SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Alle Beiträge zu Frieden und Sicherheit

Wer Sicherheit will, braucht Friedenspolitik

10.05.2022

Online-Veranstaltung von FriEnt mit Diskussion zur Nationalen Sicherheitsstrategie am 11. Mai 2022.


weitere Informationen
 

Antworten auf die Situation in der Sahelzone

Lucia Montanaro von Saferworld legt in einer neuen FES-Analyse dar, warum der Trend zur Versicherheitlichung der EU-Außenpolitik kritisch zu sehen...


weitere Informationen
 

Globale Zeitenwende

In einer multipolaren Welt sind globale Kooperation und Solidarität mit dem Globalen Süden unabdingbar. Ein Plädoyer unseres Vorsitzenden Martin...


weitere Informationen
 

Das neue Gesicht der EU?

08.04.2022

In unserem aktuellen Podcast wird diskutiert, ob die Europäische Union durch den Krieg in der Ukraine zu einem außenpolitischen Akteur wird.


weitere Informationen
 

Ein Blick in die Zukunft. Geopolitische Dynamiken und Szenarien für Syrien in 2030.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hat in Kooperation mit der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) die Publikation »Looking Ahead. Geopolitical...


weitere Informationen
 

Perspektiven aus Russland und der Ukraine

22.03.2022

Unsere Büroleitungen aus Kiew und Moskau berichten über die aktuelle Lage im Ukraine-Krieg und skizzieren Wege zu einer möglichen Friedensordnung.


weitere Informationen
 
zum Beitrag auf FriEnt.de

Friedensakteure müssen laut und sichtbar werden

Demokratie und Freiheit sind verletzlicher als gedacht. Für eine echte „Zeitenwende“ brauchen wir mehr Mut in der Friedensförderung.

 


weitere Informationen
 

Politik am Mittag: Die Ukraine und Russland im Krieg

Dienstag, 15.03.22 12:00 bis Dienstag, 15.03.22 13:30 - Online

Marcel Röthig, FES-Büro Kiew und Peer Teschendorf FES-Büro Moskau im Gespräch über die aktuellen Entwicklungen und Hintergründe des Krieges und...


weitere Informationen
 

Zeitenwende in der Sicherheitspolitik?

08.03.2022

FES-Expert_innen diskutieren in Hinblick auf den Krieg in der Ukraine über sicherheitspolitische Aspekte innerhalb Deutschlands und auf EU-Ebene.


weitere Informationen
 

„Der Krieg wird sich nur mit Verhandlungen beenden lassen“

Wie wird es im Russland-Ukraine-Krieg jetzt weitergehen? Die Leiter der FES-Büros in Moskau und Kiew diskutieren in der ipg-journal verschiedene...


weitere Informationen
 


Konstantin Bärwaldt
030 26935-7501
Konstantin.Baerwaldt(at)fes.de


Eva Ellereit
030 26935-7729
Eva.Ellereit(at)fes.de

Annette Schlicht
Vertreterin bei FriEnt
030 26935-7486
Annette.Schlicht(at)fes.de

Alle FES-Expert_innen für Frieden und Sicherheit

Die Rolle der EU im Indopazifik

Die Rolle der EU im Indopazifik

3 Fragen, 3 Antworten, 3 Minuten: Asiatische und europäische Vordenker_innen erklären, was die Indo-Pazifik Strategie der EU für die Region bedeutet in einem neuen FES Vlog. (in Englisch) weiter

Die Zukunft der Nato
Publikation

Die Zukunft der Nato

Drei Visionen zu möglichen Aufgaben des Nordatlantischen Bündnisses. weiter

„Neue Geopolitik in Eurasien“
Interaktive Karte

„Neue Geopolitik in Eurasien“

Konflikt- und Kooperationsdynamiken zwischen Asien und Europa. weiter

nach oben