SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Virtuelle Fachtagung "Nachhaltige digitale Bildung"

Über die Tagung

Die diesjährige virtuelle Fachtagung des Teams Digitale Bildung der FES steht am 15. und 16. Februar ganz unter dem Motto Nachhaltigkeit in der digitalen Bildung. Gemeinsam mit Expert_innen aus Wissenschaft und Praxis klären wir, was nachhaltige digitale Bildung bedeutet und welche Aspekte bei der Erstellung digitaler Angebote berücksichtigt werden sollten. In einer spannenden Live-Debatte am ersten Abend, einem Einführungsimpuls am nächsten Tag und einer Auswahl von Masterclasses mit unterschiedlichen Schwerpunkten zum Vertiefen, stehen folgende Fragen im Mittelpunkt:

  • Was muss ich bei der Erstellung meiner digitalen Inhalte beachten, damit diese einen wirksamen Lernprozess starten und barrierefrei zugänglich sind?
  • Wie kann ich digitale Angebote bei meinen Zielgruppen durch professionelle und kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit präsent halten und durch ein ganzheitliches Nutzungskonzept in die bestehende Arbeit einbetten und wiederverwerten?
  • Welche Möglichkeiten bestehen, um digitale Angebote ressourcensparend und grün zu produzieren?

Auf unserer Formatbörse habt ihr zudem die Möglichkeit, selbst ein Projekt vorzustellen und gemeinsam mit anderen Teilnehmenden zu erörtern, was das Projekt nachhaltig macht oder wie man den Aspekt der Nachhaltigkeit noch verbessern könnte.

Seid also dabei, taucht mit uns in die nachhaltige Welt der digitalen Formate ein und stellt auf der Formatbörse eure eigenen nachhaltigen digitalen Projekte vor. Wir freuen uns auf euch!

Hinweis: Die Fachtagung findet für Teilnehmende ausschließlich im digitalen Raum statt und ist kostenfrei. Nähere Hinweise zur Teilnahme erhaltet ihr bei einer Anmeldung etwa eine Woche vor Veranstaltungsbeginn.

        

 

 

Ihr seid gefragt!

Ihr habt spannende digitale Projekte durchgeführt und möchtet sie mit anderen teilen? Im Rahmen unserer Formatbörse habt Ihr die Möglichkeit dazu! Reicht Eure eigenen Projekte ein und stellt sie live während der Fachtagung vor.

               

Team Digitale Bildung

Friedrich-Ebert-Stiftung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
 

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:

digital(at)fes.de 

 

Team

Katrin Matuschek
Leitung Digitale Bildung und Online­Akademie
0228 / 883 7113
Katrin.Matuschek(at)fes.de 

Ibo Cayetano
Referent OnlineAkademie
0228 / 883 7137
Ibo.Cayetano(at)fes.de

Sara Schinowski
Referentin Digitale Bildung/Podcasts
0228 / 883 7120
Sara.Schinowski(at)fes.de

Lea Janschekowitz
Digitale Assistenz 
0228 / 883 7116
Lea.Janschekowitz(at)fes.de

Patrick Silberhorn
Organisation und Finanzen
0228 / 883 7119
Patrick.Silberhorn(at)fes.de

Programm der Fachtagung

15. Februar 2023

17:45 - 18:00

Öffnung des Hauptraums und Begrüßung der Teilnehmenden

18:00 - 18:15

Beginn und kurze Eröffnung

Katrin Matuschek, Leitung Digitale Bildung (FES)

Tanja Hille, Moderation

18:15 - 19:15

Live-Debatte "Digitale Bildung und Nachhaltigkeit. Eine Debatte über Herausforderungen und Chancen."

Tanja Hille, Moderation

Gäste: Jöran Muuß-Merholz, Nele Hirsch und Dario Schramm

19:15 - 20:00

Abschluss und Einladung zum offenen Netzwerken

Das offene Netzwerken wird in Spatial Chat stattfinden.

16. Februar 2023

09:15 - 09:30

Öffnung des Hauptraums und Begrüßung der Teilnehmenden

09:30 - 09:45

Beginn und kurze Eröffnung

Katrin Matuschek, Leitung Digitale Bildung (FES)

Tanja Hille, Moderation

09:45 - 10:00

Meet & Greet

Kennenlernen, Networking, Austausch

Tanja Hille, Moderation

10:00 - 10:45

Impulsvortrag "Wie nachhaltig sind soziale Medien für die Wissensvermittlung und wie baue ich eine engagierte digitale Community auf?" mit anschließender Fragerunde

Simone Rafael (Amadeu Antonio Stiftung)

