SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 29.09.22 - Bonn

Demokratielabor

Veranstaltungsnummer: 261168

Demokratie im Laborversuch: Im fiktiven Staat Fontanien stehen Parlamentswahlen an. Die Teilnehmer_innen gründen Parteien und finden ihre inhaltlichen politischen Prioritäten. Sie entscheiden sich für ihre Wahlkampfthemen und entwickeln dazu überzeugende Kampagnen. Im Social-Media-Kanal „Kwitter“ wird der Wahlkampf digital vorangetrieben.

Begleitet wird der Wahlkampf von Vlogger_innen, die mit ihren News die Bürgerinnen und Bürger Fontaniens auf dem Laufenden halten. Welche Partei wird die Wählerinnen und Wähler überzeugen?

In spielerischer Form setzen sich die Teilnehmenden mit den Grundfragen der Demokratie auseinander, lernen die Mechanismen der Parteiendemokratie kennen und erhalten einen Einblick in demokratische Wahlen, Regierungsbildung und parlamentarische Strukturen.

Termin

Donnerstag, 29.09.22 bis Freitag, 30.09.22
08:00 (erster Tag) bis 13:10 (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Hindenburgallee 50
53175 Bonn

Ansprechpartner_in

Henning Knippelmeyer

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Referat Engagement, Qualifizierung und digitale Bildung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben