Sonderbestände der Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung - eine Auswahl

Bild: Lilienstempel und Katalog der SPD-Parteibibliothek aus dem Jahr 1901 von FES 

Bibliothek des DGB

Im Februar 1995 übergab der Geschäftsführende Bundesvorstand des DGB die Bibliothek in die Obhut der Friedrich-Ebert-Stiftung....

Mehr Informationen hier...

Bibliothek des Seliger Archivs

Im Jahre 1989 entschloss sich die "Seliger-Gemeinde", die "Gesinnungsgemeinschaft sudetendeutscher Sozialdemokraten", ihr historisches Archiv der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn zur weiteren Betreuung zu übergeben..

Mehr Informationen hier...

Sammlung Prof. Dr. Kurt Hirche

Im Sommer 1986 überließ Professor Dr. Kurt Hirche großzügig seine reiche Bücher-, Broschüren-, Zeitschriften- und Zeitungssammlung der Friedrich Ebert-Stiftung...

Mehr Informationen hier...

Graue Literatur deutscher Parteien, Gewerkschaften und nahestehender Organisationen

In tagesaktuellen Katalogauszügen präsentieren wir Ihnen monographische, gedruckte wie digitale Veröffentlichungen bundesdeutscher Parteien und Gewerkschaften sowie ihnen nahestehender oder organisatorisch verbundener Stiftungen, die von der Bibliothek systematisch aktiv gesammelt und erschlossen werden.

Mehr Informationen hier...

Lokale und regionale Festschriften der SPD

Seit Ende der 70er Jahre bildete sich an vielen Stellen der bundesdeutschen Gesellschaft ein neues Interesse an regionaler Geschichte heraus. In den 80er Jahren entstand eine regelrechte Geschichtsbewegung, deren Kennzeichen Spurensuche und Erinnerungsarbeit, Alltagsgeschichte und Mikrohistorie waren.

Von Anfang an hatte die Sozialdemokratische Partei mit ihren Ortsvereinen Anteil an dieser Geschichtsbewegung. Ergebnis dieser parteinahen Geschichtsschreibung von unten sind die zahlreichen Festschriften regionaler und lokaler Untergliederungen, die in der Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung gesammelt und erschlossen werden.

Mehr Informationen hier...

Bestände internationaler Berufssekretariate und Europäischer Gewerkschaftsorganisationen

Die Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung hat seit ihrer Gründung systematisch und in großem Umfang Publikationen der internationalen Arbeiterbewegung, insbesondere der Gewerkschaften gesammelt...

Mehr Informationen hier...

Zeitungen der französischen Revolution von 1848

Die Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung konnte um die Mitte der 80er Jahre antiquarisch eine wertvolle Sammlung von Zeitungen und Zeitschriften aus der Französischen Revolution von 1848 erwerben...

Mehr Informationen hier...
Bestandsverzeichnis

Katalog

Recherchieren Sie in unserem Katalog nach allen Büchern, Zeitschriften und weiteren Medien, die in unserer Bibliothek vorrätig sind.

Katalog

nach oben