SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Abteilung Analyse, Planung und Beratung

Expert_innen-Kommission aus Bildungswissenschaften, Verwaltung und Bildungspraxis

FES impuls | Ein guter Start für Teilhabe

Empfehlungen zur Ausgestaltung des Startchancen-Programms

Das Startchancen-Programm ist ein zentrales bildungspolitisches Vorhaben des aktuellen Koalitionsvertrags. Es verspricht gezielte und spürbare Unterstützung für 4.000 Schulen mit einem hohen Anteil sozial benachteiligter Schülerinnen und Schüler und soll einen wesentlichen Beitrag leisten zur Schaffung von mehr Bildungsgerechtigkeit und Teilhabechancen. Eine Kommission mit Expertinnen und Experten aus Bildungswissenschaften, Verwaltung und Bildungspraxis hat für die Friedrich-Ebert-Stiftung Empfehlungen für die politische Ausgestaltung der verschiedenen Säulen des Programms formuliert.

 

Ein guter Start für Teilhabe

Empfehlungen zur Ausgestaltung des Startchancen-Programms
Bonn, 2022

Publikation herunterladen (2 MB, PDF-File)



Abteilung Analyse, Planung und Beratung

Leitung

Dr. Andrä Gärber

Kontakt

Annemarie Wolff

Friedrich-Ebert-Stiftung
Hiroshimastr. 17
D-10785 Berlin

030 26935-8326
Annemarie.Wolff(at)fes.de
 


Referat Analyse und Planung

Leitung

Catrina Schläger

Team & Kontakt


Referat Beratung

Leitung

Julia Bläsius

Team & Kontakt

 

 

nach oben