Kommunalpolitik

Junge Menschen für Politik zu interessieren gelingt am besten durch Mitgestaltung und Mitsprache. Die kommunale Ebene eignet sich als Umfeld für die ersten Schritte der Jugendlichen, da sie unmittelbar von ihr betroffen sind. Ihre selbst hervorgerufenen Veränderungen sehen sie in ihrem eigenen Lebensumfeld. In der Debatte mit anderen entwickeln die Jugendlichen ihre kommunikativen Fähigkeiten, lernen Konflikte auszuhalten und konstruktiv zu argumentieren.

Kommunalpolitik

| Kommunalpolitik | Veranstaltung

Planspiel "Ohne Jugend ist kein Staat zu machen!"

In diesem Planspiel werden Jugendliche zu Kommunalpolitiker_innen ihrer Stadt. Sie besuchen eine Ratssitzung, bilden Fraktionen und erarbeiten mit…


weitere Informationen

| Kommunalpolitik

Es wird heiß – Klima in der Kommune

In diesem Workshop geht es darum, was Städte und Gemeinden tun können, um aktiv Klimaschutz zu betreiben und sich auf die Folgen des Klimawandels…


weitere Informationen

| Kommunalpolitik

Workshop „Rettet die Wahlen“

Am 13. September 2020 finden die Kommunalwahlen in NRW statt und alle ab 16 Jahren können wählen. Wen oder was wählt man da nun aber konkret? Warum…


weitere Informationen

| Kommunalpolitik | Veranstaltung

Projektwerkstatt "Mein Veedel. Mein Kiez. Mein Quartier."

Kommunalpolitik ist für viele Jugendlichen etwas Fernes, Ödes, Fremdes. Sich für die eigene Stadt einzubringen liegt allerdings oft näher als gedacht.


weitere Informationen

| Kommunalpolitik | Veranstaltung

Jugendplanungszelle: "Einmischen! Mitmischen! Aufmischen!"

Jugendbeteiligung und Politikberatung durch Betroffene selbst – das bieten wir mit der Jugendplanungszelle. Adressiert sind Kommunen, die…


weitere Informationen

Leitung

Ina Koopmann & Kerstin Ott

Kontakt

Forum Jugend und Politik
Godesberger Allee 149
53175 Bonn

(0228) 883-7110
E-Mail-Kontakt

Hier Newsletter abonnieren

 

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner_innen.

nach oben