SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Mittwoch, 15.03.23 - Berlin
freie Plätze

Journalistisches Schreiben: ein Grundlagenkursus für Einsteiger_innen

Veranstaltungsnummer: 265055als .ics herunterladen

Termin
Mittwoch bis Freitag
15. März 2023, 14.00 Uhr bis 17. März 2023, 16.00 Uhr

Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin

Teilnahmepauschale: 300,00 € (inkl. Übernachtung mit Frühstück und Mittagessen am Do. und Fr.)

Inhalt
In diesem dreitägigen Seminar erarbeiten wir die Grundlagen des journalistischen Schreibens. Berufseinsteiger_innen erproben die Darstellungsformen Nachricht, Bericht und Feature. Und sie trainieren Kleintexte: Titel, Teaser und Bildunterschriften müssen die Leser_innen packen, sonst wird selbst der schönste Artikel überblättert oder weggeklickt. Das Seminar lehrt, informativ und attraktiv zugleich zu schreiben. Mit vielen Übungen und individuellem Feedback.
• Grundlagen: Einführung in journalistische Standards und journalistische Sprache
• Sicher texten: Sprache und Aufbau von Nachricht und Bericht
• Das Feature: Mix aus Dokumentation und Reportage
• Kleintexte: Aller Anfang ist knackig: Titel, Teaser, Bildunterschriften
• Übungen zu Sprache und Stil

Methoden
• Multimediale Präsentationen mit Diskussion
• Analyse von Beispieltexten
• Brainstorming, Clustern, Assoziieren
• Schreibübungen in Einzel- und Gruppenarbeit
• Textkritik und Feedback

Kompetenzgewinn
• Du kennst nach dem Seminar die journalistischen Textsorten Nachricht, Bericht und Feature.
• Du kannst Nachrichten schreiben und sachlich informieren.
• Du weißt, wie Du Texte interessant aufbereitest.
• Du formulierst Überschriften, Vorspann/Teaser und Bildunterschriften kurz und knackig.
• Du profitierst von konstruktiven und kollegialen Rückmeldungen.
• Du erhältst individuelles Feedback auf Deine eigenen Texte.

Zielgruppe
Ein Grundlagenseminar für Alle, die journalistische Texte für Print und Online schreiben möchten.

Seminarleitung
Dagmar Thiel, freie Journalistin und Medientrainerin, Bad Bentheim

Termin

Mittwoch, 15.03.23 bis Freitag, 17.03.23
14:00 (erster Tag) bis 16:00 (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
300,— €

Veranstaltungsort

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

Ansprechpartner_in

Lisa-Marie Rückwardt

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Referat Engagement, Qualifizierung und digitale Bildung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben