SPRACHE
Menü
Freitag, 22.01.21 - Online
keine Plätze frei

BürgerAkademie: Zielführende Moderation von Video- und Telefonkonferenzen, Modul I und II

Veranstaltungsnummer: 251357

Im Ehrenamt und anderswo sind digitale Konferenzen völlig unvorbereitet zur Notwendigkeit geworden. Wie können diese effizient und sinnstiftend durchgeführt werden? Durch eine geschulte Moderation!

Früher hat man per Handschlag Verträge geschlossen und bei der Begrüßung Kontakt aufgenommen. Man sagt sich Dinge ¿ehrlich ins Gesicht¿. Wie geht das bei Video- oder Telefonkonferenzen? Durch den Wegfall des direkten sozialen Kontakts steigt die Unverbindlichkeit. Das Risiko der Ablenkung ist höher als in einer Präsenzbesprechung. Durch fehlende Sichtbarkeit von Haltung, Gestik und Mimik steigt die Gefahr von Missverständnissen.
Eine gute Moderation bezieht daher neben der Sachebene des Gesprochenen auch die Beziehungsebene der Beteiligten mit ein, um für verbindliche Ergebnisse zu sorgen.

Vorstände und Sitzungsleitende werden durch das Seminar dabei unterstützt, ihr Engagement professioneller und leichter zu gestalten. So werden für alle Beteiligten Video- und Telefonkonferenzen zur effizienten und sinnvollen Alternative.

Die Anmeldung erfolgt für beide Module.



Dateien



Termin

Freitag, 22.01.21
16:00 bis 19:30 Uhr

Teilnahmepauschale
30

Veranstaltungsort

Online

Ansprechpartner_in

Oliver Schael

Kontaktanschrift

Fritz-Erler-Forum
Werastr. 24
70182 Stuttgart
Tel. 0711-24839440, Fax 0711-24839450
www.fes.de/de/fritz-erler-forum/

nach oben