zu sammeln, auszuwerten und Kontrolle auszuüben. Im Zweifel für die Freiheit – aber wie? weiter
Progressiv, engagiert, online
Online-Magazin

Progressiv, engagiert, online

Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

weiter
Praxis der Einwan­de­rungs­gesell­schaft
Projekt

Praxis der Einwan­de­rungs­gesell­schaft

Angebote für einen politischen Dialog auf Augenhöhe: partizipativ, respektvoll, lösungsorientiert. weiter
nach oben