Virtuelle Fachtagung "Nachhaltige digitale Bildung"

Alle Referent_innen im Überblick

Katrin Matuschek

Leitung Digitale Bildung (FES) und Verantwortliche der digitalen Fachtagung

Mehr Informationen

Katrin Matuschekist Leiterin des Teams Digitale Bildung in der Friedrich-Ebert-Stiftung, das innerhalb der FES Standards für die digitale politische Bildungs- und Beratungsarbeit einführt, Kompetenzen für interaktive digitale Formate vermittelt und Trends für digitales Lernen im Blick behält. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie die Webseite und den Blog fes.de/digitales-lernen ins Leben gerufen und teilt im Blog ihre Erfahrungen mit virtuellen Online-Veranstaltungen und dem Einsatz interaktiver digitaler Methoden.

Tanja Hille

Moderation der digitalen Fachtagung

Mehr Informationen

Tanja Hille ist Organisationsberaterin in Kontexten der Digitalen Transformation, Moderatorin für politische Veranstaltungen und digitale Events, Podcasterin und Projektmanagerin von Innovationsformaten. Sie ist Politikwissenschaftlerin und begleitet politische Institutionen, öffentlichen Einrichtungen, Wohlfahrts- und Mitgliederorganisationen. Zuvor sammelte sie Erfahrungen im Think Tank Das Progressive Zentrum, in der Leitung des Berliner Debattierclubs, als Trainerin für Argumentations- und Rhetorik-Trainings sowie in der politischen Bildung, u.a. als Spielleiterin von EU-Simulationen an berufsbildenden und allgemeinen Schulen. 

Nele Hirsch

Gast der Livedebatte

Mehr Informationen

Nele Hirsch ist Pädagogin mit dem Fokus auf Lernen in einer vernetzten Gesellschaft. Sie arbeitet freiberuflich in dem von ihr gegründeten eBildungslabor. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte sind innovative Lernformate, Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), Kultur des Teilens, Open Educational Resources (OER) und neue Lernkultur.

Jöran Muuß-Merholz

Gast der Livedebatte

Mehr Informationen

JöranMuuß-Merholz ist Diplom-Pädagoge und Teil der Agentur „J&K – Jöran und Konsorten“. Als Think-and-Do-Tank arbeitet das Team an den Schnittstellen zwischen Bildung & Lernen und Medien & Kommunikation. Neben beratenden und konzeptionellen Arbeiten der Agentur schreibt JöranMuuß-Merholz für Fach- und Massenmedien, print und online, von Blog bis Buch. Er hält Vorträge und gibt Workshops v.a. im deutschsprachigen Raum, aber zum Beispiel auch in Boston und Brno, Cape Town und London, Stockholm und Tokio, Moskau und Mexiko. 

Dario Schramm

Gast der Livedebatte

Mehr Informationen

Dario Schramm hat während der Covid19-Pandemie als Abiturient die Schulpolitik scharf kritisiert und das Buch „Die Vernachlässigten. Generation Corona: Wie uns Schule und Politik im Stich lassen“ (Droemer, 2022) veröffentlicht. Er war Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz und studiert inzwischen Recht und Politik an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder. Er ist Mitglied der Kommission „Transformation der Bildung“ beim SPD-Parteivorstand und Mitglied im Landesbeirat Schuldigitalisierung des Landes Berlin. 

Simone Rafael

Referentin Impulsvortrag

Mehr Informationen

Simone Rafael ist Journalistin und arbeitet seit 2002 für die Amadeu Antonio Stiftung im digitalen Raum. Sie ist Chefredakteurin des Online-Magazins www.belltower.news – Netz für digitale Zivilgesellschaft. Außerdem leitet sie das Digitalteam der Amadeu Antonio Stiftung. Sie entwickelt Ideen gegen Rechtsextremismus und Hate Speech im Internet in Form von Kampagnen, Argumentationstrainings und Projektarbeit und berät Organisationen, Politik, Medien und Zivilgesellschaft zum Umgang mit Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus online.

Professor Dr. Erdmuthe Meyer zu Bexten

Leiterin Masterclass: Barrierefreie digitale Formate – So kannst du alle mitnehmen

Mehr Informationen

Sie ist seit dem 21.09.2018 Hessische Landesbeauftragte für barrierefreie IT und für die Umsetzung und Einhaltung der Richtlinie (EU) 2016/2102 zuständig. Zudem leitet sie die Durchsetzungs- und Überwachungsstelle sowie das Landeskompetenzzentrum Barrierefreie IT mit Sitz beim Regierungspräsidium in Gießen.

