US-Wahl 2020: Informationen und Angebote der FES

Am 3. November 2020 haben die USA gewählt. Auch wenn noch nicht alle Bundesstaaten ihre Auszählungen vollständig beendet haben, zeichnet sich nach eine Mehrheit im sog. electoral college für das Kandidatenduo Duo Joe Biden / Kamala Harris ab. Gleichwohl rief sich Noch-Präsident Trump vorzeitig zum Sieger aus, Klagen zum Stopp der Auszählungen wurden bereits eingereicht. Der Wahltag selbst und auch das bisherige Patt im Senat, welches sich spätestens bei der Senatswahl in Georgia am 05. Januar zu Gunsten einer der beiden großen Partei verändern wird, haben noch einmal verdeutlicht, was schon seit 2016 immer deutlicher wurde: Die Vereinigten Staaten von Amerika sind gespalten wie nie zuvor.

Auch hierzulande werden die gesellschaftlichen und innenpolitischen Zerwürfnisse in den USA mit großen Sorgen betrachtet. Nach vier Jahren der Präsidentschaft Donald Trumps sind die transatlantischen Beziehungen auf einem Tiefpunkt angekommen. Die Abkehr von multilateralen Verträgen und Organisationen ebenso wie gezielte Konfrontationen mit bisher engen Partnern in wirtschaftlichen und politischen Fragen haben in Deutschland und Europa für Ernüchterung gesorgt. Doch schon vor Trump wurden Bruchstellen in den transatlantischen Beziehungen sichtbar, wie u.a. der Streit um die Lastenteilung in der NATO, die stärkere Hinwendung der USA zum asiatisch-pazifischen Raum und das Pausieren der Verhandlungen zur Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft zeigen.

Vor dem Hintergrund der herausragenden Bedeutung der Wahlen in den USA begleitet die FES die Wahlen bis hin zur Amtseinführung am 20. Januar mit Veranstaltungen in Washington und Berlin sowie Publikationen und Analysen zu außenpolitischen Fragestellungen und der Zukunft der transatlantischen Beziehungen.Wie geht es nun weiter in den USA? Welche Konsequenzen haben das Wahlergebnis und der Umgang mit diesem damit für die zutiefst gespaltene US-Gesellschaft? Was bedeutet das für die Zukunft der transatlantischen Beziehungen und die US-Außenpolitik?

Wahlanalysen

Who Decides The Election?

Wer könnte Joe Biden zum Sieg verhelfen? Das ist die zentrale Frage der Analyse „Who Decides The Election?“. Basierend auf empirischen Daten, befragte Kieskompas im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung, Wählergruppen, die eine Wahl des Demokraten, Joe Biden, in Betracht ziehen. Die Studie ist jetzt online. Zum Artikel

Das Orakel von Washington

Das Orakel von Washington. Professor Allan Lichtman hat seit 1984 die Gewinner der US-Präsidentschaftswahlen korrekt vorausgesagt – nun hat er seine Prognose für 2020 getroffen. Zum Artikel im ipg-journal

Das Ende von America First

Das Ende von America First: Unter Präsident Biden können die USA ihre gesellschaftlichen Wunden heilen und die Zusammenarbeit mit Europa neu starten, so Knut Dethlefsen. Zum Artikel im ipg-journal


Spotlight Elections
Blog

Spotlight Elections

Die Reihe "FES Spotlight Elections" präsentiert kurze Meinungsbeträge zu wahlrelevanten sozialen und ökonomischen Themen. weiter

Schwerpunkt Nordamerika
ipg-journal

Schwerpunkt Nordamerika

Das ipg-journal kommentiert regelmäßig die Lage in den USA und Kanada aus verschiedenen Perspektiven. weiter


Veranstaltungen und Rückblicke

  • Politischer Richtungswechsel in den USA? – Eine Nachlese? FES-Brandenburg mit der Leiterin des Referats Nordamerika und Westeuropa, Michèle Auga, Potsdam, 23.11. 19.00 - 21.00 Uhr (CET) | Zur Veranstaltung

Veranstaltungsdokumentation:

  • "Biden oder Trump?" Aufzeichnung einer Veranstaltung des Regionalbüros Regensburg mit Büroleiter Washington, Knut Dethlefsen | Zum Rückblick
Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Analysen

Dethlefsen, Knut; Panknin, Knut

Blaue Mauer statt blauer Welle

Berlin, 2020

Publikation herunterladen (110 KB, PDF-File)


Miller-Idriss, Cynthia

In whose interest?

Gender and far-right politics in the United States

Publikation herunterladen (330 KB, PDF-File)


Panknin, Knut

Ein System mit Vorerkrankungen

Warum die USA schwer mit der Corona-Wirtschaftskrise zu kämpfen haben

Publikation herunterladen (280 KB, PDF-File)


Epub herunterladen


Schwartz, Lauren

Eine neue Außenpolitik für die USA

Publikation herunterladen (125 KB, PDF-File)


nach oben