SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 30.06.22 - Kassel

Politischer Mittagstisch Kassel: Jugend in der wirtschaftlichen Transformation

Veranstaltungsnummer: 258364

Digitalisierung, Dekarbonisierung, Demografie - die "drei D" der Transformation bestimmen nach wie vor den Wandel in der Wirtschaft und Gesellschaft. Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine mit allen Folgen hat diesen Wandel durch hohe Energiepreise eher beschleunigt.
Den Gewerkschaften fällt bei der Bewältigung dieses Wandels eine Schlüsselrolle zu. Ohne Gewerkschaften und Betriebsräte ist eine sozial verträgliche Transformation in den Betrieben schwer vorstellbar. Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir darüber reden, wie Gewerkschaften jüngere Kolleg_innen erreichen, für eine Mitgliedschaft gewinnen oder sogar zur Mitarbeit bewegen können – schließlich ist es diese Generation, in deren Arbeitsleben sich die Arbeitswelt drastisch ändern wird und an die steigende Anforderungen gestellt werden.



Dateien

Termin

Donnerstag, 30.06.22
12:00-14:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Kassel

Ansprechpartner_in

Severin Schmidt

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Hessen
Marktstraße10
65183 Wiesbaden
Tel. 0611-341415-0, Fax. 0611-341415-29

nach oben