Nike Wessel

Leiterin Masterclass: Green Producing und Hosting – So geht nachhaltig digital

Mehr Informationen

Nike Wessel ist Gründerin und Geschäftsführerin von Studio36, der Berliner Agentur für audiovisuelle Inhalte. Die Aktivistin und Kulturwissenschaftlerin hat sich mit ihrer Content Manufaktur insbesondere auf die Verknüpfung von klassischen PR-Maßnahmen mit Bewegtbild und Web-2.0-Anwendungen spezialisiert. Sie produzieren innovative Formate, vom kleinsten GIF, über Realbilder und Animationen, bis hin zu Podcasts und Workshops. Nike deckt dabei - auch durch ihre langjährige Erfahrung in Parteien und Verbänden - unterschiedlichste Kunden aus Wirtschaft und Gesellschaft ab. Besonders am Herzen liegen ihr und ihrem Team dabei ökologische und soziale Themen. 

Katharina Mosene

Leiterin Masterclass: Interaktiv und wirksam – So begeisterst du deine Zielgruppen

Mehr Informationen

Katharina Mosene ist Politikwissenschaftlerin (M.A.) und kümmert sich am Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI) um den Bereich Forschungs- und Veranstaltungskooperationen. Sie ist am TUM Medical Education Center der TU München im Bereich Digitale Bildung / eLearning assoziiert und Gründungsmitglied von netzforma* e.V. – Verein für feministische Netzpolitik und beschäftigt sich dort u.a. mit Themen wie dem Fördern eines gleichberechtigten Zugangs zum Internet und zu digitalen Inhalten, Schutz vor Gewalt im Netz und dem Recht auf Privatsphäre.

Nadja Enke

Leiterin Masterclass: Zusammenarbeit mit Sinnfluencer_innen – So machst du digitale Angebote bekannt

Mehr Informationen

Wenn Nadja Enke Influencer_innen auf Instagram folgt, dann ist sie nicht auf der Suche nach dem neuesten Rabattcode oder Stylingtipp, sondern dem nächsten Forschungsthema. Die Kommunikationswissenschaftlerin forscht seit 2016 an der Universität Leipzig zur strategischen Social-Media-Influencer-Kommunikation. In ihren Forschungsprojekten betrachtet sie die Akteure, Managementstrategien und ethische Herausforderungen im Handlungsfeld der Influencer-Kommunikation sowie die Wirkung auf Erwachsene und Kinder. Sie weiß, welche Mehrwerte und Risiken Influencer_innen in die politische Bildungsarbeit einbringen. In ihrer Masterclass erklärt sie, wie man den Hype der Influencer entschlüsselt und erfolgreiche Strategien für politische Stiftungen entwickelt.

Frederic Gülbeyaz

Leiter Masterclass: Nachhaltige Nutzungskonzepte – So wird’s für den digitalen Raum gemacht

Mehr Informationen

Aus seiner Tätigkeit als Learning Experience Designer und Design Thinker bringt Frederic Gülbeyaz eine professionelle Expertise für interaktive Formate und Nutzerzentrierte Lernprozesse im Kontext der Politischen und Kulturellen Bildung mit. Er begleitet Kund_innen aus dem Kultur- und Bildungssektor bei der Entwicklung und Implementierung innovativer Bildungslösungen in digitalen, analogen und hybriden Settings. Zudem beschäftigt er sich mit Themen New Work, Agilität und Diversität.

Team Digitale Bildung

Friedrich-Ebert-Stiftung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
 

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:

digital(at)fes.de 

 

Team

Katrin Matuschek
Leitung Digitale Bildung und Online­Akademie
0228 / 883 7113
Katrin.Matuschek(at)fes.de 

Ibo Cayetano
Referent OnlineAkademie
0228 / 883 7137
Ibo.Cayetano(at)fes.de

Sara Schinowski
Referentin Digitale Bildung/Podcasts
0228 / 883 7120
Sara.Schinowski(at)fes.de

Lea Janschekowitz
Digitale Assistenz 
0228 / 883 7116
Lea.Janschekowitz(at)fes.de

Patrick Silberhorn
Organisation und Finanzen
0228 / 883 7119
Patrick.Silberhorn(at)fes.de