Landesbüro Niedersachsen

  • Donnerstag, 22.10.20 19:00 bis Mittwoch, 23.09.20 21:00 - Hannover | Veranstaltung | News | Newsslider | Rückblicke | Digitaler Kapitalismus

    Buchvorstellung mit Michael Butter: Nichts ist, wie es scheint - Über Verschwörungstheorien

    Im Kontext der Covid-19-Pandemie sind Verschwörungstheorien wieder populär. Attila Hildmann etwa, der "selbsternannte Vegangsta", sieht die Pandemie...


    weitere Informationen
  • Montag, 05.10.20 17:30 - Online | Veranstaltung | News | Newsslider | Rückblicke | Digitaler Kapitalismus

    Kooperative Sicherheit für ein Europa - ein neuer Ansatz

    ***Änderung des Veranstaltungsformates, diese Veranstaltung wird in ONLINE durchgeführt. !***

     

    Um dies zu erreichen wurde von April bis September...


    weitere Informationen
  • Mittwoch, 07.10.20 18:30 - Hannover | Veranstaltung | 30 Jahre Deutsche Einheit | News | Newsslider | Rückblicke | Digitaler Kapitalismus

    Lesung des Buches "Auszug" durch die Autorin Barbe Linke

    Fragen im Zuge der Reise bleiben: Wie ist es, sich fremd im eigenen Land zu fühlen? Eine Reisebeschreibung äußerer und innerer Landschaften. Ein Roman...


    weitere Informationen
  • Mittwoch, 23.09.20 18:00 - Nienburg | Veranstaltung | News | Newsslider | Rückblicke | Digitaler Kapitalismus

    Die Zukunft des ländlichen Raumes - Wie das Leben auf dem Land wieder attraktiv wird

    Die Zukunft des ländlichen Raumes hängt sehr von notwendigen Investitionen ab. Gerade mit Blick auf Berufstätige sollten die Rahmenbedingungen...


    weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Niedersachsen

Theaterstraße 3
30159 Hannover

0511 - 35770830
0511 - 35770840

E-Mail-Kontakt


Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

derzeit können wir Ihnen nur einen reduzierten direkten Austausch anbieten. Damit wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

Ein Großteil unserer Veranstaltungen findet deshalb online statt. Wir freuen uns aber, dass wir Ihnen ab dem 1. September wieder persönlich in Präsenzveranstaltungen begegnen können. Diese finden mit eingeschränkter Personenzahl statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie sich dafür anmelden müssen.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Landesbüro Niedersachsen ­bei Facebook

Die Landesbüro Niedersachsen ­bei Facebook

Unsere Präsenz bei Facebook - Neuigkeiten teilen und mit der Stiftung ins Gespräch kommen! weiter

Veranstaltungen

freie Plätze
Montag, 11.05.20 bis Donnerstag, 31.12.20 - Online

ONLINE-UMWELTWORKSHOP: No Planet B? Was tun? Was tun?

Seit Jahrzehnten warnen Wissenschaftler_innen bereits vor gefährlichen Klimaauswirkungen. Trotzdem wurde dieses Thema in Deutschland lange Zeit eher stiefmütterlich behandelt. In den vergangenen...


 
Mittwoch, 23.09.20 - Bückeburg

Ungleichheiten im digitalen Kapitalismus

Unsere Gesellschaft ist auf dem Weg in den digitalen Kapitalismus. Beherrschten vor 20 Jahren noch Energiekonzerne, Industriekonzerne und Banken die Rangliste der wertvollsten Unternehmen, so wurden...


freie Plätze
Dienstag, 29.09.20 - Online

Working Lunch: Frieden um jeden Preis und Reformen im Konsens mit den Oligarchen?

Mehr als ein Jahr nach der überraschenden Wahl des Comedians Wolodymyr Selenskyj zum Präsidenten der
Ukraine und dem durchschlagenden Wahlerfolg seiner Newcomer-Partei "Diener des Volkes" in den...


Publikationen

Hacker, Björn

Über die Coronakrise zur Neuausrichtung

Herausforderungen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020
Hannover, 2020

Publikation herunterladen (750 KB, PDF-File)


Hacker, Björn

Europa nach der Wahl: Jetzt die Politische Union aktiv gestalten

Hannover, 2019

Publikation herunterladen (750 KB, PDF-File)


Schaprian, Hans-Joachim

Weiterentwicklung der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Hannover, 2019

Publikation herunterladen (630 KB, PDF-File)


Publikationsreihen:
Vision Europa
Ladies Hour

Dies könnte Sie auch interessieren ...

Wir sind Einsatzstelle

Wir sind Einsatzstelle

für das Freiwillige Soziale Jahr Politik weiter
FES Studienförderung

FES Studienförderung

Wir bieten Stipendien für engagierte Studierende, die nicht nur ihr Studium finanzieren und erfolgreich voranbringen möchten, sondern mit Gleichgesinnten die Gesellschaft im Sinne der Sozialen Demokratie verändern wollen. weiter
Flucht, Migration, Integration
Themenportal

Flucht, Migration, Integration

Im Thema Flucht, Migration und Integration ist unser Ziel eine inklusive Einwanderungsgesellschaft im Einklang mit Demokratie und chancengleicher Teilhabe. weiter
Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen
Ausstellung

Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen

Die Ausstellung "Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen" des Landesbüros Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt die Gefahren auf, die vom Rechtsextremismus für Demokratie und Menschenwürde ausgehen. weiter
Video

#Demokratielunch: Demokratie unter Druck?

Seit 2016 thematisieren wir in dieser Reihe gesellschaftliche und politische Entwicklungen, die Auswirkungen auf unsere Demokratie und damit auf die Verfasstheit unserer Gesellschaft haben. "Demokratie braucht Demokraten!", konstatierte Friedrich Ebert und so wollen wir auch die Frage stellen, welchen Platz in der Demokratie wir heute einnehmen (wollen).

weiter
nach oben