Wer sich im digitalen Raum für demokratische Werte einsetzt, erlebt viel Zuspruch und viel Hass – und das manchmal aus Richtungen, die zu erwarten sind, manchmal aber sogar aus der eigenen Community, was noch mehr schmerzt. Doch keine Angst: Wir brauchen demokratische Stimmen im digitalen Raum, und die Chancen für Empowerment sind nirgendwo größer. Im Vortrag soll es um die Frage gehen: Wie können wir unsere Arbeit online bestmöglich präsentieren – und damit für demokratische Werte eintreten? Wie sieht ein aktivierendes Social Media Management aus? Welche Netzwerke brauchen wir, und wie können wir sie schaffen? Wie baue ich eine engagierte digitale Community auf, damit ich nicht alles allein machen muss? Und schließlich: Wie schütze ich mich und andere bei Hass und Angriffen?

10:45 - 10:55

Pause

10:55 - 11:05

FORMATBÖRSE: Auftakt und Pitches

Projektverantwortliche

Tanja Hille, Moderation

11:05 - 11:25

FORMATBÖRSE: Teil 1

Lasst Euch inspirieren! Lernt tolle Projekte und ihre Macher_innen kennen!  

Hier erfahrt Ihr aus erster Hand wie verschiedenste Formate nachhaltig umgesetzt wurden, erhaltet wertvolle Tipps für die Praxis und könnt Eure Fragen loswerden. 

Projektverantwortliche

11:25 - 11:45

FORMATBÖRSE: Teil 2 und Feedbackrunde

Lasst Euch inspirieren! Lernt tolle Projekte und ihre Macher_innen kennen! 

Hier erfahrt Ihr aus erster Hand wie verschiedenste Formate nachhaltig umgesetzt wurden, erhaltet wertvolle Tipps für die Praxis und könnt Eure Fragen loswerden. 

Projektverantwortliche

11:45 - 12:00

Nachhaltigkeits-Quiz: Wer weiß denn sowas?

Spannende Fakten zur nachhaltiger Bildung über Zoom Umfrage-/Quizztool und Powerpoint

Tanja Hille, Moderation

12:00 - 13:00

Mittagspause

Bewegte Pause mit Yoga-Übungen und gemeinsames Essen an digitalen Mittagstischen

  • Einen knackigen Salat bitte!
  • Schnitzel oder Currywurst muss es sein!
  • Spaghetti Bolognese für mich!
13:00 - 13:20

MASTERCLASSES: Auftakt und Pitches

Jetzt geht’s in die Praxis und Ihr könnt tiefer in ein digitales Format eintauchen! 

In den Masterclasses lernt Ihr von Expert_innen ein innovatives Format intensiver kennen. Ihr erfahrt, wofür Ihr es in der politischen Bildung einsetzen könnt, was es beim Erstellen des Formats zu beachten gibt und erhaltet praktische Tipps für die didaktische Umsetzung.  

Referent_innen der Masterclasses

Tanja Hille, Moderation

13:20 - 15:00

MASTERCLASSES

Barrierefreie digitale Formate – So kannst du alle mitnehmen
Professor Dr. Erdmuthe Meyer zu Bexten (Regierungspräsidium Gießen)

Green Producing und Hosting – So geht nachhaltig digital
Nike Wessel (studio36)

Interaktiv und wirksam – So begeisterst du deine Zielgruppen
Katharina Mosene (Leibniz-Institut für Medienforschung)

Zusammenarbeit mit Sinnfluencer_innen – So machst du digitale Angebote bekannt
Nadja Enke (Universität Leipzig)

Nachhaltige Nutzungskonzepte – So wird’s für den digitalen Raum gemacht
Frederic Gülbeyaz (D-Network)

15:00 - 15:10

Pause

15:10 - 15:30

Abschluss 

Gemeinsamer Ausblick und Ende der Veranstaltung

Katrin Matuschek, Leitung Digitale Bildung (FES)

Tanja Hille, Moderation

Referent_innen der Masterclasses

Unsere Referent_innen

Katrin Matuschek

Katrin Matuschek

weiter
Tanja Hille

Tanja Hille

weiter
Nele Hirsch

Nele Hirsch

weiter
Dario Schramm

Dario Schramm

weiter
Jöran Muuß-Merholz

Jöran Muuß-Merholz

weiter
Simone Rafael

Simone Rafael

weiter
Katharina Mosene

Katharina Mosene

weiter
Nadja Enke

Nadja Enke

weiter
Nike Wessel

Nike Wessel

weiter
 Professor Dr. Erdmuthe Meyer zu Bexten

Professor Dr. Erdmuthe Meyer zu Bexten

weiter
Frederic Gülbeyaz

Frederic Gülbeyaz

weiter
nach oben