Internationale Gemeinschaft und Zivilgesellschaft

Bevorstehende Veranstaltungen in Deutschland zu Internationale Gemeinschaft und Zivilgesellschaft

Dienstag, 02.04.19 bis Sonntag, 30.06.19 - Gotha

Die Reichskanzler der Weimarer Republik. Zwölf Lebensläufe in Bildern

Die zwölf Reichskanzler der Weimarer Republik sind weitestgehend vergessen. Daher ist diese Ausstellung die Chance die zwölf Männer wieder im kollektiven Gedächtnis der Nation zu verankern. Sie stellt...


Montag, 17.06.19 - Hamburg

Ost - West - Kultur. Zur Kulturgeschichte in DDR und BRD

Kultur ist ein äußerst wichtiger, aber zugleich beinahe uferloser Begriff. Wie also schreibt man die Geschichte der Kultur einer Gesellschaft, und das auch noch über einen langen Zeitraum von vier...


Montag, 17.06.19 bis Freitag, 28.06.19 - Bernburg

Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Das Gymnasium Carolinum in Bernburg zeigt die Ausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen".

Rechtsextremismus hat viele Facetten - vom Vorurteil bis zur Gewalttat. Wenn man...


Dienstag, 18.06.19 - Essen

Demokratie stark machen in NRW: Poetry Slam

Mit unserer Veranstaltungsreihe "Demokratie stark machen in NRW: Poetry Slam" möchten wir Jugendlichen aus dem Ruhrgebiet eine Stimme geben. Wir fragen junge Menschen im 100. Gedenkjahr an die erste...


Mittwoch, 19.06.19 - Düsseldorf

Demokratie stark machen in NRW: Poetry Slam

Mit unserer Veranstaltungsreihe "Demokratie stark machen in NRW: Poetry Slam" möchten wir Jugendlichen aus dem Ruhrgebiet eine Stimme geben. Wir fragen junge Menschen im 100. Gedenkjahr an die erste...


Freitag, 21.06.19 - Bremen (19 Uhr - etage°Bremen)

Gutes Geld - Wie kann unser Geld ethisch und nachhaltig wirken?

Viele Menschen achten beim privaten Konsum bereits auf Nachhaltigkeit und Fairness. Dabei bietet die gezielte Beeinflussung von Geldströmen einen viel größeren Hebel, um Menschenrechte, Umweltnormen...


Freitag, 21.06.19 - Saarbrücken

Visiting the Past - Von New York nach Essenheim

Der Film begleitet Joan Salomon aus New York bei einem Besuch in Essenheim (bei Mainz). Ihre jüdische Familie musste das rheinhessische Dorf 1934 verlassen, die Anfeindungen waren nach der...


Montag, 24.06.19 bis Freitag, 28.06.19 - Bonn

'Was geht mich das an?' - Erinnerungskultur und der gesellschaftliche Umgang mit Vergangenheit

Erzählungen über die Vergangenheit vermitteln historisches Wissen und tragen zu einem besseren Verständnis von historischen Ereignissen bei. Sie können identitätsstiftend wirken und dadurch den...


Montag, 24.06.19 bis Freitag, 28.06.19 - Attendorn

National, reaktionär, völkisch? - Rechtspopulistische Bewegungen in Deutschland und Europa

In Deutschland etabliert sich derzeit ein Phänomen, das in anderen Ländern Europas seit Jahren zur politischen Landschaft gehört: der Rechtspopulismus. Nicht immer eindeutig in ihrer Ausrichtung und...


Montag, 24.06.19 - Bonn

Von Anpassung, Widerstand und Völkerverständigung: Ein Abend über Georg Eckert

Mit Unterstützung der FES wurde die erste große Biografie von Heike Christina Mätzing über Georg Eckert veröffentlicht, in der der Weg dieses Ethnologen, Geographen, Historikers, Pädagogen und...


nach oben