Landesbüro Niedersachsen

  • | Veranstaltung | News | Newsslider

    Webinar: Content-Marketing: Menschen magnetisch anziehen

    WEBINAR vom 24.-25.04.2020

    Politische Öffentlichkeitsarbeit hat ein großes Problem: Menschen interessieren sich meistens herzlich wenig für das, was...


    weitere Informationen
  • | Veranstaltung | News | Newsslider

    Webinar: Frauen in die Räte! Meine erste Kandidatur!

    WEBINAR vom 27.-28.03.2020

     

    Wie funktioniert Kommunalpolitik? Wie arbeitet der Rat in meiner Stadt oder Gemeinde? Wie kann ich als Kandidatin die...


    weitere Informationen
  • | Publikation | News | Newsslider

    DER ROTE FADEN - Soziale Demokratie in 700 Zeichen

    Unser Messenger-Kanal (via Telegram oder Threema) versorgt dich mit Kurznachrichten zu relevanten politischen Debatten & wichtigen Jahrestagen. Aus...


    weitere Informationen
  • | Kommunalpolitik | News | Newsslider

    Webinar: Vereinbarkeit von Familie, Arbeit und kommunalem Mandat (I-II)

    Wer ein kommunales Mandat innehat, weiß wie viel Spaß die lokale politische Arbeit macht. Viele kennen aber auch die Schwierigkeit, alles unter einen...


    weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Niedersachsen

Theaterstraße 3
30159 Hannover

0511 - 35770830
0511 - 35770840

E-Mail-Kontakt


Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

die Ausbreitung der Covid-19-Epidemie in Deutschland verschärft sich leider immer weiter. Deshalb wurde nach gründlicher Abwägung zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Gäste entschieden, alle geplanten Präsenzveranstaltungen bis zum 15. Juni abzusagen. Mit diesem Vorgehen folgen wir den Einschätzungen maßgeblicher Institutionen und bitten um Ihr Verständnis.

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes bleiben unsere Gebäude bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Überdies wird ab sofort ein Großteil unserer Mitarbeiter_innen von zu Hause aus arbeiten. Dadurch kann es vorkommen, dass Ihre Anfragen verzögert beantwortet werden. Wir bitten, dies zu entschuldigen.

Veranstaltungen

freie Plätze
Freitag, 17.04.20 bis Freitag, 24.04.20 - Nienhagen

Ausstellungseröffnung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen!

Die Ausstellung "Demokratie stärken "Rechtsextremismus bekämpfen" des Landesbüros Niedersachsen zeigt die Gefahren auf, die vom Rechtsextremismus als Bedrohung für Demokratie und Menschenwürde...


freie Plätze
Dienstag, 28.04.20 - Nordhorn

Antidemokratische Tendenzen in der Gesellschaft


 
Montag, 04.05.20 -

Lesung: 'Wege, die wir gingen'


Publikationen

Hacker, Björn

Europa nach der Wahl: Jetzt die Politische Union aktiv gestalten

Hannover, 2019

Publikation herunterladen (750 KB, PDF-File)


Schaprian, Hans-Joachim

Weiterentwicklung der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Hannover, 2019

Publikation herunterladen (630 KB, PDF-File)


Schellinger, Alexander

Die Schlacht um die Demokratie kämpfen wir in Europa

Vier Leitlinien für den anstehenden Wahlkampf
Hannover, 2018

Publikation herunterladen (530 KB, PDF-File)


Publikationsreihen:
Vision Europa
Ladies Hour

Dies könnte Sie auch interessieren ...

FES Studienförderung

FES Studienförderung

Wir bieten Stipendien für engagierte Studierende, die nicht nur ihr Studium finanzieren und erfolgreich voranbringen möchten, sondern mit Gleichgesinnten die Gesellschaft im Sinne der Sozialen Demokratie verändern wollen. weiter
Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen
Ausstellung

Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen

Die Ausstellung "Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen" des Landesbüros Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt die Gefahren auf, die vom Rechtsextremismus für Demokratie und Menschenwürde ausgehen. weiter
Flucht, Migration, Integration
Themenportal

Flucht, Migration, Integration

Im Thema Flucht, Migration und Integration ist unser Ziel eine inklusive Einwanderungsgesellschaft im Einklang mit Demokratie und chancengleicher Teilhabe. weiter
Wir sind Einsatzstelle

Wir sind Einsatzstelle

für das Freiwillige Soziale Jahr Politik weiter
Video

#Demokratielunch: Demokratie unter Druck?

Seit 2016 thematisieren wir in dieser Reihe gesellschaftliche und politische Entwicklungen, die Auswirkungen auf unsere Demokratie und damit auf die Verfasstheit unserer Gesellschaft haben. "Demokratie braucht Demokraten!", konstatierte Friedrich Ebert und so wollen wir auch die Frage stellen, welchen Platz in der Demokratie wir heute einnehmen (wollen).

weiter
nach oben